Benutzerprofil

Hopshase

Registriert seit: 13.01.2012
Beiträge: 59
Seite 1 von 3
21.08.2012, 09:17 Uhr

Nebelkerzen Wozu sollte Assad chemische Waffen einsetzen? Wie man sieht gelingt es der syrischen Armee auch ganz ohne deren Einsatz die Rebellen in Schach zu halten. Die Siegesmeldungen der [...] mehr

28.07.2012, 12:37 Uhr

Propaganda Also bitte wer hat denn bessere Möglichkeiten "präzise gesteuerte Propaganda" zu betreiben, der Assad, dessen Presserklärungen in westlichen Medien nichtmal zur Kenntnis genommen und [...] mehr

28.07.2012, 12:28 Uhr

März 2011 Diese ewig wiederholte Behauptung stimmt leider auch nicht. Hier ein Bericht von März 2011, als die Unruhen begannen: Bloody Syrian Protests Continue - Defense/Middle East - News - Israel [...] mehr

28.07.2012, 11:56 Uhr

Unlogisch Völlig unlogisch. Assads Militär umfasst ca 400.000 Mann und über 4000 Kampfpanzer und ist den Rebellen an Männern und Material haushoch überlegen, selbst wenn mittlerweile ein paar tausend [...] mehr

28.07.2012, 11:49 Uhr

lebende Schutzschilde Wenn die Rebellen Zivilisten als lebende Schutzschilde mißbrauchen ist das nicht die Schuld Assads. Die meisten Einwohner Aleppos sollen geflohen sein, bis auf diejenigen die von den Rebellen [...] mehr

26.07.2012, 17:27 Uhr

Endsieg Ach die Rebellen mal wieder kurz vor dem Endsieg. Diese Sprüche haben wir doch schon letzte Woche aus Damaskus gehört. Nachher wird dann wieder der "taktische Rückzug" angetreten. mehr

26.07.2012, 08:56 Uhr

Saudi-Arabien fordert Demokratie Merkt eigentlich niemand was für ein dreister Hohn dahintersteckt wenn solche Forderungen ausgerechnet aus der so ziemlich miesesten Diktatur des gesamten nahen Ostens kommen? mehr

25.07.2012, 13:19 Uhr

Grönland Na dann erklären Sie mal warum, da gibts sicher was zu lachen. Kleiner Tipp: Wenn Grönland wirklich komplett grün ist stehen Städte wie Hamburg und London komplett unter Wasser. mehr

25.07.2012, 11:07 Uhr

Taliban Mit anderen Worten sie tun das gleiche wie die Taliban in Afghanistan. Ich nehme an für die haben Sie aber nicht soviel Bewunderung übrig obgleich sie ideologisch den Rebellen in Syrien recht [...] mehr

24.07.2012, 13:14 Uhr

Schlachten beenden Das Schlachten wäre längst beendet wenn der Westen und die Golfaraber nicht ständig die Rebellen mit Geld und Waffen versorgen würden. Aber Ziel ist ja auch gar nicht das Schlachten zu beenden [...] mehr

24.07.2012, 11:33 Uhr

Aktivisten Ich denke nicht daß Sie sich täuschen. Die "Aktivisten" brauchen halt Verstärkung, da darf man eben nicht so wählerisch sein. Was für nette Leute sich da mitunter tummeln hat ja [...] mehr

24.07.2012, 10:15 Uhr

Israel Die israelische Regierung hat mehrfach offen ihre Sympathie für die Rebellen bekundet. Präsident Peres hat ihnen ausdrücklich den Sieg gewünscht. mehr

23.07.2012, 16:16 Uhr

Verschwörungstheorie Wurden solche Vermutungen hier nicht gerne immer als "antiwestliche" Verschwörungstheorie abgetan? mehr

17.07.2012, 10:57 Uhr

Opposition Die unbewaffnete Opposition will aber mit den Rebellen nichts zu tun haben und hat sich schon oft genug von diesen distanziert. mehr

17.07.2012, 10:54 Uhr

Tun Sie doch Glauben Sie vielleicht Rheinmetall, Krauss-Maffai und HDW zahlen keine Steuern? mehr

17.07.2012, 10:40 Uhr

syrische Armee Laut wiki hat die syrische Armee eine Mannstärke von 420.000 Daß davon nur 80.000 bei der kämpfenden Truppe sind und der Rest in der Schreibstube hockt kann ich mir nur schwer vorstellen. mehr

17.07.2012, 10:29 Uhr

Widerstand regt scih Verständlich daß sich Widerstand regt. Anders als ein gewisser Nahost-Staat bei dem man selbst mit der Lieferung atomwaffentragfähiger U-Boote aus staatsräson-Gründen keine Probleme hat besteht [...] mehr

12.07.2012, 12:59 Uhr

Notwehr Nein aber offenbar war es Notwehr: Extremismus: Freiburger Gericht spricht Neonazi frei - Nachrichten Newsticker - News3 (DAPD) - WELT ONLINE [...] mehr

09.07.2012, 16:48 Uhr

Wahlen In Syrien fanden erst im Mai Wahlen statt. Wurde natürlich in der Qualitätspresse weitgehend totgeschwiegen weils nicht ins Konzept passt. Hinterher wurde die Wahl dann als "Farce" [...] mehr

04.07.2012, 10:57 Uhr

Meinungsfreiheit Echte Meinungsfreiheit bedeutet daß man auch Meinungen tolerieren kann die einem nicht gefallen und die man vielleicht sogar widerlich findet. Damit haben aber die meisten Probleme, nicht nur [...] mehr

Seite 1 von 3