Benutzerprofil

fredotorpedo

Registriert seit: 25.01.2012
Beiträge: 233
Seite 1 von 12
12.07.2019, 10:14 Uhr

Daimlers neuer Chef macht erstmal rote Zahlen Das ist doch nicht ungewöhnlich. Alles negative wird jetzt noch seinem Vorgänger, Herrn Zetsche, angelastet. Da macht man die Zahlen schon mal röter als unbedingt nötig und die Rückstellungen etwas [...] mehr

07.07.2019, 14:43 Uhr

Nur die halbe Wahrheit Gerade die großen der genannten Firmen erledigen den Personalabbau in der Regel über Vorruhestandsregelungen. Da müssen die Betroffenen nicht unbedingt den Wohnort wechseln. Wie lange das noch so [...] mehr

06.07.2019, 11:37 Uhr

CO2-Steuer grundsätzlich gut Ich fahre ca. 20.000km/Jahr mit einem PKW mit 195 PS. Das möchte ich auch weiterhin tun und bin bereit, dafür einen angemessenen Beitrag an CO2-Steuer zu bezahlen. Ich habe mein Haus auch nicht mit [...] mehr

04.07.2019, 11:12 Uhr

Übertrieben Ich bin kein Fan von Trump aber die Entrüstung ist übertrieben. In vielen anderen Ländern finden ebenfalls schon seit Jahren Militärparaden statt. Durch die in Frankreich wurde Trump zu der seinen [...] mehr

21.06.2019, 22:08 Uhr

Populistisch SPON = immer das Fähnchen nach dem Wind drehen? Wir haben auch Immobilienbesitz, sowohl ein selbst bewohntes Haus als auch ein vermietetes Objekt. Es ist nur wenige Jahre her, da fanden in unserer [...] mehr

21.06.2019, 14:14 Uhr

Was ist den das? Über die Fortsetzung de Koaltion bei zu nächsten Wahl dürfen die Mitglieder entscheiden aber danach, wenn die die SPD genügend Stimmen erhält, entscheidet Herr Scholz, dass es nicht noch eine große [...] mehr

21.06.2019, 06:58 Uhr

Weshalb soll Herr Weber diesen Posten bekommen? Noch nicht einmal ich, als Deuscher und CDU/CSU Sympathisant, wüßte,weshalb ich Herrn Weber für diesen Posten wählen sollte, wenn er direkt zur Wahl Stände. Er macht nach außen stets ein freundliches [...] mehr

16.06.2019, 10:38 Uhr

Männergesellschaft Das war eigentlich zu erwarten, dass AKK als Neukanditatin schlechter dasteht, als die 3 männlichen Konkurrenten. Da hätte Frau Merkel zu ihrem Start und ohne Kanzlerbonus auch nicht besser [...] mehr

09.06.2019, 15:12 Uhr

Eine Frage der Zeit Es dürfte jedem klar sein, dass die Sanktionen nicht bis zum Sanktnimmerleistag fortgeführt werden. Auch dann nicht, wenn Rußland in der Ukraine auf seiner Position beharrt. Zum Vergleich: Israel [...] mehr

09.06.2019, 08:12 Uhr

Schulden/Verpflichtungen nicht zurück zahlen Solch einen Vorschlag habe ich noch nicht einmal von Herrn Trump gehört. Vielleicht nimmt der die Idee ja auf und droht China demnächst mit der Zurückhaltung der Zinsen aus amerikanische [...] mehr

07.06.2019, 12:39 Uhr

Die angebliche Volksbefragung war eine Farce Da hätte erstmal eine Volksbefragung darüber voran gehen müssen, ob man Volksbefragungen zukünftig online durchführen will und damit den Teil der Bevölkerung ausschließt, der dazu nicht in n der Lage [...] mehr

04.06.2019, 16:38 Uhr

Mut und Verantwortung hat er, wenn er diesen Posten, wenn auch zunächst nur kommissarisch, im derzeitigen Chaos übernimmt. Alle Partei-Granden ducken sich ja feige weg, jeder mit einer anderen Begründung. Das Risiko scheint [...] mehr

03.06.2019, 18:57 Uhr

Weitermachen und zwar sachlich und geordnet. Zeigen, dass man auch ohne Frau Nahles in einer schwierigen Situation regieren kann. Dabei kann man durchaus darauf hinweisen, dass nach Ende der Legislaturperiode ein andere [...] mehr

02.06.2019, 18:54 Uhr

SPD - keiner ist es gewesen Alle schämen und sagen, so dürfte man nicht miteinander umgehen. Aber weshalb tut man es dann, bzw. wer wat es dann? Alles scheinheilige Sprüche. Gilt ebenso für die anderen Partei, zB [...] mehr

02.06.2019, 18:41 Uhr

Die Volkspartei allein sind es nicht Auch die Journalisten, zumindest die sich für seriös halten, sollten ihr Rolle überdenken. Wenn alles, was Politiker vorbringen, egal ob von CDU, SPD, FDP, ... sofort danach journalistisch [...] mehr

02.06.2019, 12:58 Uhr

Traurig - Feigheit, Hinterhalt und Meckern prägt offensichtlich unser Jahrzehnt. Und zwar über Partei- und Ländergrenzen hinweg. Nach dem erst so hochgelobten Herrn Schulz würde in de SPD nun auch Frau Nahley weggemobbt. Unabhängige davon, ob [...] mehr

16.05.2019, 17:45 Uhr

Prima, so bekommt die EU Profil Das ist die Sprache, die Herr Trump versteht (auch wenn er den Inhalt nicht gut finden dürfte). Wenn die USA nicht bereit sind, mit der EU auf Augenhöhe zu sprechen oder zu verhandeln, so muss sich [...] mehr

14.05.2019, 06:40 Uhr

Trump schickt Börsen rauf und runter Auf jedes für die Börsen schlechte Statement von Trump folgt relative kurze Zeit später ein positive. Das wird mit Sicherheit auch diesmal so sein. Wer seine Aussagen kurze Zeit vorher weiß, kann [...] mehr

13.05.2019, 11:39 Uhr

Gnadenfrist - lächerlich Wenn man nicht fähig ist, sich zu einigen, sollte man nicht um eine Gnadenfrist betteln. Offensichtlich möchte Trump einen wirtschsftlichen "Weltkrieg" anzetteln (China, Europa, Rußland, [...] mehr

10.05.2019, 19:05 Uhr

Super Idee Bin auch Privatvermieter. Mir sind ordentliche Mieter, die lange wohnen lieber und Nerven schonender als maximal mögliche Mieten mit ständigem Mieterwechsel. Die Hälfte meiner Mieter wohnt schon [...] mehr

Seite 1 von 12