Benutzerprofil

meimei

Registriert seit: 05.02.2012
Beiträge: 212
Seite 1 von 11
19.06.2019, 17:01 Uhr

die Ethik spielt halt eine Rolle, so Artikel 1 GG ;) mehr

16.06.2019, 18:54 Uhr

eine Co2-Steuer meinet wegen, aber hierdurch müssen dann die Menschen entlastet werden. Also lenken ja, aber bitte nicht auf Kosten der nicht-Oberschicht! Das ist mein Problem, zum Beispiel mit der [...] mehr

07.06.2019, 01:19 Uhr

nun ja, der Marktwert der Wohnung wird so natürlich gedrückt, und wenn eine Privatperson dann verkaufen muss, eine Wohnungsgesellschaft wird sich da sicherlich finden - kostet ja dann wieder n [...] mehr

07.06.2019, 01:12 Uhr

Wenn man nicht verkaufen möchte, sentimentale Gründe vielleicht, oder der Markt es nicht hergibt, ohne Mieter fallen ja auch Kosten an. Für einen begrenzten Zeitraum kann sich da ja auch mal [...] mehr

07.06.2019, 01:08 Uhr

nun ja, link angeklickt, zufällig auf 2-Zimmer-Wohnung geklickt. Oberen zwei Wohnungen mit 7,2 und 6,8 auf den Quadratmeter "voll im Rahmen" ;) - zugegeben, Vonovia und noch ohne [...] mehr

06.06.2019, 00:29 Uhr

großartig Ein Verbot, einen Mietzins anzupassen, ist natürlich nicht vergleichbar mit dem ganzen Enteignungsgefasel ;) Zwang Fördertöpfe zuverwenden? Da gibt es sicherlich einen Haken bzgl. was wie in die [...] mehr

03.06.2019, 22:07 Uhr

Teil 2 Teil2 (falls ich Sie versehentlich nicht, sondern den Kollegen #105 im Teil 1 zitiert habe, nein, Sie sind gemeint ;) ) Ob eine Gemeinde dann überhaupt eine ordentliche Auswahl treffen wird? [...] mehr

03.06.2019, 22:06 Uhr

Teil1 Also da waren wir zwischenzeitlich schon einmal weiter. tltr: Mehr Berufsfeuerwehren, Mischbetrieb, Freiwillige gut und den Aufgaben entsprechend vergüten; Feuerwehr-Taxen für Touristik-Betriebe [...] mehr

03.06.2019, 22:06 Uhr

Teil 1 Also da waren wir zwischenzeitlich schon einmal weiter. tltr: Mehr Berufsfeuerwehren, Mischbetrieb, Freiwillige gut und den Aufgaben entsprechend vergüten; Feuerwehr-Taxen für Touristik-Betriebe [...] mehr

03.06.2019, 22:05 Uhr

Teil 1 Also da waren wir zwischenzeitlich schon einmal weiter. tltr: Mehr Berufsfeuerwehren, Mischbetrieb, Freiwillige gut und den Aufgaben entsprechend vergüten; Feuerwehr-Taxen für Touristik-Betriebe [...] mehr

02.06.2019, 16:48 Uhr

Nun ja, ich habe ja (ok - einige Posts geschrieben) auch geschrieben, dass es so nicht weitergehen kann. Was ich schreibe sind dann eben Vorschläge, wie es anders gehen sollte. Menschen [...] mehr

02.06.2019, 11:46 Uhr

Teil 2 Kann ein "Glückspils" Schadensersatz fordern, für berufliche Einschränkungen? In der Realität gibt es nämlich durchaus Probleme für die Person. (Gilt natürlich auch für Freiwillige) Weniger [...] mehr

02.06.2019, 11:46 Uhr

angemessene Vergütung für Freiwillige und mehr Berufsfeuerwehr! Es geht nicht darum den Freiwilligen die Leistung abzusprechen, das Gegenteil ist der Fall. Es kann aber nicht sein, dass per Zufallslos wenige Zwangsverpflichtet werden. Wenn und überhaupt [...] mehr

02.06.2019, 00:55 Uhr

Verfassungskonform? Klagen? im Allgemeinen und Speziellen ich bin außer mir, nach dem ich nun etliche Artikel der letzten Jahre zu Pflichtwehren gelesen habe. In kaum einen wird kritisiert, man liest immer nur von den Bürgermeistern, oder Freiwilligen bis [...] mehr

01.06.2019, 22:28 Uhr

Ihr Argument ist ja wunderbar. Es sollen wenige gezwungen werden, damit der Rest nicht die tatsächlichen Kosten zu tragen hat. "Super" - dann zahlen wir eben alle ein Teil mehr, aber [...] mehr

01.06.2019, 22:22 Uhr

"LOL" Sie meinen also, die Ungerechtigkeit der Wehrpflicht (~20% der männliches Bevölkerung?) ist besser als die Ungerechtigkeit der Laibeigenschaft/Zwangsverfreiwilligung wie im Artikel [...] mehr

01.06.2019, 21:37 Uhr

bei dem Artikel fehlt mir noch, was die Folgen einer Verweigerung sind. Es wird geschrieben, dass man nicht raus kommt. Aber was sind die Folgen, etwas mir Infos (die ich mir gleich durch google holen [...] mehr

19.05.2019, 13:22 Uhr

Absolut falsch, Klarnamenpflicht ist ein gefährliches Mittel. In einer idealen Gesellschaft kann das gut gehen, aber dann wäre das eh wurscht. Aber wir leben nicht in einer solchen und die [...] mehr

14.05.2019, 20:19 Uhr

Uff, haben Sie den Artikel überhaupt gelesen, ihr Post geht da komplett vorbei. Ja ausnahmsweise geht es hier nicht um Gendern und Gleichmacherei, (auch wenn Gender... kurz erwähnt wurde) sondern [...] mehr

14.05.2019, 19:45 Uhr

der erste Post ließt sich fast wie Ironie, aber vermutlich fehlt diese wirklich... (in nem etwas "modernerem" Forum wäre es für mich ein Trollpost ;) mehr

Seite 1 von 11