Benutzerprofil

jboerner

Registriert seit: 15.02.2012
Beiträge: 17
08.11.2016, 12:56 Uhr

Schmarren Mit 6 Jahren ist eh alles zu spät. Schlafrythmen trainiert man ab 3, spätestens 6 Monate, möglich ist es schon nach einem Monat, also ca. dem ersten Wachstumsschub. Da vermittelt man dem Baby eben [...] mehr

31.03.2016, 16:12 Uhr

Naja, Äpfel und Birnen Das ist alles ein Äpfel-und Birnen Vergleich, oder wahlweise eine Milchmädchenrechnung, wenn auch auf hohem Niveau. Sinnigerweise müsste man die Gesamtbilanz des Verkehrs dieses Transportmittels an [...] mehr

09.01.2016, 09:48 Uhr

Mittelalter und mal wieder Klischeehafte Behauptungen über das Mittelalter. komischerweise graben archäologen auch ständig in mittelalterlichen latrinen. müssen sie sich wohl einbilden. mehr

20.10.2015, 17:16 Uhr

Franken Über das "in Bayern" und den Artikel insgesamt kann ich als Franke nur milde lächeln. Auch über die "woher kommt ihr Lieblingsbier"-Auswahl. Keines meiner Lieblingsbiere kann dort [...] mehr

20.10.2015, 17:02 Uhr

Prima, aber... Interessantes Thema. Allerdings wieder viele, viele Fehler. Neben der Tatsache, dass das Schiff keine Wunderwaffe war, wie andere schon schrieben, ist die Aussage mit den Speeren, die Metallrüstungen [...] mehr

29.07.2015, 15:55 Uhr

wohnexpertin Die Dame ist Moderatorin. Sie hat meines Wissens nach keinerlei Qualifikation in Bezug auf Einrichtung. Dieselbige in den Fernsehsendungen ist nicht von ihr zusammengestellt (und deutlich von Ikea [...] mehr

11.05.2015, 12:04 Uhr

Aus historischen Gründen Weniger Rummachen und Drogen konsumieren, dann ist man auch gesitig wach genug, zu kapieren, dass es *Fantasy*romane sind. Nix historische Gründe. Nix davon war da, bevor er da war. Wenn er wissen [...] mehr

20.05.2014, 16:29 Uhr

Fordern kann man viel Erst die landeseigene diiesbezügliche Industrie quasi killen, und damit die Entwicklung anderen Ländern überlassen, und dann monieren, dass die ja unsicheren Kram einsetzen und "fordern". [...] mehr

15.05.2014, 14:25 Uhr

Behauptungen, Fakten und Modernität Und wieder ein Artikel, in der das Wort "Hausfrau" als Kampfbegriff für nicht vorhandene "Modernität" und Synonym für alles alte, schlechte verwendet wird, und einfach Behauptungen [...] mehr

02.01.2014, 14:51 Uhr

Miesepetrige Mediävisten Was für eine kreuzdämliche Aussage ist denn das: " mangelnder Akkuratesse im Detail aber sollten sich nur miesepetrige Mediävisten oder fanatische Rollenspieler stören. Natürlich malt auch [...] mehr

16.12.2013, 17:31 Uhr

Coca Cola Natürlich ist der Weihnachtsmann "weiß", im Sinne von: "nicht dunkelhäutig". Die Figur wurde von Coca Cola global, und insbesondere in den USA bekannt gemacht, stammt aus dem [...] mehr

21.11.2013, 10:51 Uhr

Lächerlich gemacht ...fühle ich mich nicht, und ich würde wohl pauschal auch zu "Mittelalterklamotten tragenden Leuten" gerechnet werden. Ich vermute allerdings stark, dass dort eher weniger wirkliches [...] mehr

21.10.2013, 11:59 Uhr

Grauenhafter Artikel Das ist wohl der tendentiöseste und uninformativste Artikel, den ich seit langem gesehen habe. Man könnte ja verschiedene Aspekte von Geschichtstheater, Kulturvermittlung, Reenactment, Living History [...] mehr

07.12.2012, 11:53 Uhr

Jammern Entschuldigung, aber das Gejammere ist wirklich unerträglich. Bei allem Verständnis ist der Vergleich mit Textilarbeitern in Bangladesch, die ob der Gier ihrer Vorgesetzten verbrennen,einfach nur eine [...] mehr

15.02.2012, 16:40 Uhr

Kein Reenactment Lustig, dass hier gefordert wird, sich über die Begriffe zu informieren, und dann "Reenactment" als richtigen genannt wird. Ich bitte die jeweiligen Diskutierenden sich doch mal selber [...] mehr