Benutzerprofil

funnukem

Registriert seit: 16.02.2012
Beiträge: 457
Seite 1 von 23
23.06.2019, 21:01 Uhr

Im Westen nichts neues Wie schon gleich nach der bejubelten Wahl von Macron gesagt: Er ist ein Heuschreckenbanker. So was legt man niemals wieder ab. Nun langsam erkennt die ganze Welt sein wahres Gesicht... mehr

21.06.2019, 21:27 Uhr

Wählervotum Für den Wähler hat es sich eimal mehr nicht gelohnt zur Europawahl zu gehen. Eine weitere Enttäuschung über das Demokratieverständnis dieser EU. Der nächste Kommissionspräsident sollte einzig und [...] mehr

29.01.2019, 21:55 Uhr

Richtig Zucker müsste sofort verboten werden... ist er nicht für ein Vielzahl von Zivilisationskrankheiten verantwortlich und auch die daraus resultierenden Folgeerkrankungen mit hundertausenden Toten. [...] mehr

10.01.2019, 21:02 Uhr

Retten? Wieso kann man überhaupt auf die Idee kommen diese SPD retten zu wollen. Je schneller sie untergeht desto besser für unser Land. Niemand braucht eine Partei die sich mehr liebt als Land und Bürger. mehr

23.12.2018, 11:52 Uhr

Lügenpresse Der Spiegel hat mit Hilfe seines hochdekorierten Journalistenstars Relotius dem Wort Lügenpresse eine nicht zu erwartende Wendung gegeben. So wird der aus den Kehlen von Wutbürgern schallende, von [...] mehr

22.12.2018, 12:51 Uhr

Fake News Die ganze Geschichte zeigt doch nur zu offensichtlich wie unglaubwürdig die Medien heutzutage sind. Fake News gehören sicherlich zur Tagesordnung. Spannende Geschichte aus Fiktion und Realität [...] mehr

16.11.2018, 21:56 Uhr

Selbstmord Das ist das Ende der Souveränität! mehr

09.10.2018, 00:04 Uhr

Unverschämte Frechheit.... dass überhaupt Fahrverbote ausgesprochen werden. Die Scheinheiligkeit dieser Diskussion ist doch ohnehin kaum noch zu überbieten. Hamburg sollte erst mal alle Schiffe aus seinem Hafen verbannen. Dann [...] mehr

07.10.2018, 22:02 Uhr

Unfähig... Das bei Ferrari Chaos herscht ist unbestritten. Das die deutsche Presse die Unfähigkeit von Vettel auf Ferrari abschiebt ist allerdings lächerlich. Ja Vettel ist 4 facher Weltmeister geworden. [...] mehr

09.06.2018, 16:58 Uhr

Wow Ich bin jetzt hin und weg. Was für eine Erkenntnis eines desillusionierten Präsidenten. Die Welt hat keinen Trump gebraucht um festzustellen, dass die Interventionspolitik der amerikanischen [...] mehr

27.02.2018, 00:11 Uhr

Krieg ohnen Ende Dieser Krieg wird jedenfalls nicht durch die UN beendet... höchstens durch Assad, vielleicht auch durch die Russen. In Ghouta verteidigen keines Falls 5000 dschihadistische Söldner ihre Familien. [...] mehr

26.02.2018, 20:09 Uhr

Richtig... ist, dass sich das Drama von Aleppo wiederholt und Putin hat recht. Terrormilizen nehmen die Bevölkerung in Ost Ghouta als Geisel. Auch das hatten wir schon in Aleppo. Dort ist nun endlich Ruhe und [...] mehr

08.12.2016, 21:13 Uhr

Gangster Dragi ist ein Gangster. Kaum zu glauben, aber er verbrennt gerade meine mühsam erarbeitete und jahrelang aufgebaute Altersversorgung. Da die Lebensversicherungen kaum noch Gewinne erwrtschaften [...] mehr

02.12.2016, 18:18 Uhr

Erwachen Endlich wacht der Spiegel auf... nicht nur in Aleppo sterben unschuldige Menschen. Nein auch in Sanaa, Rakka und Mossul herrscht Terror durch Luftangriffe. Am Töten ist der Westen genauso beteiligt, [...] mehr

28.11.2016, 17:16 Uhr

Endlich... Es wird höchste Zeit, dass in Aleppo wieder Ruhe einkehrt. Zum Glück neigt sich der Krieg um Alleppo dem Ende zu. Je schneller Assads Militär und seine Verbündeten die Stadt erobern, desto schneller [...] mehr

27.11.2016, 17:18 Uhr

Hoffnung Mann kann für Europa nur hoffen, dass sich der Austritt Italiens bewahrheitet. Dann würde das Experiment EURO endlich beendet und die Menschen Europas könnten wieder zu starken identidätbildenden [...] mehr

10.11.2016, 15:10 Uhr

Zeit zur Besinnung Höchste Zeit, dass Europa sich auf seine erfolgreichen Werte besinnt und das Streitprojekt EU endlich aufgibt. Niemand braucht dieses zentralistisch gelenktes Kunstprodukt. Bitte gebt uns unsere [...] mehr

01.10.2016, 13:34 Uhr

Warum solten sie das Warum sollten sie das tun, es gibt immer noch genug Schafe, die Ihr Kreuzchen weiterhin bei den Parteien machen, die sie tagtäglich belügen und betrügen. Aber es hat ohnehin keine Konsequenzen, [...] mehr

01.10.2016, 10:43 Uhr

War zu erwarten Diese Bundesregierung beweist einmal mehr ihren neoliberalen Kurs für Wirtschaft, Banken und Reiche. Verbraucherrechte werden mit Füßen getreten. Die Wünsche der Bürger zählen nichts. TTIP, [...] mehr

23.09.2016, 23:05 Uhr

Zukunftsmusik Das war ja auch nicht anders zu erwarten... der Widerstand besteht ja auch eher in der Bevölkerung als in dem neoliberalen angeblich so demokratischen System. Es wird höchste Zeit, das auch Politiker [...] mehr

Seite 1 von 23