Benutzerprofil

Corinna

Registriert seit: 13.01.2012
Beiträge: 262
Seite 1 von 14
30.04.2015, 20:20 Uhr

Gelungene Aktion Und jetzt seitens der Betreiber laut mimimimi zu weinen wird der Situation nicht so ganz gerecht. Ich frage mich nämlich was jetzt abginge wenn sich da Täter ganz anderen Kalibers daran gemacht [...] mehr

27.01.2015, 17:28 Uhr

Vergleichen? Wenn man bei einer Kündigung wie im Artikel geschrieben "vergleichen" soll und dann demjenigen kündigen soll der potentiell schneller einen neuen Job findet (wie immer man dies ohne gut [...] mehr

29.12.2014, 15:55 Uhr

Oder genau anders herum Es könnte der PDS - und leider wohl auf der AfD - auch Stimmen bringen wenn der Wähler hierzulande sieht wie die Griechen es durch eine konsequente Politik aus dem Euro heraus geschafft haben. mehr

05.09.2014, 20:43 Uhr

Car-Sharing? Was ich nicht verstehe ist wie das dann beim car-sharing laufen soll. Wird die Maut dann einfach auf das KFZ erhoben und pauschal auf die Nutzer umgelegt? mehr

18.06.2014, 01:11 Uhr

da gibt es noch eine Alternative Es gibt in Deutschland Gymnasien in privater Trägerschaft. Die sind oft nicht mal so teuer wie zuerst vermutet. Das Schöne an diesen Schulen ist sie müssen nicht jeden Schüler annehmen sondern [...] mehr

03.06.2014, 13:05 Uhr

mehr Arbeitsplätze? Wozu??? Jahrhundertelang hat man davon geträumt eine Gesellschaft aufzubauen in der nicht der Großteil der menschlichen Zeit für Arbeit draufgeht. Nun stehen wir an der Schwelle das zu erreichen. Es ist [...] mehr

03.06.2014, 13:01 Uhr

Wider der Gerontokratie! Die müssen noch viel mehr verlieren, vielleicht lernen sie dann doch noch daß auch andere Parteien als diese bigotten C*-Gruppierungen auf dem Wahlzettel stehen. Wenn ihre Enkel in Armut gestürzt [...] mehr

22.05.2014, 09:44 Uhr

Zahlen fehlen Mir fehlen konkrete Zahlen wie viele "Fach"Kräfte nun wirklich einwandern die Stellen besetzen die nicht mit deutschen Arbeitssuchenden zu besetzen sind. Wobei der Lohn keine Rolle spielen [...] mehr

21.05.2014, 08:56 Uhr

mal was gesagt Dazu nun doch noch eine Anmerkung von mir. Ich verstehe die Argumentation Mörder und gerade die die Kinder ermordet haben schwerstmöglich zu bestrafen. Ich sehe nur nicht daß die Todesstrafe in [...] mehr

21.05.2014, 08:52 Uhr

Die Fehelrquote liegt bei rund 4%. Mir ist der zu viel. mehr

16.05.2014, 09:16 Uhr

Diese religiösen Fundamentalisten gehören auf ihre Ursprünge reduziert. Ihr wollt ohne Staat leben? Na gerne dann ohne Infrastuktur, Strom, Wasser. Aber die Kinder dürfen darunter nicht leiden [...] mehr

15.05.2014, 09:29 Uhr

Blablabla Wenn die Zyprioten Angst um die bei ihnen gebunkerten Schwarzgeld-Konten haben könnten sie ja alle deren legale Herkunft nicht beweisbar ist erst mal blockieren und nach einer gewissen Klärungsperiode [...] mehr

15.05.2014, 09:10 Uhr

wir brauchen noch mehr Billiglöhner Jaaaaa Klasse die Meldung. Wenn wir die Zahl der Billiglöhner verdreifachen verdoppeln wir sicher das Wirtschaftswachstum. Was für ein pervertierter Staat! mehr

15.04.2014, 16:08 Uhr

Ach.... Sollte der Regierung aufgefallen sein daß es auch noch arbeitssuchende deutsche Jungendliche gibt? Wäre ja schon mal ein erster Schritt. Wann merken sie dann daß es auch den Fachkräftemangel gar [...] mehr

15.04.2014, 14:09 Uhr

Gut kalkuliert - auf unserem Rücken RWE verkauft das Gas zum europäischen Großhandelspreis, irgendwo gilt Angebot und Nachfrage und da die Nachfrage steigt wird wohl der Preis auch steigen und dann macht RWE bei uns Endverbrauchern [...] mehr

21.03.2014, 15:31 Uhr

nun ja ohne Kohl Es wäre mir schon lieb unter der Auswahl dieser hervorragenden Menschen den Kohl auslassen zu dürfen. Birne war nur durch Zufall an diesem geschichtsträchtigen Platz der es ihm ermöglichte die [...] mehr

21.03.2014, 11:46 Uhr

Oha die Lösung des Arbeitsmarkt-Problems Ja wir schicken erst mal die Langzeitarbeitslosen an die Front. Die werden durch eine geringfügige Änderung der eh schon menschenrechtswidrigen Hartz-Sanktionen gezwungen die Waffe in die Hand zu [...] mehr

21.03.2014, 11:36 Uhr

no Prob ... aber ... Solidarität mit den Menschen die dort leben ist sicher eine gute Sache. Aber es sollte vorab gleichzeitig klar gemacht werden daß es aus der EU keinerlei finanzielle Zuwendungen an derartige [...] mehr

09.03.2014, 19:18 Uhr

Angst? Da scheinen die etablierten Blockparteien wohl Angst zu haben daß man ihnen mal die Meinung des Volkes zeigt. Erbärmlich das Schauspiel dieser Blockflöten um Merkel&Co. mehr

09.03.2014, 19:04 Uhr

Maidan... Stimmt. Dies ist der Geruch der Armut. Die Leute haben nur noch wenig mehr als das Holz zum Verbrennen. Danke Gas-Gerd du antisoziale Witzfigur die uns Hartz4 eingebrockt hat, danke SPD die uns [...] mehr

Seite 1 von 14