Benutzerprofil

hansdampf77

Registriert seit: 15.02.2012
Beiträge: 263
Seite 1 von 14
27.06.2017, 22:19 Uhr

Wenig relevantes Thema Die SPD wird einfach nicht schlauer. Denkt man jetzt ernsthaft, man könne mit der "Ehe für alle" (im Übrigen nicht einmal ansatzweise ein sozialdemokratisches Kernthema) jetzt die extrem [...] mehr

26.06.2017, 11:14 Uhr

Konkret? Verwechselt Herr Oppermann hier irgendwie "konkret" mit "unsachlich"? Und glaubt man wirklich, damit könne man Frau Merkel auch nur irgendwie beeindrucken? mehr

25.06.2017, 13:59 Uhr

Schulz liegt falsch Herr Schulz liegt komplett falsch. Die Bundeskanzlerin mag ihren sehr eigenen Politikstil haben, aber sie verweigert sich keiner inhaltlichen Debate - sie tut dies nur ungleich sachlicher, ruhiger und [...] mehr

19.03.2017, 19:32 Uhr

Inkompetent Was hat uns Herr Schulz eigentlich bislang aufgetischt außer "soziale Gerechtigkeit" - eine Floskel, die stets bemüht wird, wenn einem sonst nichts einfällt. Ein bisschen Sozialpopulismus [...] mehr

20.02.2017, 18:39 Uhr

Heisse Luft Viel mehr heisse Luft geht wohl kaum noch. Sind wir jetzt schon bei Freibierparolen angekommen? Oder soll das eine Willensbekundung ggü. den ewig gestrigen Linken sein? Schulz hat bislang wirklich [...] mehr

20.02.2017, 18:33 Uhr

Heisse Luft Viel mehr heisse Luft geht wohl kaum noch. Sind wir jetzt schon bei Freibierparolen angekommen? Oder soll das eine Willensbekundung ggü. den ewig gestrigen Linken sein? Schulz hat bislang wirklich [...] mehr

06.02.2017, 18:39 Uhr

Stabilität vs. Postkommunismus Eine streitende Union ist immer noch ungleich besser als ein Szenario in dem die Rechtsnachfolge der SED in die Regierung kommt - und diese Erkenntnis wird den Menschen spätestens dann kommen, wenn [...] mehr

06.10.2015, 16:54 Uhr

Wer es peinlich finden will... ... der soll es peinlich finden. Aber man kann sich auch fragen, was peinlicher ist - eine gescheiterte Datenschutzvereinbarung oder gespielte Empörung zur Selbstprofilierung. Man mag zur Regierung [...] mehr

30.06.2015, 14:11 Uhr

Einfältigkeit hüben wie drüber Die links-rechts in GR ist eine Zumutung, keine Frage. Eine ideologische Bande, die vorrangig provizieren und für sehr viel Leistung kaum eine Gegenleistung erbringen will und obendrein die Menschen [...] mehr

11.12.2014, 17:46 Uhr

Peinlich Ich finde es schon recht peinlich, dass der Spiegel dem ideologisch behafteten Sascha Lobo wiedeholt derart viel Spielraum für seine parteipolitische Polemik (unter dem Deckmantel ein Technik-Kolumne) [...] mehr

03.11.2014, 16:03 Uhr

Cameron ist schwach Das Problem von Großbritannien ist unübersehbar: David Cameron ist der führungsschwächste, rückgratloseste Premier seit vielen Jahrzehnten! Frau Merkel wird in GB von sehr vielen Menschen bewundert - [...] mehr

30.10.2014, 17:34 Uhr

Maut ist sinnvoll! Die Maut ist richtig und wichtig, da die Kosten unserer Infrastruktur, genauer gesagt unserer Straßen, ins Unermessliche steigen! Es wäre Augenwischerei, so zu tun, als bestünde bei der Finanzierung [...] mehr

28.10.2014, 15:11 Uhr

Verballhornung Von Russland war nichts anderes zu erwarten - das ist eben die typische, kalkulierte Provokation des Kreml. Alles andere hätte überrascht. Russland ist in solchen Fragen auch einfach nicht mehr ernst [...] mehr

14.10.2014, 15:02 Uhr

Die große Cyber-Heuchelei Tja, dass soetwas stattfindet ist wohl vollkommen unbestritten. Die Bundesnetzagentur warnt quasi permanent vor Cyber-Attacken aus Russland und China, darunter sehr viel Wirtschaftsspionage. Aber das [...] mehr

13.10.2014, 15:27 Uhr

Nicht verwunderlich Dass der SPD-Linksaußen Stegner als Sympathisant des Staatssozialismus nichts von einem ausgeglichenem Haushalt hält, verwundert doch nun wirklich nicht! Der Mann ist ein ideologisch Verblendeter, ein [...] mehr

02.09.2014, 14:39 Uhr

Kommt Zeit, kommt Rat... Weder Herr Lucke noch sein Sohn sind gefährlich, die Basis der AfD ist es hingegen schon. Herr Lucke und sein Sohn mögen die Fassade einer "Professorenpartei" für vermeintlich intelligente [...] mehr

29.08.2014, 16:15 Uhr

FDP ist nicht tot Die FDP wird sich erholen, allerspätestens 2017 in NRW mit anschließender Bundestagswahl. Die FDP ist natürlich etwas zu wirtschaftsliberal geworden, aber sie ist nach wie vor die einzig wirklich [...] mehr

28.08.2014, 12:05 Uhr

Wieso lügt man noch? Was soll das? Wen genau will Russland eigentlich veralbern? Das glaubt doch keiner mehr! Verlogener und lächerlicher geht es einfach nicht mehr. Da lässt Putin beim Treffen mit Poroschenko verlauten, [...] mehr

26.08.2014, 11:57 Uhr

Unglaubwürdigkeit des Jahres Die Lügen und Manipulationen des Kremls können hier nicht mehr täuschen, so dass die Russen es zugeben mussten. Und wer meint, russische Truppen würden auch nur irgendwas "aus Versehen" tun, [...] mehr

25.08.2014, 14:32 Uhr

Katar - ein Hort der Unglaubwürdigkeit Ich glaube Katar kein Wort, denn dort herrscht offenkundig eine unfreie und eine latent faschistische Islam-Diktatur, die sich von der Idee der ISIS-Kämpfer nur marginal in Fragen der Radikalität [...] mehr

Seite 1 von 14