Benutzerprofil

donschmidto

Registriert seit: 13.01.2012
Beiträge: 38
Seite 1 von 2
09.04.2019, 20:03 Uhr

Klassenunterschiede Frau Stokowski bespielt wie üblich die gesellschaftliche und intellektuelle Unterschicht. Und ausnahmsweise bin ich mit der Autorin einer Meinung: Lasst in Jogginghosen in der Öffentlichkeit [...] mehr

14.03.2019, 15:00 Uhr

Individual Pay-Gap / Gender Cost-Gap Zwei Anmerkungen dazu: 1. Ich kenne Frauen die im selben Beruf mit derselben Berufserfahrung weniger verdienen als andere Frauen. Das wäre dann ja so eine Art "Individual Pay-Gap" und [...] mehr

28.12.2016, 10:25 Uhr

Der Tag an dem ... ... Energiekonzerne ihre "Ersparnisse" an den Verbraucher weitergeben steht nicht im Kalender. Das Wort hat nun aber auch rein gar nichts mit gesunkenen Einkaufspreisen zu tun, Herr [...] mehr

05.04.2016, 19:46 Uhr

Zwangsabgabe vs. Steuern Ich verstehe die Aufregung nicht. Wenn ich meine Steuerschuld beim Finanzamt nicht bezahlen will (z.B. weil von meinem Geld mittelbar Kriegsgerät gekauft oder irgendeine christliche Groß-Sekte [...] mehr

03.12.2015, 20:46 Uhr

Jede Religion ist Gift Für diesen unbeschreiblichen Unsinn werden seit Jahrtausenden Menschen ermordet. Keiner scheint zu bemerken, dass es der wesentliche Kern ALLER Religionen ist, die Menschheit zu spalten - als gäbe es [...] mehr

26.08.2015, 19:13 Uhr

Den zweiten SIM-Slot... ...hätte man aber schon erwähnen können. mehr

14.08.2015, 18:29 Uhr

Da muss das Note 3.. ? noch eine Weile halten bis das Invite zum Oneplus2 kommt. Bye Samsung. mehr

18.05.2015, 07:47 Uhr

Entspannt zurücklehnen Als Mann kann ich mich wieder beruhigt zurücklehen. Solange sich 51% der Weltbevölkerung hauptsächlich für Diäten und MMM (irgendwas mit Marketing, Mode, Medien) interessieren droht uns an den [...] mehr

24.04.2015, 12:49 Uhr

Zu Hause oder nicht zu Hause ... ... das ist überhaupt nicht die Frage. Es gibt Leute, die lassen sich ihre Pakete ins Büro bzw. an ihren Arbeitsplatz liefern und andere - namentlich jene, die bei größeren Firmen arbeiten - da geht [...] mehr

24.04.2015, 12:33 Uhr

Welches Sicherheitsproblem? Ein Auto bekommt sowieso jeder geöffnet, der es drauf anlegt - und wegfahren kann man in den allermeisten Fällen trotzdem nicht damit. Außerdem könnten die Anbieter auf bereits existente Lösungen [...] mehr

06.02.2015, 15:11 Uhr

Von einer Institution? ? deren Vertreter qua selbst auferlegtem Zöllibat nachweislich keinerlei Befähigung in diesen Dingen haben werde ich mir sicherlich keine Ratschläge in Sachen Familie und Kindererziehung geben lassen. mehr

09.01.2015, 10:02 Uhr

100% Zustimmung, und ... ... man sollte auf keinen Fall vergessen, dass nun einmal alle Religionen von vorne bis hinten absolut frei erfundener Blödsinn ohne jeden praktischen Nutzen sind. Es gibt nun einmal keinen wie auch [...] mehr

09.11.2014, 19:27 Uhr

weltfremd 7000 leuchtende Ballons in die Gegend zu hängen und dann ernsthaft zu glauben, daß die ganzen großen und kleinen Blödmänner damit nicht spielen, das ist schon ziemlich weltfremd. mehr

04.10.2014, 17:26 Uhr

An die Vorredner Am besten hemmungslos weiter spekulieren dann landen Sie irgendwann einen Treffer. mehr

26.08.2014, 09:11 Uhr

Selbsterfüllende Prophezeiung Danken sollte man den Volkswirten denn ohne diese optimistischen Prognosen wären die tatsächlichen Wachstumskennziffern noch schlechter. Krisen kann man nämlich sehr gut herbeireden. Im Übrigen sind [...] mehr

14.06.2014, 23:49 Uhr

@dollewurst 270.000.000 / 3.000.000 = 9.000.000? *lol* sorry aber an der Stelle geht der hämische Spott leider katastrophal nach hinten los ;-) mehr

04.03.2014, 12:03 Uhr

Mit den Grünen zu mehr Freiheit auf dt. Autobahnen Das bestechend einfache wie wirkungsvolle Konzept: Kostet der Liter Sprit erst 5 EUR kann sich der wohlhabende Teil der Bevölkerung endlich wieder über freie Fahrt für freie (und reiche) Bürger [...] mehr

13.11.2013, 13:53 Uhr

Falsch, in Ihrem Großunternehmen lassen Sie 4000 Leute zu 80% Teilzeit arbeiten und schaffen somit 1000 *NEUE* 80% Stellen. Und somit sind alle Probleme gelöst, niemand ist mehr arbeitslos; [...] mehr

03.09.2013, 08:43 Uhr

Ärzte ohne Grenzen ist neuerdings im Waffengeschäft? Interessant...chrrzzzzgähn. mehr

03.09.2013, 08:41 Uhr

Diese Mißgunst, einfach eklig... Ich fasse meine Antworten auf die erstend 4 Kommentare mal zusammen: 1. Medicus22 "Was für eine noble Geste des Kanzlerkandidaten. Da kennt er nix und spendet sein letztes Hemd. Wir sollten [...] mehr

Seite 1 von 2