Benutzerprofil

les2005

Registriert seit: 13.01.2012
Beiträge: 1538
Seite 1 von 77
15.07.2019, 12:44 Uhr

Äpfel und Birnen es ist natürlich immer schwierig, unterschiedliche Konzepte zu vergleichen. Aber einen 1.6l Diesel-Motor mit einem Jaguar i-Pace zu vergleichen, das ist als würde man Golf Diesel gegen Porsche [...] mehr

15.07.2019, 12:36 Uhr

Geschmackssache ich persönlich ziehe eine Gangschaltung vor, die erlaubt jedem sein persönliches Tempo zu fahren und ist bergauf viel wichtiger als ein paar kg. weniger. In Holland gehts natürlich selten bergauf. mehr

14.07.2019, 18:26 Uhr

Wenn es nur so einfach wäre 1. Wie im Artikel bereits erwähnt, soll die CO2-Steuer ja genau NICHT die Staatseinnahmen erhöhen, sondern zurückgegeben werden. Wenn die Steuereinnahmen als Kopfprämie, z.B. über die [...] mehr

12.07.2019, 11:29 Uhr

Einfach nochmal lesen... Einfach nochmal lesen wenn man's beim ersten Mal nicht verstanden hat. Wenn ich eine CO2-Steuer auf Öl/Treibstoffe erhebe, sind die am stärksten betroffen, die am meisten verbrauchen - also [...] mehr

09.07.2019, 10:33 Uhr

Ausrede für weiter Nichtstun AKK sollte nicht so tun, als wäre der Klimawandel erst gestern entdeckt worden. Seit Jahren tun Union und FDP nichts anderes als auf Zeit spielen, vertrösten, auf irgendwelche noch zu erfindende [...] mehr

08.07.2019, 23:09 Uhr

Wenn das so weiter geht... ...wenn das so weiter geht, ist Hoeneß auf dem besten Weg, Beckenbauer als größte Lachnummer vor dem Mikro abzulösen. Beckenbauer war ja immer für einen Schwachsinns--Spruch gut, und bei Hoeneß zeigt [...] mehr

02.07.2019, 19:19 Uhr

Die üblichen Mimimalvorschläge Parkplatz-Apps werden das Problem nicht lösen, zumal am frühen Abend der Verkehr in Wohnvierteln fast ausschließlich aus Parkplatzsuchern besteht. Wenn sich in München irgendeine Parklücke auftut, [...] mehr

02.07.2019, 11:27 Uhr

Wie immer... Nichts genaues ist bekannt, außer daß es keinen technischen Engpaß gab, sondern eine Preisspitze. Aber schon wissen die Foristen es besser: - die Energiewende ist schuld und kann nie klappen - [...] mehr

25.06.2019, 21:39 Uhr

Zu kurz gedacht abgesehen davon, daß der Klimawandel und die Begrenzung des CO2-Ausstoßes ein Problem ist, das uns alle betrifft und für das man nicht einfach bei 'den Politikern' bestellen kann, daß sie es [...] mehr

24.06.2019, 12:55 Uhr

Stöhn Wer's beim ersten Mal lesen nicht verstanden hat - einfach nochmal probieren! Das Wachstum der Bevölkerung in China ist Vergangenheit. Und im Artikel wurde auf die angebliche [...] mehr

15.06.2019, 08:30 Uhr

öpnv Alles an diesen Elektrorollern ist widersinnig, insbesondere aber der Gedanke, dass sie das Auto auf dem Weg zur Arbeit ersetzen sollen. Wer den Weg nur damit zurücklegen will, wird in der Regel [...] mehr

14.06.2019, 17:07 Uhr

Unlogisch Ja, in einer 1:1 Betrachtung, Deutschland exportiert mehr nach UK als es von dort importiert. Aber für Deutschland würde nur ein relativ geringer Teil des Handels behindert. UK hat aber dasselbe [...] mehr

14.06.2019, 13:36 Uhr

Da haben Sie sich ja ein tolles Beispiel rausgesucht. Weniger als 1% der Straftaten, so kann man es natürlich auch sehen. Darunter fallen aber die meisten Amokläufe. Was Elektroautos angeht, [...] mehr

13.06.2019, 22:57 Uhr

Danke Frau Klöckner Nur ein weiteres Beispiel dafür, wie Hersteller völlig zurecht aufgrund absurd kleiner Portionsgrößen mit absurd kleinen Kalorienwerten werben. Was ist denn 40g bitteschön für ein Müsli? Eine Tüte [...] mehr

13.06.2019, 22:53 Uhr

endlich Fleischhauer ist beim focus wahrlich besser aufgehoben. BILD wäre noch passender. Dort wüsste man wenigstens von vornherein, daß man selber schuld ist wenn man weiterliest. Beim Spiegel hat man ja [...] mehr

12.06.2019, 18:17 Uhr

Mutwillige Verwechslung Ja, ich würde AKK zustimmen, daß Trump's Kritik an Deutschland's Verfehlung des 2%-Ziels berechtigt ist und auch nicht neu ist. Ansonsten verwechselt sie anscheinend Trump und die USA. Wenn Trump [...] mehr

11.06.2019, 10:45 Uhr

2,5s das Zitat mit den 2,5s Vorsprung beim Ampelstart sagt doch wirklich alles aus über die Denke, die in den Entwicklungs- und Marketingabteilungen immer noch vorherrscht. ich habe selber das Glück, einen [...] mehr

10.06.2019, 12:46 Uhr

Es lebe das Feindbild Zu diesem Schluß kann wirklich nur kommen, wer streng ideologisch indoktriniert ist. Es ist nicht der Kapitalismus, es sind schlicht wir Menschen, die gierig und unersättlich sind. Das System wird [...] mehr

09.06.2019, 16:50 Uhr

Überschwang der Freude Das ist ja wirklich niedlich, wenn man Frau Klöckner soviel Naivität unterstellt zu glauben, daß sie Nestle zu irgendwas bewegt hat als zu kostenloser PR, ohne jegliche Gegenleistung. Aber natürlich [...] mehr

09.06.2019, 16:47 Uhr

Stöhn da macht Berlin, das was Berlin immer macht: Projekte in den Sand fahren. Aber natürlich wird das zum Beweis der Ummöglichkeit von Batteriebussen erhoben, während sie andernorts problemlos fahren. [...] mehr

Seite 1 von 77