Benutzerprofil

lkm67

Registriert seit: 22.01.2012
Beiträge: 879
Seite 44 von 44
29.03.2012, 21:23 Uhr

Wenn denn diese Entscheidung der FDP aus einer gesunden Haltung heraus entstanden wäre, dann könnte sie evtl. respektvoll und streitbar zur Kenntnis genommen werden. Ansonsten erscheint mir die [...] mehr

28.02.2012, 10:53 Uhr

Ihre Meinung, mehr nicht. Sie machen genau das was sie anderen vorwerfen. Sie behaupten und nutzen dafür Schlagwörter, die groß aussehen bzw. sich so lesen aber das macht noch kein Argument. Kritik ist unter Garantie [...] mehr

26.02.2012, 10:40 Uhr

Ursache und Wirkung Sie verwechseln hier Ursache und Wirkung miteinander. Ihnen mag es egal sein, mir nicht und das hat nichts mit Springers Rachegelüsten zu tun. Mit ist es nicht egal wer in unserem Land Einfluss [...] mehr

25.02.2012, 12:09 Uhr

wie entsteht Eigentum?! Ich halte es nur für richtig auch zu hinterfragen wie jemand zu Eigentum gekommen ist. Wenn jemand über viele Jahre Eigentum erworben hat und dabei nachhaltig Gesetze gebrochen hat, andere [...] mehr

25.02.2012, 12:02 Uhr

Über den Tellerrand schauen bitte Um Krisen zu überwinden bedurfte es schon immer auch seinen eigenen "Schweinehund" zu überwinden und Grenzen neu zu definieren. Mehr demütigen als jetzt nachdem man sich schlichtweg als [...] mehr

21.02.2012, 07:19 Uhr

wirklich wie die ddr? Erstens ist Herr Gauck nicht gewählt, sondern 5 Parteien die ca. 90% der an Demokratie und Gemeinwesen Interessierten Wähler unseres Staates demokratisch legitimiert repräsentieren haben in [...] mehr

18.02.2012, 11:25 Uhr

Her Wulff war robust Ich glaube das dieses Amt durch blasse Kandidaten wie Rau, Köhler und besonders Wulff gezeigt hat das man es eigentlich nicht mehr braucht. Daher gibt es für mich 2 mögliche Szenarien: 1) [...] mehr

15.02.2012, 10:55 Uhr

Verdienst oder nicht. Dioe Anhebung der Mehrwertsteuer bzw. Umsatzsteuer war nur Folgerichtig und diente sicher auch zur Harmonisierung des europäischen Systems. Andere Länder in unserer Nachbarschaft haben weitaus [...] mehr

03.02.2012, 09:33 Uhr

glaubhaft? Ja, seine Vergangenheit macht es schwer ihm Glauben zu schenken. Somit hat er recht mit seinem Kommentar "da muß ich durch". Wenn er das beherzt und seinen Kopf in den Wind oder wie [...] mehr

03.02.2012, 09:30 Uhr

typisch!? Auch ich wäre nicht dazu imstande und finde es auch unpassend ihm eine Torte ins Gesicht zu schmeissen. Aber das Ding mit typisch linker Protestkultur empfinde ich beinahe als Lob. Die typisch [...] mehr

31.01.2012, 19:02 Uhr

Gleicher Gedanke Ähnliches dacht auch ich als ich den Artikel las. Und wenn jetzt 200 Millionen mehr nach Frankreich fliessen - wunderbar. So ist das und es ist gut so. Zeitungen und Journalisten äussern sich oft [...] mehr

31.01.2012, 17:10 Uhr

Nerven? Weshalb schlagen ihre Emotionen derartige Wellen? Selbst wenn die Faktenlage ihren Ausführungen entspricht, gewinnen sie auf diese Weise niemanden zum Gespräch. mehr

31.01.2012, 17:06 Uhr

Interpretation oder Fakten? Ihr Kommentar gefällt mir allerdings sehe ich auch darin recht viel Interpretation. Wer kennt die Wahrheit in diesem Chaos schon?! Es wird sicher teilweise so sein wie sie sagen, Mächtige sind [...] mehr

22.01.2012, 21:22 Uhr

das ist nur die eine Seite der Medallie Es geht meiner Meinung kaum darum ob Herr Wulff einen Fehler gemacht hat oder zwei oder drei. Es ist das System das er im Laufe der Jahre um sich herum geschaffen hat das mich so enorm [...] mehr

22.01.2012, 21:05 Uhr

Unschuldsvermutung Die Unschuldsvermutung hat sicher eine Relevanz was die juristische Konsequenz angeht. Kein Richter wird jemanden in Deutschland schuldig sprechen wenn es sich um eine bloße Vermutung handelt [...] mehr

22.01.2012, 20:47 Uhr

lustige Idee aber leider Unsinn Wie soll es wohl gehen, nachträglich die Rechtssituation zu ändern unter deren Recht Herr Wulff in der Vergangenheit Präsident geworden ist? An seinem 200.000 € p.A. Ehrensold führt wohl [...] mehr

22.01.2012, 16:46 Uhr

halbwahr Ich stimme ja mit beinahe allem überein nur Tatsache ist das er die Bezüge als Ehrensold auch dann bekommt wenn er zurücktritt und das sogar Lebenslang zzgl. Auto, Büro, Fahrer und Sekretär. mehr

Seite 44 von 44