Benutzerprofil

Hochbeet

Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 187
Seite 1 von 10
17.03.2019, 01:11 Uhr

Kaputte Männer Stets sind es bindungslose junge Männer ohne Identität, die sich als Vollstrecker eines höheren Auftrags fantasieren. Erst dadurch, dass sie andere zerfleischen, erfahren sie das, was sie nie hatten: [...] mehr

27.10.2017, 08:39 Uhr

Liebe vom Vater Saalfrank, die scheinbar einzige Pädagogin Deutschlands, vergisst hier - wie auch schon als "Supernanny", den Vater. Hier tauschen sich zwei Mütter vielwortig aus, ohne einen Moment darüber [...] mehr

01.05.2017, 15:46 Uhr

Unredlicher Artikel In diesem Artikel wurde nicht erwähnt, dass der Deutsche Filmpreis früher vom Bundesinnenminister verliehen wurde. Und das führte dazu, dass politisch unbequeme Stoffe es schwer hatten. Die [...] mehr

22.02.2017, 22:41 Uhr

Sex ohne Moral Sex ist ein Produkt an dem viele verdienen. Punkt. mehr

05.01.2017, 23:54 Uhr

Verdrängungsexperte Also ein Mann mit dunklem Mann weiß, wie Frauen fühlen und weiß, wer der Grund dafür ist - nämlich die "Nafris". Momentan können somit wir Männer, die seit mehr als zweitausend Jahren [...] mehr

20.11.2016, 12:34 Uhr

Nicht konsequent gedacht: Hass bringt Gewalt Die Tatsache, dass Ratten und Menschen ähnlich auf Belohnung reagieren, ist leicht nachvollziehbar. Aber der Autor denkt nicht weit genug. Allein auf die innere Freude zu verweisen, die Hass und [...] mehr

20.11.2016, 12:08 Uhr

Unsinnige Unterstellungen Woher kommen Ihre Behauptungen? Wo lesen Sie von "Hass auf Trump"? Auch kommt jeder neue Artikel zunächst auf die Startseite und wandert im Lauf der Zeit weiter nach unten. Noch eine [...] mehr

06.08.2016, 04:16 Uhr

Völlig wurscht, welche Staatsbürgerschaft Menschen haben, die was Dummes wählen, siehe AfD. Es gibt keinen Weg zurück zu einer EU-Mitgliedschaft der Türkei. Auch Erdogan stirbt irgendwann. mehr

13.07.2016, 08:55 Uhr

Wer hinterfragt eigentlich die Macht des Kartellamtes? Wenn die Arbeitsplätze verloren gehen, ist mehr Schaden angerichtet als durch den Zusammenschluss. In der Lebensmittel- Produktion und im Einzelhandel geht vieles schief: [...] mehr

02.07.2016, 22:45 Uhr

Scheindebatte Als ob ein privater Server sich der Kontrolle entzöge! Dann hätten wir ja alle über Snowdon gelacht. Es geht darum, dass sie ihre Mails gelöscht und nicht archiviert hat. mehr

18.06.2016, 10:22 Uhr

Der Franzos' ist als Bürger in der Revolution ganz groß. Ohne sein Genie keine Demokratie. Daneben steht und zaudert: der deutsche Untertan und plaudert nur im Netz. Und beugt sich jedem Gesetz. mehr

09.06.2016, 08:44 Uhr

Hilfe! Wir werden von Erdlöchern bedroht! Offenbar ist die Wahrscheinlichkeit höher, in ein plötzlich auftretendes Erdloch zu fallen, als vom Blitz getroffen zu werden. Und wer ist daran Schuld? Merkel? Aliens? Lochfraß? Ich bin sehr sehr [...] mehr

06.06.2016, 12:08 Uhr

Blitze sind nicht zu diskutieren. mehr

04.06.2016, 11:31 Uhr

Eine preiswerte Show mit einem billigen Konzept und einfältigen Protagonisten wird auch dann nicht zu Kunst, wenn der Kritiker eine geniale Schreibe hat. Perlen vor die Säue. Widmen Sie sich anderen - großen - Werken. mehr

27.05.2016, 16:26 Uhr

Der deutsche Film ist tot. Die Autoindustrie verdient selbst dann noch Millionen, wenn sie Käufer betrügt. Aber das ist, was Deutsche wollen. Kino muss hier tatsächlich neu erfunden werden. Ob das das biedere Publikum zu [...] mehr

13.05.2016, 08:47 Uhr

Ist bekannt Foster ist intelligent, begabt, ehrgeizig und... lesbisch. Wäre sie es nicht, würde ihr vorgeworfen, Rabenmutter zu sein. Und zwar auch von Frauen. Die Vereinbarkeit von Film und Familie ist nicht [...] mehr

08.05.2016, 09:03 Uhr

Vergessen in ein paar Monaten wird er sein. DSDS wirkte diesmal futuristisch-unnahbar. Zu viel Geld für zu viele Gimmicks. RTL, hast Du eine Idee für etwas Handfestes? Deutschland verändert sich und RTL döst im [...] mehr

18.04.2016, 15:38 Uhr

Für Kunst ist es völlig unerheblich, ob man wenig oder lange Zeit gebraucht hat. Der richtige Moment ist bei der Fotografie ein Wert an sich. Daher ist eine Abwertung durch den Begriff "Schnappschuss" [...] mehr

08.04.2016, 11:53 Uhr

Wenn Therapeuten Bücher schreiben ist Vorsicht geboten. Sie beschäftigen sich mit einer problematischen Klientel. Von dieser glauben sie Übertragungen ableiten zu können. In diesem Fall trifft es Kinder. Es könnten aber auch Männer, [...] mehr

09.12.2015, 12:59 Uhr

Dem Rechtsstaat wird hier auf den Zahn gefühlt. Rechter Terror und dazu noch so viel Ermittlungsschlamperei? Dass dieser Prozess jede Zeile wert ist, begreifen hier einige Leser nicht. Dann lest halt was anderes. mehr

Seite 1 von 10