Benutzerprofil

gemüseflüsterer

Registriert seit: 16.02.2012
Beiträge: 80
Seite 1 von 4
15.06.2019, 17:37 Uhr

Klimadiskussion und noch mehr Autobahnen ich bin gewiss nicht Grüner, aber mehr Schiene ist deutlich mehr Lösung, als mehr Autobahn. mehr

15.06.2019, 11:02 Uhr

Man kann schon aus jeder Bagatelle einen Skandal zaubern Hoffentlich stürzen sich alle Medien auf diesen unglaublichen Vorgang. Beraterverträge, marode Waffen, Unterkünfte und Ausrüstung, miese Klarstände, Personalmangel und Ineffizienz kann man dagegen [...] mehr

12.06.2019, 18:38 Uhr

Jede einzelne Entscheidung, die wir täglich treffen, kann nachhaltig sein oder nicht. Das heißt, dass Grüne jede dieser Entscheidungen regeln wollen. Jede einzelne! Grün ist der natürliche Feind der Freiheit. Unter grünem Diktat wird ein Verbots- und Kontrollstaat [...] mehr

25.05.2019, 11:59 Uhr

Der tödlichste und am weitesten verbreitete Fehler, ist das Ignorieren des Mindestabstandes. Rund 50% aller Autofahrer überholen viel zu knapp. 1,5 m und ab 90km/h 2m sind real meist nur 50 bis 70 cm. Faulheit und Ignoranz befällt den Menschen, sobald [...] mehr

23.04.2019, 08:46 Uhr

Mehr als 300 Tote in Sri Lanka und ich lerne den Spargel hassen. Ganz mein Humor. Frau S. hat Recht, irgendwie muss es weitergehen, auch mit dem Spargel. mehr

23.04.2019, 08:41 Uhr

Sofort vor das Jolie/Maas Tribunal! Wer klagt das Sultanat an? Wer urteilt? Die SPD? Quatsch, die verurteilt nur verbal. Solche Sultane gehören aus ihren Ämtern gejagt! mehr

06.04.2019, 09:58 Uhr

Wenn nur jeder Zehnte schneller fährt, was spricht dann gegen ein Tempolimit? Fahren doch eh beinahe alle 130. Gelächter! mehr

23.02.2019, 15:00 Uhr

Man muss schon bescheuert sein, um nicht zu wissen, dass ein Tempolimit Leben retten kann und auch die Umweltbelastungen reduziert. Fragt sich nur, wie viele Tote und wie viel Dreck uns unsere "Freiheit" wert sind. mehr

14.12.2018, 12:16 Uhr

Personalisierte Karten und schon lassen sich Randalierer und Chaoten fern halten. Am Können scheitert es nicht, sondern am Wollen! mehr

23.11.2018, 10:19 Uhr

Wie beinahe immer, kommt meine Umfrage zu einem gänzlich anderen Ergebnis. Freunde, Bekannte und Kollegen sprechen sich mehrheitlich für Merz aus und langfristig für Spahn. AKK steht für ein Weiter So. Merkels Politik wird abgelehnt. Die Debatte um den [...] mehr

09.10.2018, 11:53 Uhr

1 Mio, um dann die ganzen Baumhausbesetzer räumen zu müssen? Kein gutes Geschäft. Aber das stört den wahren Wohltäter ja nicht. mehr

16.09.2018, 10:10 Uhr

Die Hexenjagd muss mit einer Verbrennung enden. Wieder kämpft die SPD gegen Symptome anstatt die Krankheit. Die Empörten werden sich auch unter einem AFD-Kanzler noch empören. Empörung, als klassische Flucht aus der Verantwortung. Sich der Themen [...] mehr

22.08.2018, 07:24 Uhr

Hoffentlich hat sich die Autorin genauso viele Fragen gestellt, als Banken gerettet werden mussten. Geld kann man nicht essen, die Produkte unserer Landwirte schon. mehr

18.08.2018, 19:35 Uhr

Es gibt unendlich viel Geld, man muss es den Steuerzahlern nur weg- nehmen. Mir scheint, es gibt wohl auch unendlich viele Schulden. Ein Staat hat Pflichtengegenüber seinen Bürgern. Lieber ein paar liebgewonnene Sozialleistungen kürzen, als an der Sicherheit zu [...] mehr

11.08.2018, 10:32 Uhr

Was ist das für ein Menschenbild? Jenes, dass unsere GroKo liefert. Schüler und integrierte Arbeitnehmer können jederzeit abgeschoben werden, Terroristen, Piraten und Straftäter nicht. Davor haben länger hier Lebende Angst. Durchaus [...] mehr

28.07.2018, 11:45 Uhr

Wir können nicht alle aufnehmen! Da äußert Frau Nahles, ohne das Phrasenschweinchen zu füttern, eine Binsenweisheit und wird prompt kritisiert. Die Berliner SPD, von Finanzausgleich und Bundeszuschuss extrem verwöhnt, moralisiert [...] mehr

28.07.2018, 11:31 Uhr

Frau Roth äußert sich oft exakt im Sinne Ihrer angeblichen Ironie Frau Roth sonnt sich auch gerne im Glanz ihrer vermeintlichen Humanität. Nun wundert Sie sich über die Wirkung der eigenen Worte, wie Özil, ist auch Sie natürlich vollkommen unschuldig und Opfer böser [...] mehr

27.07.2018, 14:07 Uhr

Mehrere hundert Euro beträgt der Preisunterschied in den meisten Fällen. Das rechtfertigt es natürlich, ein oder zwei letzte Tage der Schule fern zu bleiben. Viele Eltern könnten sich sonst keine Reise leisten. Die Bildung wird in den Tagen nicht [...] mehr

27.07.2018, 09:05 Uhr

Merkel spaltet Deutschland, Europa die Gesellschaft und die Parteien. Es ist ihr Überlebensinstinkt. Teile und herrsche, funktioniert noch immer. Nach ihr ist die SPD, die CDU und die CSU am Ende. Nichts von Belang [...] mehr

11.07.2018, 10:50 Uhr

Genau mein Humor, wenn die Gletscher nicht schnell genug schmelzen, saufen wir sie eben aus. Daraus noch immensen Gewinn zu generieren, zeigt die Überlegenheit menschlicher Gier. Wie verdammt soll ich den Whiskey zu 35€ teurem Eis bezahlen? mehr

Seite 1 von 4