Benutzerprofil

ceilks

Registriert seit: 05.02.2012
Beiträge: 455
Seite 1 von 23
11.10.2012, 12:39 Uhr

Nein, es waren eindeutig Pilger. mehr

11.10.2012, 12:37 Uhr

Es soll heißen, dass er gerne beide Seite mit Waffen beliefern würde - natürlich nur zur Verteidigung. Im Moment sperren sich die Türken noch gegen diese Friedensangebote. mehr

08.09.2012, 11:39 Uhr

Die Schnittmenge derer die im Kongress qua Gesetz über verdeckte Operationen informiert werden müssen und dieser drei Senatoren scheint mir in diesem Fall allerdings ziemlich gering zu sein. mehr

08.09.2012, 11:02 Uhr

Eben diese Senatoren (zumindest 2 der 3) stellen diese oder ähnliche Forderungen doch schon seit Monaten ohne dass sich eine grundlegende Änderung der US-Politik ergeben hätte. Dass such durch [...] mehr

16.08.2012, 12:42 Uhr

Nein. Zur Zeit gibt es keinen der einen Kompromiss eingehen wird, denn die Militanten beider Seiten meinen gewaltsam gewinnen zu können. Wie es allerdings am Ende in einem Konflikt der sich immer [...] mehr

16.08.2012, 12:33 Uhr

ein Rücktritt Assads würde jetzt kaum noch etwas ändern. Der könnte auch schon 4 Wochen tot sein und es hätte nichts geändert. Das Regime - beziehungsweise der immer kleinere und loyalere Kern, [...] mehr

16.08.2012, 12:25 Uhr

Ganz einfach: er stellt sich mit seinen Gefolgsleuten und erhobenen Händen auf den Marktplatz und verkündet: "Wir haben Fehler gemacht, jetzt tut mit uns was immer ihr wollt." Danach [...] mehr

15.08.2012, 14:41 Uhr

Wenn Sie auf Aleppo anspielen, finde ich es auch nicht verwunderlich, dass sich der dortige Mittelstand nicht von MIlizen die aus Bauern und Schmugglern aus den umliegenden Dörfern durchmischt [...] mehr

15.08.2012, 14:15 Uhr

Wenn man in einem Bürgerkrieg gegen eben jene Sicherheitskräfte kämpft wohl schon. Dieser Angriff ging nun scheinbar in die Hose. Das Ziel waren aber anscheinend Führungskräfte der [...] mehr

08.08.2012, 21:30 Uhr

NUnja, über die Rolle Al-quaidas in Syrien schreibt nun mittlerweile auch das CFR (wahrlich kein Hort antiimperialistischer Verschwörungstheorie) anderes: The Syrian rebels would be immeasurably [...] mehr

08.08.2012, 21:14 Uhr

Das war bis gerade eben noch nicht die Frage, sondern ob diese Bilder aus dem Kontext gerissen sind und bei Amnesty etwas vorgeben zu bezwugen, was sie nicht tun. Die weitere Frage, ob Dingte [...] mehr

08.08.2012, 20:34 Uhr

Ich weiß nicht was diese Authentizität sein soll, von der Sie reden. Amnesty hat im zugehörigen Bericht geschrieben, dass der bereits vorhandene Artillerie-Einsatz in der Umgebung Anlass zur [...] mehr

04.08.2012, 21:32 Uhr

Jaja. die Muslimbrüder mit ihrer Regierung in Damaskus. Welch eine geheime Verschwörung. So geheim dass beide vorgeben sich zu bekämpfen und die Regierung die Muslimbrüder mit Artillerie [...] mehr

04.08.2012, 21:10 Uhr

Von einem Angriff inklusive Bodenchlacht ausf den Iran traeumt aber ausser Ihnen, einigen durchgeknallten Neokonservativen und Wahabis immer noch niemand. mehr

04.08.2012, 21:04 Uhr

Dann erklaeren Sie doch bitte auch, woher der Pilger dies wissen soll. Aus Funk und Fernsehen bei ihm zuhaus jedenfalls sicher nicht. mehr

04.08.2012, 20:58 Uhr

Ein arabischer Sicherheitsbeamter warnt vor einer auslaendischen Verschwoerung der Muslimbrueder mit ihrer Regierung in Damaskus (!). Fuer mich sieht es eher so aus als haette er zuviel [...] mehr

02.08.2012, 21:11 Uhr

Es ist zweifelos viel Blu geflossen, aber ich denke die Mitglieder des UNSR haben schon sehr viel mehr Gewalt ertragen und konnten dennoch weiter miteinander reden, anstatt sich auf [...] mehr

02.08.2012, 21:08 Uhr

Was sollte er auch noch tun? Nachdem er von der UN beauftragt worden war zu einer politischen Lösung zu kommen, die wichtigsten Parteien im wichtigsten Gremium der UN allerdings kein INteresse an [...] mehr

01.08.2012, 12:31 Uhr

Die "ganz langsamen Zeitgenossen" waren möglicherweise auch einfach zu schnell. Heute morgen um halb 10, als auch ich geschrieben habe, dass der Artikel eine unübersichtliche [...] mehr

01.08.2012, 09:45 Uhr

Reingefallen Genau dass (Schlacht um Aleppo und Verlauf der Demonstrationen laut AI verpackt der Artikel in der Tat auf unübersichtliche Art und Weise in einem. Dafür dass der Bericht von Ende Mai nun so [...] mehr

Seite 1 von 23