Benutzerprofil

bunhuelo

Registriert seit: 17.01.2012
Beiträge: 81
Seite 1 von 5
16.02.2018, 13:03 Uhr

@Tylenol Sie verorten Nordkorea also in Frankreich? Besten Dank für diesen Einblick. mehr

03.01.2018, 09:14 Uhr

Adlershof Habe ebenfalls Physik und Informatik in Adlershof studiert. Ich kenne die Gegend ganz gut, abends ist es tatsächlich etwas leer dort - aber um dermaßen Angst zu haben, dass man sich dort eine Waffe [...] mehr

03.08.2017, 15:00 Uhr

Thema verfehlt Das Problem ist ja in diesem Fall nicht "die deutsche Wohlstandsgesellschaft", sondern, dass die Produkte, auf die Sie so stolz sind, bald nicht mehr wettbewerbsfähig sein werden. Hier nicht [...] mehr

08.06.2017, 08:12 Uhr

May will Menschenrechte einschränken May will Menschenrechte einschränken, aber Corbyn ist radikal. Vielleicht sollten Sie Ihre Werte-Rangfolge mal wieder grundsanieren. mehr

17.11.2016, 13:08 Uhr

buah Selten so viel Ekliges auf einmal gelesen. Mousse au chocolat ist nicht dazu da, gesund zu sein. Bolognese ohne Fleisch ist wie ein Auto ohne Motor. Jeder so, wie er's mag- aber dieser Artikel strotzt [...] mehr

03.10.2016, 01:19 Uhr

... *hätten* nicht zustimmen müssen - es haben 6,4 Million zugestimmt. Nur leider haben eben auch 6,4 Millionen dagegen gestimmt. Was etwas irritierend ist, ist die Tatsache, dass anscheinend jetzt [...] mehr

25.09.2016, 13:34 Uhr

Kann Stäffelesrutscher nur zustimmen! Nur weil AP in der Originalversion dieses Artikels "Mexico City" schreibt, ist das trotzdem nicht der korrekte Name. Entweder man nimmt den amtlichen spanischen Namen oder eben den deutschen [...] mehr

29.08.2016, 14:32 Uhr

1x im Jahr... ...stimme ich Herrn Fleischhauer im Schnitt zu. Dieser Kommentar ist der für dieses Jahr. mehr

25.07.2016, 11:11 Uhr

und jetzt... ...hat Clinton auch noch die Chefbetrügerin Wassermann, die wegen der Betrügereien als Chefin der Demokraten zurückgetreten ist, bei sich als Ehren-Wahlkampfchefin eingestellt. Clinton ist exakt so [...] mehr

06.07.2016, 12:58 Uhr

was die ÖR-Kommentatoren dem SPON-Kolumnisten voraus haben ...ist, dass sie Fußball nicht mit dem Beginn eines Bürgerkriegs verwechseln. Dadurch, dass sich die DFB-Mannschaftsfans in der Kommentatorenkabine durch ihr "wir" mit anderen Fans der [...] mehr

26.05.2016, 11:01 Uhr

Quatsch. Perioden-Apps gibt es im Prinzip fast so lange, wie es Smartphones gibt. Es ist nicht der Fehler "des Marktes" oder "der Industrie", wenn Leute sie erst dann finden, wenn irgend [...] mehr

08.03.2016, 07:31 Uhr

das ist jetzt etwas unfair Das ist jetzt etwas unfair der SPD gegenüber- sie hat nicht nur tatenlow zugesehen sondern aktiv die Armut in Deutschland gefördert. mehr

06.03.2016, 13:44 Uhr

@worldalert11 Schön, dass Sie bei einem so komplexen Konfliktfeld so eine einfache Meinung so meinungsstark vertreten können. Einfach Assad liquidieren und schon ist Frieden- und Leute mit Bomben ermorden dürfen [...] mehr

23.02.2016, 09:42 Uhr

Kaum zu glauben! Sobald eine sozialdemokratische Partei wieder sozialdemokratisch wird, also glaubhaft, steigt die Mitgliederzahl. Das ist ja unfassbar! mehr

22.02.2016, 16:50 Uhr

und was ist daran so toll? Gibt es nicht an jedem größeren Flughafen inzwischen sowas? In Barajas, zum Beispiel... und der überirdisch fahrende Zug in Frankfurt... oder das vollständig führerlose U-Bahn-Netz von Kopenhagen... [...] mehr

16.02.2016, 09:20 Uhr

wenn ich raten dürfte... es war ja eine Microsoft-Veranstaltung - also wurde er vielleicht gefragt, unter welchen Voraussetzungen die EU endlich eine vernünftige Netzpolitik bekommt, für die er ja zuständig ist. mehr

01.12.2015, 10:51 Uhr

@Tiananmen Wenn man die Schlagzeile nicht als Teil des Artikels betrachtet, haben Sie Recht. mehr

01.12.2015, 09:56 Uhr

Faktiscch falsch Der Autopilot war nicht defekt. Die Crew hat per CB (wie eine Art Sicherung) das durch eine gebrochene Lötstelle gestörte Ruderkontrollsystem neu gestartet. Dadurch schaltet sich der Autopilot aus [...] mehr

16.11.2015, 12:47 Uhr

ganz genau! Terroristen und Sicherheitsfanatiker leben in einer politischen Symbiose. Ohne direkt zusammenzuarbeiten helfen sie einander. Die Sicherheitsfanatiker schmeißen Bomben über fremden Ländern ab und [...] mehr

28.10.2015, 15:45 Uhr

unhaltbar Gibt es überhaupt Opfer dieser theoretisch vorhergesagten und vermutlich größtenteils gänzlich fiktionalen Computercyberterrorismus!!1!!-Gewalttaten? Wie kommt eine Staatsanwaltschaft denn dazu, [...] mehr

Seite 1 von 5