Benutzerprofil

dux.lupus

Registriert seit: 11.01.2012
Beiträge: 28
Seite 1 von 2
06.06.2019, 20:52 Uhr

Wo er hingehört Nun ja, er ist ja bald da, wo er hingehört. FOCUS passt zu Herrn Fleischauer sehr viel besser als zu DER SPIEGEL. Andererseits ist DER SPIEGEL leider schon seit Jahrzehnten politisch angepasst an den [...] mehr

03.11.2017, 12:28 Uhr

Das kann eines Tages böse enden Es ist erstaunlich, mit welchem Gleichmut diese vier jungen Leute ihr Schicksal ertragen. Aber wie sieht es unter der Oberfläche aus? Sind die jungen Menschen in Griechenland - die für die derzeitige [...] mehr

22.08.2016, 15:55 Uhr

Gute Idee. Ich, mehrfach nichtdiskreminiert (weiß, männlich, "biodeutsch", über 50, sozial nicht benachteiligt, mittlerer Bildungsabschluss, erwerbsarbeitend, ohne Burnout, heterosexuell, nicht [...] mehr

07.04.2016, 14:59 Uhr

Mutti rausgescmissen Neulich kam zur Vorstellung für die Ausbildung zum Fachinformatiker ein sichtlich peinlich berührter junger Mann mit Mutti. Die durfte dann draußen im Auto warten. Der junge Mann war sehr offen [...] mehr

10.04.2015, 13:55 Uhr

Das übliche Problem Technische Lücken sind das Eine. Viel gefährlicher ist der Faktor Mensch. Passwörter unter Schreibunterlagen oder gar an Monitore geklebt sind nun mal ein Einladung. Dieser Vorfall zeigt für mich vor [...] mehr

18.03.2015, 12:16 Uhr

Ein Grund Unternehmer zahlen so viel wie sie zahlen müssen und/oder können und meistens nicht so viel wie sie wollen. Klingt kryptisch, ist aber leider traurige Wahrheit. Ich bin einer der Unternehmer, die im [...] mehr

21.01.2015, 12:02 Uhr

Schafft endlich den NC für Ärzte ab! Eine Nachbarstochter hat ihr Abi "nur" mit 3,2 gemacht, wünscht sich aber nichts sehnlicher, als Ärztin zu werden. Jetzt hat sie erstmal eine Ausbildung [...] mehr

07.01.2015, 08:58 Uhr

Es kommt auf den Einzelfall an Ich glaube dem Minister ja gern, dass sein Haus aus den siebziger Jahren so bescheiden gedämmt war, dass es sich bei ihm gelohnt hat. Mein Haus (freistehend, 1 1/2 geschossig, Satteldach, ca. 150 qm [...] mehr

03.12.2014, 10:27 Uhr

Abwrackprämie D'accord. Damit ließe sich wirklich viel einsparen. Und viel billiger wäre es auch. mehr

03.12.2014, 10:25 Uhr

500 bis 600 € monatliche Heizkosten? Hatten Sie Papierwände? Ich heize ein freistehendes Einfamilienhaus mit ca. 155 qm Wohnfläche auf zwei Etagen, Baujahr 1935 (!) mit einer Ölheizung aus 1984 [...] mehr

06.06.2014, 09:51 Uhr

Eben deshalb Zitat @Indigo76: "Im Fall Kachelmann wurde Frau Schwarzer von der Netzgemeinde dafür kritisiert, dass sie einen unter Anklage stehenden, unschuldsvermuteten, in der Öffentlichkeit fertig macht - [...] mehr

31.05.2014, 18:55 Uhr

Immer diese Geschichtsvergessenheit. Seit fast siebzig Jahren haben wir nun Frieden in Europa. Und das ist vor allem der EU zu verdanken. Den Wohlstand - vor allem in Deutschland - hätte es [...] mehr

03.12.2013, 11:24 Uhr

Bildung ist gefragt Die Pisa-Studien - obschon natürlich durchaus sinnvoll - verstärken leider die seit mindestens 20 Jahren andauernde Neigung, unseren Kindern anstelle einer fundierten Bildung nur noch eine [...] mehr

03.12.2013, 10:30 Uhr

Bei Abwägung: Mitgliederentscheid Ihr Beitrag ist wohltuend abgewogen und bringt ein für mich neues (oder anders gewichtetes) Argument in die Diskussion. Danke dafür. Dennoch denke ich, dass die Argumentation von Sigmar Gabriel [...] mehr

03.12.2013, 10:13 Uhr

Bitte nicht Partei und Fraktion verwechseln! Bitte bringen Sie hier nichts durcheinander! Bei der Abstimmung der SPD-Mitglieder geht es um die Frage, ob die SPD dem ausgehandelten Vertrag mit der CDU und der CSU zustimmen soll. Das hat [...] mehr

22.11.2013, 10:48 Uhr

Na Klasse! Da werden dann mal wieder die geschröpft, die gerade so an oder über der jetzigen Beitragsbemessungsgrenze verdienen. Die ("Die" in Berlin) sollen endlich a l l e Bürger in die Kassen [...] mehr

11.11.2013, 13:06 Uhr

So wird das nichts! Steuererhöhungen für Reiche? Wohl nicht. Mautpflicht für Ausländer? Wohl ja. Betreuungsgeld? Wohl ja. Bürgerversicherung? Wohl nicht. Doppelte Staatsbürgerscht? Wohl nicht. [...] mehr

16.10.2013, 13:11 Uhr

Da muss doch wohl der Falsche gehen! Wo immer Mehdorn beschäftigt war, hat er verbrannte Erde hinterlassen. Amann dagegen hat sich auf mehreren Positionen als verlässlicher Fachmann erwiesen. Ich werde nie verstehen, was Aufsichträte an [...] mehr

16.10.2013, 13:06 Uhr

Da muss doch wohl der Falsche gehen! Wo immer Mehdorn beschäftigt war, hat er verbrannte Erde hinterlassen. Amann dagegen hat sich auf mehreren Positionen als verlässlicher Fachmann erwiesen. Ich werde nie verstehen, was Aufsichträte an [...] mehr

08.10.2013, 11:46 Uhr

Und das sind nur die, die eine so "komplexe" Arbeit, wie einen Kommentar zu verfassen, beherrschen... mehr

Seite 1 von 2