Benutzerprofil

europäer

Registriert seit: 09.02.2012
Beiträge: 93
Seite 2 von 5
20.08.2016, 18:53 Uhr

Das betrifft meist die, die schon hier sind, für die, die in die Sozialsysteme einwandern und darin verbleiben werden, weil sie sich nicht in den Arbeitsmarkt integrieren können oder wollen, müssen Ressourcen freigemacht werden. Jeder anerkannte [...] mehr

27.07.2016, 09:14 Uhr

Konzentration auf die Täter ist falsch und dumm ... ... weil sie sie für andere zu Helden macht, die man nachahmt. Gerade die Dauerberichterstattung à la ARD und ZDF führt dazu, dass sich neue Täter mit Sonboly identifizieren werden, so wie der sich [...] mehr

26.07.2016, 18:04 Uhr

Voraussetzung für "Entwicklungshilfe" ist Ownership. Das Entwicklungsland, seine Gesellschaft, seine Regierung müssen die Entwicklung als eigene wollen und selbst bestimmen, wohin sie [...] mehr

25.07.2016, 07:06 Uhr

Das hat alles nichts mit der Flüchtlingspolitik zu tun ... ... denn die "guten Syrer", die ach so zivilisiert sind, tun so etwas nicht, eben deshalb sind die Täter von Reutlingen und Ansbach Syrer und eben deshalb versinkt Syrien im Chaos, ... [...] mehr

16.07.2016, 09:40 Uhr

Für die Opfer ist es egal, ob Terroristen psychisch krank oder "gesund" sind. Auch für daesh (sog. Isl. Staat) ist es egal, ob ein "gesunder" oder "kranker" religiös Verblendeter solche Morde begeht. Seinen Zielen ist beides [...] mehr

12.07.2016, 18:46 Uhr

Ist geschehen. Spiegel online hat die hier http://www.olg-duesseldorf.nrw.de/behoerde/presse/Presse_aktuell/20160712_PM_Eilentscheidung-Minister-Edeka_Tengelmann/index.php zu findende Entscheidung [...] mehr

12.07.2016, 17:53 Uhr

Ist der Wirtschaftsminister noch tragbar, Frau Merkel? Die Arbeitsplätze hätte wohl eine Übernahme der Märkte durch REWE besser gerettet als die Geheimgespräche Gabriels, der sich zum einen als ganz Großer fühlen und zum anderen die Märkte - [...] mehr

07.07.2016, 23:09 Uhr

weil Griechenland sich standhaft weigert, Amtshilfeersuchen auch nur zu erwägen, geschweige denn zu stellen. Warum auch? Das Geld zahlen ja die anderen ... mehr

07.07.2016, 23:05 Uhr

Jetzt wissen wir also, für wen wir Steuern zahlen und weshalb unsere Infrastruktur vergammelt. Die griechische wird ohnehin von der EU bezahlt. Warum also Steuern zahlen? Die dummen Deutschen erledigen das schon ... mehr

04.07.2016, 18:16 Uhr

dann ist mehr Geld da für die, die sich zurecht in Deutschland aufhalten und Hilfe brauchen, völlig egal, ob es sich um wirkliche Flüchtlinge, Deutsche oder Ausländer handelt, die einen berechtigten [...] mehr

14.06.2016, 19:19 Uhr

Guter Tag für Großbritannien, guter Tag für die EU. Stimmen die Briten mit Nein, gibt es immerhin eine kleine Chance, dass die Rest-EU einen Neuanfang wagt. Bleiben sie, werden sich Europas Machthaber bestätigt fühlen und weitermachen wie bisher. [...] mehr

15.05.2016, 07:46 Uhr

Deutschland dümmste Banken sind öffentlich-rechtliche Sparkassen, Landesbanken, die DEKA-Bank. Sie haben hohe Kosten und geringste Erträge z. B. bei der Fondsanlage. Natürlich muss die DEKA-Bank im Schnitt höhere Gebühren von Ihren - nicht der [...] mehr

05.05.2016, 03:32 Uhr

Alternativlos gestern und heute. Früher war es alternativlos, Geldwäschern, Drogendealern und "Bankbeamten" einen schönen Schein für ihre Geschäfte zur Verfügung zu stellen. Darum der 500er als Ersatz für den gute alte [...] mehr

20.04.2016, 10:09 Uhr

Gestaltungsfreiheit ... Es ist eigentlich ganz einfach. In einem grenzenlosen Europa, in einer grenzenlosen Welt sucht man sich für jede Aktivität den Standort, der für diese Aktivität am besten geeignet ist. Will man z. [...] mehr

18.04.2016, 21:38 Uhr

Der Islam gehört zu Deutschland, der Islamismus leider auch. Letzterer muss bekämpft werden. Der Islamismus und nur dieser und nicht etwa der Islam als Ganzes hat in Deutschland nichts zu suchen. Gerade ihn unterstützt aber, wer aus falsch verstandener Toleranz [...] mehr

27.02.2016, 14:55 Uhr

Wenige Wochen vor den Landtagswahlen entdeckt Gabriel, dass ihn die Flüchtlinge nicht wählen können (Vorschlag: Jeder, der behauptet aus Syrien zu kommen, erhält an der Grenze die Staatsbürgerschaft mit der Auflage fortan SPD zu [...] mehr

18.02.2016, 21:50 Uhr

... es werden ja nur Krankenkassen- und Rentenbeiträge erhöht, schon damit er und seine Kanzlerin als Privatversicherte und Sonderversorgte nicht mitzahlen müssen. mehr

27.01.2016, 18:52 Uhr

Die KOM will den übrigen Schengen-Staaten weitere Grenzkontrollen erlauben. Dafür muss sie ein Versagen Griechenlands feststellen, das im Gegenzug weiter Hilfe und mehr Geld erhalten wird. mehr

23.01.2016, 19:30 Uhr

Von sexuellen Übergriffen weiß die Polizei in Freiburg so wenig wie die in Köln, weil sich Anzeigen für die Opfer nicht lohnen. Die Politik hat die Polizei zu so großen Teilen eingespart, dass Ermittlungen in der sogenannten Alltagskriminalität gar nicht mehr möglich sind. Zur [...] mehr

21.12.2015, 15:18 Uhr

Die hervorragende Regierungsarbeit von Rot und Grün hinterlässt eben Spuren. Interessant wäre es gewesen, nicht NRW insgesamt, sondern das rote Ruhrgebiet auf der einen und vernünftig regierte Regionen des Landes auf der anderen Seite [...] mehr

Seite 2 von 5