Benutzerprofil

brahmavihara

Registriert seit: 28.01.2012
Beiträge: 36
Seite 1 von 2
30.07.2018, 17:28 Uhr

Was ein rechter Linker ist... Wie kommen linke Ideologen wie Herr Augstein eigentlich dazu, den Menschen die Islamkritik zu verbieten? Wieso schwingen sie sich auf zu leidenschaftlichen Verteidigern einer reaktionären Religion? [...] mehr

04.07.2018, 11:03 Uhr

Amerikanische Quellen lesen! Wer die verlinkten Quellen studiert, stößt auf den Begriff "Affirmative Action", das will Trump abschaffen: "Affirmative Action (in Großbritannien auch Positive Action), deutsch auch [...] mehr

22.05.2018, 16:06 Uhr

Immense Zusatzbelastung Die mit dem 25.5.18 in Kraft tretende neue Datenschutzverordnung (DSGVO) stellt für kleinere Unternehmen derzeit eine immense Belastung und Lähmung der produktiven Kräfte dar. Insbesondere die Frage, [...] mehr

22.05.2018, 15:59 Uhr

Skandalös ist beides "Nicht die Hausbesetzungen in Berlin sind skandalös - ein Skandal ist es vielmehr, Wohnungen als Spekulationsobjekte leer stehen zu lassen." Skandalös ist beides. Hausbesetzungen sind keine [...] mehr

17.04.2018, 08:38 Uhr

Danke für diese Gegenrede Der vorangegangene haarsträubende Beitrag von Christian Füller wurde hier im Forum ja ausreichend zerfetzt. Weltfremd war er, ideologisch und beleidigend der Direktorin gegenüber. Ich begrüße es, dass [...] mehr

04.04.2018, 12:38 Uhr

Ist Ihnen dieser Artikel nicht langsam peinlich? Piloten verdienen mehr als Stewardessen! Skandal! Bei Ihrem Artikel spürt man lediglich einen feministischen Impetus aber keinerlei journalistischen Anstand mehr. Wie man derart unseriös berichten [...] mehr

04.04.2018, 07:42 Uhr

Lohnungerechtigkeit? Feministische Verzerrung der Fakten! Männer und Frauen erhalten bei Ryanair unterschiedliche Gehälter, weil sie unterschiedliche Tätigkeiten in diesem Konzern ausüben. Das hat mit Lohnungerechtigkeit nichts zu tun. Oder fordern sie allen [...] mehr

18.03.2018, 16:55 Uhr

Deutsche Unschärfe Ich frage mich immer, wie man über einen so schwammigen Satz wie "Der Islam gehört zu Deutschland" (oder wahlweise die Gehört-nicht-Version) so ausdauernd diskutieren kann. Welcher Islam ist [...] mehr

13.03.2018, 17:39 Uhr

Es lebe das generische Maskulinum! Eine so praktische neutrale Form. Bei der übrigens auch Männer nur "mitgemeint" sind. Man leistet der Sprache einen Bärendienst wenn man sie in sprachpolizeilichem Furor feministisch [...] mehr

08.02.2018, 11:07 Uhr

Die digitale Kompetenz der SPD Die SPD lässt nun ihren Koalitionsvertrag in einer Auflage von rund 500 000 Stück drucken und an die Mitglieder schicken (teuer, teuer!). Warum nicht gleich Zustellung mit berittenen Boten? Oder per [...] mehr

02.02.2018, 17:23 Uhr

Artikel ohne Nutzen "SPIEGEL: Gerade viele kleine und mittlere Firmen hinken hinterher. Droht den Unternehmen eine Klagewelle? Albrecht: Es sollte ihnen jedenfalls klar sein, dass ihnen sowohl gerichtliche [...] mehr

29.01.2018, 10:40 Uhr

Was ist Qualitätsjournalismus ? Muss ein Qualitätsjournalist wirklich über jeden Dreck schreiben? Bedeutet guter Journalismus nicht auch, gewisse Themen souverän links liegen zu lassen? Verdient dieses Trash-Format wirklich die [...] mehr

12.12.2017, 06:49 Uhr

Trump wird wieder einmal nichts passieren Es gibt nichts, was Trump aus dem Amt fegen könnte. Solange die Republikaner ihre schützende Hand über diesen Mann halten, wird er Präsident bleiben. Der moralische Kompass in den USA ist gänzlich aus [...] mehr

08.12.2017, 10:50 Uhr

Kein Mensch braucht das Wort des Jahres Einmal im Jahr meldet sich die Gesellschaft für Deutsche Sprache. Einmal im Jahr lässt sich die Presse für diesen Unfug vor den Karren spannen. Wer braucht das? Erkenntnisgewinn = 0. Unterhaltungswert [...] mehr

06.09.2017, 10:36 Uhr

Wahrnehmung durch ideologische Brille "vielleicht könnte das mal eine Debatte sein, in der am Ende rauskommt, dass Leute Dinge unterschiedlich wahrnehmen" - Na, das ist ja eine schöne Binse. Was Wahrnehmung anbelangt, sollte man [...] mehr

28.08.2017, 11:39 Uhr

Was Hänschen nicht lernt... ... lernt Hans nimmermehr. Völliger Quatsch! Auch Erwachsene können noch mit einem ganz neuen Instrument beginnen. Ich habe vor zwei Jahren angefangen, ein Streichinstrument zu spielen und es klingt [...] mehr

22.06.2017, 12:31 Uhr

Der sexistische Feminismus "Bestimmte Rollenkonstellationen wie die berühmten Cappuccino-Mütter sind schon eine Gefahr für die Gleichstellung. Sie machen dieselbe klassische Arbeitsteilung wie ihre Mütter, sagen aber, sie [...] mehr

17.06.2017, 09:04 Uhr

Wieso sexistisch?? Eine Frau verwendet ein Produkt, das viele Frauen gerne verwenden. Was soll bittschön daran sexistisch sein? Wahrscheinlich gibt es Feministinnen, die am liebsten gleich das Produkt Nagellack [...] mehr

14.06.2017, 11:00 Uhr

Die wahren Probleme der Gegenwart Es freut mich, dass sich der Spiegel immer wieder mit den wahren Probleme der Gegenwart beschäftigt! "Manspreading". Ja, das geht garnicht, wenn MANN sich ausbreitet. An dieser ganzen Aktion [...] mehr

18.04.2017, 11:56 Uhr

Wenn schon konservativ, dann bitte intelligent konservativ Konservativ sein ist nur dort sinnvoll und legitim, wo es Wertvolles zu bewahren (=conservare) gibt. Das Anhaften an der Tradition aus Angst vor Identitätsverlust oder Verlust von [...] mehr

Seite 1 von 2