Benutzerprofil

jocheno.b.

Registriert seit: 05.02.2012
Beiträge: 125
Seite 1 von 7
23.01.2014, 22:22 Uhr

Warum und nicht 'Whistleblower'. Hier versucht SPON mit der Wortwahl zu manipulieren. Warum wird hier einer der einen Gestzesverstoß offenlegt aus der Sicht des Angeklagten dargestellt und verunglimpft? [...] mehr

23.01.2014, 14:40 Uhr

Herr Sydow Als Journalist sollten Sie ein genuines Interesse an Gesprächskultur haben anstatt intellektuelle Tiefflieger zu verniedlichen. Die Fernbedienung als demokratisches Instrument hinzustellen zeugt nicht [...] mehr

22.01.2014, 14:54 Uhr

Steuerschulden werden immer noch verniedlicht. Man sollte die jobcenter Mitarbeiter mal ins Finanzamt versetzen und umgekehrt. Erstaunlich wie viel Kohle man als Journalist machen kann. mehr

22.01.2014, 11:44 Uhr

Whisleblower Wenn Herr Obermair fordert der Whistleblower hätte zu ihm kommen sollen, it er noch naiver als er zugibt. Wenn Chefs etwas "intern klären" wollen, heisst das sie wollen es unter den Teppich [...] mehr

15.01.2014, 12:53 Uhr

Geschäftemacherei mit 400 US$/oz. kosten die Blüten halb soviel wie Gold (14.280 $ pro Kilogramm). Jetzt werden Investoren ihre Geschäftspläne aus dem Safe holen, die Lobbyisten losschicken und die Werbeagenturen an [...] mehr

12.01.2014, 13:57 Uhr

Fraglich ist ob das Geld wirklich dem Artenschutz zu Gute kommt. Letztes Jahr kostete der Abschuss noch ca. 200 000 U$. Bei der Geldgier der korrupten Regierung vermuten selbst Namibier dass das Geld in die [...] mehr

10.01.2014, 15:01 Uhr

Ihre Frage ist falsch gestellt: sexuelle Ausrichtung ist eine biologische Eigenschaft, Glauben ist eine kulturelle Angewohnheit und eher eine "kognitive Krankheit" als Homosexualität [...] mehr

10.01.2014, 14:34 Uhr

Spagat Das kommt dabei heraus, wenn man einen Spagat zwischen archaischem Geisterglauben und moderner Realität hinlegen muß. Die Kirche war wohl auf der Suche nach einem Propagandainstrument im weltlichen [...] mehr

05.01.2014, 17:45 Uhr

Die gesellschaftliche Entwicklung geht immer mehr in Richtung Spiessertum, einzige Unterscheidung: Edelspiesser und Prolls oder beides (Die Geissens). Die Deutschen haben Angst vor allem. mehr

27.11.2013, 12:09 Uhr

Von Moral hat die Kirche wenig Ahnung Inzwischen gibt es für die Entstehung von Moral bessere wissenschaftliche Erklärungen als die der Religionen. Die Kirche gaukelt den Gläubigen etwas vor, genau so wie bei der Frage ob sich die Sonne [...] mehr

20.11.2013, 16:55 Uhr

Zuhälter Design Lexus verwendet erstmalig den Ausdruck "sexy" für ein Auto. Abgesehen davon, dass sexy nichts mit Autos zu tun hat, befördert dieses Design Aggression, Einschüchterung und Narzissmus. Das [...] mehr

17.11.2013, 09:51 Uhr

Deutsche Juristen Ich frage mich, warum tun die das, was wollen sie damit erreichen? Haben die Juristen den Blick für's Wesentliche völlig verloren? Von der Zahl der Betroffenen ist der gemeinsame Konsum von Alkohol [...] mehr

11.10.2013, 01:59 Uhr

inkompetente Schleicher sind das Grundproblem. Sie provozieren zum Schnellfahren. Wenn sich die Trantüten etwas beeilen könnten, wäre die Geduld des normalen Autofahrers nicht überstrapaziert. Raser-bashing ist die falsche [...] mehr

11.10.2013, 01:50 Uhr

Realitätsverlust Jemand der so sehr in seiner eigenen Fantasiewelt gefangen ist undAnerkennung seines Fehlverhaltens verweigert ist nicht mahl mehr für eine Seelsorgerstelle geeignet (ausser Peppone tritt ihm in den [...] mehr

10.10.2013, 13:19 Uhr

Kirchenvertrag auflösen Vorfälle wie dieser zeigen nur zu deutlich, dass die Kirchen privatisiert werden müssen, dann können sie mit ihrem eigenen Geld wirtschaften wie jeder Fußballverein. Wir müssen endlich mit den [...] mehr

10.10.2013, 12:52 Uhr

Design um des Design willen Nur weil sie flexible Displays herstellen können, machen sie jetzt gebogene Handies oder Fernseher, die niemand braucht mehr

28.09.2013, 09:16 Uhr

Deutschland, langweiliges Spiesserland Die deutschen Zuschauer scheinen durchweg harmoniesüchtig und konfliktscheu zu sein. Andererseits nehmen sie -ganz im Sinne der feministischen Republik - eine frustrierte Dörremanze wie Amado in [...] mehr

24.09.2013, 12:14 Uhr

Höher bauen In Hamburg herrschen 4stöckige Wohnhäuser vor, angeblich um die Skyline nicht zu verschandeln, d.h. damit die zahreichen Kirchtürme zu sehen sind. Man sollte höher bauen und einige Kirchen abreissen, [...] mehr

20.09.2013, 11:36 Uhr

Gunter Sachs Lösung Es muss eine offene Diskussion über aktive Sterbehilfe geben, die endlich die christliche Ideologie überwindet, dass das Leben eines Menschen diesem eingebildeten Gott gehört. Die würdevollste Art zu [...] mehr

19.09.2013, 10:51 Uhr

FDP in die Versenkung Die FDP hat schon seit Mendes Zeiten in Deutschland nur Schaden angerichtet und ich hoffe nächste Woche ist der Spuk vorbei und wir sind damit auch von diesem allerpeinlichsten Politiker und [...] mehr

Seite 1 von 7