Benutzerprofil

etwilli

Registriert seit: 23.01.2012
Beiträge: 86
Seite 1 von 5
03.10.2018, 17:18 Uhr

Unsern Kindern soll es einemal besser gehen... Danke für Ihren Betrag dr.joe.66 http://www.spiegel.de/forum/politik/unionsfraktionschef-brinkhaus-ostdeutsche-wurden-nicht-fair-behandelt-thread-810027-9.html#postbit_68987500 Der größte Antrieb, [...] mehr

03.10.2018, 10:34 Uhr

Ein wichtiger Feiertag... (4v4) Notwendig sind wohl in der heutigen Lage nicht "Maßnahmen für den Osten", sondern für Maßnahmen für Gesamtdeutschland. Die "marktkonforme Demokratie", die zu Dieselskandal, [...] mehr

03.10.2018, 10:33 Uhr

Ein wichtiger Feiertag... (3v4) Es ist für den Osten nach der Wende niemals vorgesehen gewesen, eine Gründungskultur zu schaffen. Dann hätte man aus den Betrieben beispielsweise GmbH's mit Beteiligung der Belegschaften gründen [...] mehr

03.10.2018, 10:32 Uhr

Ein wichtiger Feiertag... (2v4) Dann kam die Vereinigung, die schnell gehen musste wegen der notwendigen Zustimmung der Besatzungsmächte und dem Willen der Bürger. Die Betriebe in der DDR waren so schlecht nicht und es gab [...] mehr

03.10.2018, 10:30 Uhr

Ein wichtiger Feiertag... (1v4) Wir sollten an diesem Feiertag ehrlich Rückschau halten und daraus lernen. Nach den Erfahrungen vom Aufstand 1956, dem Prager Frühling und mit dem Wissen um die Ereignisse auf dem Platz des [...] mehr

17.09.2018, 17:58 Uhr

Keine deutsche Teilnahme an Angriffskriegen! Ein Einsatz der Bundeswehr würde gegen Völkerrecht und Grundgesetz verstoßen: (Wiss. Dienst des Bundestages https://www.nachdenkseiten.de/?p=43623) [...] mehr

11.09.2018, 12:43 Uhr

"Luftangriffe USA, GB u. Fr auf Syrien waren Bruch des Völkerrechts!" (Wiss. Dienst des Bundestages https://www.nachdenkseiten.de/?p=43623) Würden die Unterstützer von "Wir sind mehr" die deutsche Beteiligung an einem Angriffskrieg tolerieren, der vor [...] mehr

06.09.2018, 10:34 Uhr

Was sind unsere akuten Probleme? Nachdem nun geklärt ist, das die Mehrheit in Deutschland gegen Nazis ist, sollten wir auch den dringenden Sachthemen wieder Aufmerksamkeit schenken. Es könnte demnächst eine Flüchtlingswelle auf [...] mehr

03.09.2018, 20:57 Uhr

Herr Augstein hat Recht! Was die größten Probleme in Deutschland? * Polizei kann ihre Aufgaben nur begrenzt erfüllen (Sicherheit der Bürger!) * öffentlicher Dienst nur teilweise arbeitsfähig (z.B. Lebensmittelskandale, [...] mehr

28.08.2018, 16:29 Uhr

Nicht nur Sachsen - das ganze Land braucht Hilfe! Wir Bürger finanzieren den Staat - wo sind unsere Steuer-Gelder? * Polizei kann ihre Aufgaben nicht erfüllen * öffentlicher Dienst nur teilweise arbeitsfähig (z.B. Lebensmittelskandale, [...] mehr

05.02.2017, 21:43 Uhr

Ist die Dämonisierung von Präsident Trump nicht schon krankhaft? Wie viele Apokalypse-Bilder sollen noch in schnellem Takt veröffentlicht werden? Übrigens - das neue Titelbild mit Präsident Trump und der geköpften Freiheitsstatue ist nicht in Ordnung. Soll denn [...] mehr

21.01.2017, 13:41 Uhr

Wer ist die Elite? Wer ist die Elite? Das jedenfalls ist die "Nicht-Elite", an die sich Präsident Trump gewendet hat! "2013: 47 Millionen US-Bürger leben von Essensmarken" "Vergangenes [...] mehr

18.01.2017, 00:26 Uhr

3v3 Roboter - auch eine wichtige globale Baustelle Nicht ganz so ernst gemeint: Der Albtraum Der erste Faustkeil rief den Geist, der ewig schon im Universum kreist. Der nickt, da bringt eine biologische Art die Evolution der Technik in [...] mehr

18.01.2017, 00:23 Uhr

2v3 Roboter - auch eine wichtige globale Baustelle Wir müssen uns global über die Menschen und ihr Verhältnis zur KI klar werden, damit wir auch die Roboter einbinden können. Dabei müssen wir uns auf Regeln des Umgangs einigen - wohl auch auf ethische [...] mehr

18.01.2017, 00:22 Uhr

1v3 Roboter - auch eine wichtige globale Baustelle Wie im Beitrag gut beschrieben, hat eine technische Evolution begonnen, die Fragen an uns stellt. Wann wäre ein "Roboter" nicht mehr kontrollierbar? Entscheidend wäre wohl, das sein [...] mehr

17.01.2017, 17:32 Uhr

Noch mehr Zahlen zur USA... So schlimm ist es in den USA, das kann schon enttäuschen... "2013: 47 Millionen US-Bürger leben von Essensmarken" "Vergangenes Jahr gab der Staat die Rekordsumme von 74,6 [...] mehr

15.01.2017, 21:37 Uhr

Interessant ist, wer vertrauliche Informationen öffentlich gemacht hat - denn sie hat sicher mit dem Weißen Haus und nicht mit der "New York Times" telefoniert. Durch die Veröffentlichung [...] mehr

15.01.2017, 20:22 Uhr

Ja, sie verhandelt mit ihm, dann wird aus den USA! dies bekannt: "Wie Merkel allerdings wirklich über den russischen Präsidenten denkt, das will die "New York Times" erfahren [...] mehr

15.01.2017, 19:16 Uhr

Leider war das Ergebnis unerwartet deshalb noch einmal: zu > Thomas McKean Bemerk.: Ihre Aussagen sind nicht nur idealistisch sie sind illusorisch. Antw.: Vor der auch von mir miterlebten Friedlichen Revolution in der DDR [...] mehr

15.01.2017, 18:51 Uhr

Meine Meinung zu den Fragen: Zur besseren Lesbarkeit habe ich die Antworten in das Zitat mit eingefügt... mehr

Seite 1 von 5