Benutzerprofil

mr_spock

Registriert seit: 15.02.2012
Beiträge: 359
Seite 1 von 18
10.09.2012, 11:24 Uhr

Das stimmt nicht. Es wird uns in den Medien immer so lauwarm erzählt. China als auch Russland haben zur Bedingung des Mittragens von Sanktionen gemacht, dass an keine Seite des Bürgerkriegs [...] mehr

10.09.2012, 11:16 Uhr

Nicht vergessen, nur in Krisengebieten können Rüstungsgüter verkauft werden. Im tiefsten Frieden kauft keiner den Schrott. mehr

20.08.2012, 16:23 Uhr

Sie verurteilen zu Recht, dass man Jugendlichen im Krieg zwischen Irak und Iran erlaubt hat in die Minenfelder zu gehen. Warum verurteilen Sie aber nicht diejenigen, die Irak mit den Minen [...] mehr

20.08.2012, 11:23 Uhr

Dass Juden - allerdings keine Zionisten - bereits Jahrhunderte vor den Muslimen in der Region gesiedelt haben ist wohl mit der Entstehung des Islam erst Hunderte Jahre später zu erklären. [...] mehr

19.08.2012, 15:17 Uhr

Ägypten ist nicht der Westen. Warum sollten die ein westlichen Weltbild haben wollen? Ägypter hatten bereits ein Weltbild als der Westen noch auf Bäumen hauste. Ebenso Iran. mehr

18.08.2012, 16:06 Uhr

Oder aber auch darüber, Waffen an jeweils gerade genehme Oppositions-Kämpfer zu liefern. Im Libanon lebt eine grosse Anzahl Schiitischer Moslems. Die mögen nicht so gerne von sunnitischen [...] mehr

15.08.2012, 16:59 Uhr

Weil Israel sich ringsherum von Feinden umzingelt sieht soll nun der Iran dafür herhalten? Wo ist da die Logik? Israel hätte seit Jahren Frieden mit allen islamishen Staaten haben können, es [...] mehr

15.08.2012, 10:34 Uhr

Man darf auch vermuten, dass es unter den ca. 150.000 flüchtlingen in Jordanien oder Türkei jede Menge Rebellen Ausbilder und Waffenbeschaffer gibt. Man darf auch vermuten, dass es innerhalb [...] mehr

13.08.2012, 15:23 Uhr

Was soll dieses unqualifizierte Gehetze? Zu behaupten Menschen extra verschüttet zu lassen um keine Hilfe anzunehmen ist bösartig. Mit Toten und Verletzten macht man keine politischen Landgewinn. [...] mehr

13.08.2012, 10:30 Uhr

Geben wir doch besser den Ägyptern ein wenig Zeit. In den Nachkriegsjahren in Deutschland wurde zwar Demokratie gepredigt, Zensur gab es deshalb auch. Es braucht seine Zeit. mehr

13.08.2012, 10:27 Uhr

So war es dann auch nur richtig, diesen 'Tantawi abzusetzen. Ein U-Boot aus der Mubarakclicke braucht Ägypten nicht. Ob mit Moslembrüdern oder ohne, der Weg ist noch weit, aber begonnen. mehr

13.08.2012, 10:08 Uhr

Bitte nicht die mehr als 20jährige Besatzung des Südlibanons durch Israel unterschlagen. mehr

13.08.2012, 09:18 Uhr

Der islamistischer Terror verliert seine Rechtfertigung? Für Terror gibt es keine Rechtfertigung, auch nicht für islamistischen. mehr

13.08.2012, 09:13 Uhr

Und Leute, die Bomben von Libanon nach Syrien schmuggeln um damit Attentate auszuüben sind dann die Guten? mehr

13.08.2012, 09:05 Uhr

Es ist wirklich unerhört von den Christen, dass sie durch eine starke Hand wie sie es nennen, sich erdreisten noch am Leben zu bleiben. Da verbietet die starke Hand wahrhaftig den Islamistischen [...] mehr

13.08.2012, 07:50 Uhr

Die Menschheit des Westens ist beschäftigt mit "Brot, Kaviar und Spiele.." Haben die Menschen ein paar Minuten Zeit vorm Fernseher wegzugehen, werden sie mit dem Zusammenbruch Europas [...] mehr

10.08.2012, 17:14 Uhr

Das ist eine andere Form von "Ami go home" Nicht schön aber deutlich. mehr

10.08.2012, 13:38 Uhr

Es wäre evtl. an der Zeit, den Amerikanern zu erklären wie wichtig es ist, dass Politiker intelligent sind. Wer nichts von der Welt ausserhalb seines Lastwagens kennt, sollte die Finger von [...] mehr

10.08.2012, 13:36 Uhr

Das ist ja auch der Sinn der Sache. Nur in Krisengebiete kann Rüstung verkauft werden. mehr

10.08.2012, 13:33 Uhr

Die Wahabisten aus Saudi Arabien und Qatar ind da leider anderer Meinung. Es ist nunmal deren Waffenhilfe, die in Syrien kämpft. mehr

Seite 1 von 18