Benutzerprofil

s_v_l

Registriert seit: 17.02.2012
Beiträge: 147
Seite 1 von 8
05.06.2019, 17:19 Uhr

Besser flächendeckend die Asphaltschweller wie in Frankreich und Spanien hinbauen. Dort funktioniert das prima an jedem Ortseingang und vor Fussgängerüberwegen. mehr

22.08.2018, 12:53 Uhr

Unabhängig.... von der Özil-Debatte hoffe ich, dass Frau Hayali, die ich sehr schätze, aus dem Aktuellen Fussball Studio wieder ein Aktuelles Sport Studio macht. Es ist unerträglich, nur noch Fussball auf der [...] mehr

03.08.2018, 15:54 Uhr

Wenn´s der Müller so sagt, dann stimmt das auch. mehr

01.08.2018, 15:20 Uhr

Herzlichen Glückwunsch! Als jemand, der nie gut in Mathe war und heute mit den Grundrechenarten und ein bisschen Prozentrechnen immerhin ein mittelständisches Unternehmen leitet, hege ich tiefe Bewunderung für die [...] mehr

27.07.2018, 09:58 Uhr

Urlaub mit E-Auto Ganz trendy sind übrigens Mietwagentouren durch Norwegen im Tesla. Man reist quasi von Supercharger zu Supercharger, die dort zuhauf vorhanden sind. mehr

27.07.2018, 09:42 Uhr

Warum stand das dann nicht auf der Agenda beim Trump-Kim Gipfel? Da hat wohl einer nicht aufgepasst, oder es nicht glauben wollen, oder als Fake-News abgetan. mehr

25.07.2018, 22:16 Uhr

Abwarten! Froome sollte man nicht zu früh abschreiben. Wer weiß, was er einwirft, um am Freitag dann wie entfesselt einen Soloritt hinzulegen, um danach in Gelb nach Paris zu fahren.... Ich glaub nichts mehr. mehr

13.07.2018, 10:19 Uhr

Nicht nur aus Großstädten Das stimmt natürlich, aber in den Großstädten (dazu rechne ich Städte ab ca. 60.000 Einwohner!) ist die Verkehrsbelastung am größten, die Luft am schlechtesten und die Staus am längsten. Da macht [...] mehr

10.07.2018, 07:36 Uhr

Es ist eine bodenlose Unverschämtheit, wie das reiche Bundesland BaWü und andere mit den Lehrern und dem Auftrag Bildung umgehen! Herr Kretschmann, werden Sie endlich tätig!, mehr

17.05.2018, 16:06 Uhr

Jeder kennt das Bier jetzt... Muss ich mir doch glatt mal besorgen, und selbst prüfen, ob es "bekömmlich" ist. Klasse-Werbung! mehr

11.05.2018, 15:25 Uhr

Kurzsichtig! Wenn ich als Firma auf alle ad hoc ausgerufenen Steuerreformen irgendwo auf der Welt reagieren würde, nur um ein paar Euro zu sparen, zehrt der Verwaltungsaufwand doch ziemlich schnell alles wieder [...] mehr

24.04.2018, 12:17 Uhr

Jeder Depp im Ländle, der in der Autoindustrie oder bei einem Zulieferer arbeitet, kriegt von seinem Arbeitgeber einen Dienstwagen für billiges Geld zur Verfügung gestellt. Letzlich hörte ich von einem Porsche-Lehrling, [...] mehr

22.03.2018, 17:47 Uhr

Es gibt Projekte,... da kann jeder spenden - da sollte jeder spenden, dem was an unseren Ozeanen liegt. theoceancleanup.com - The Ocean Clean Up , zum Beispiel. Hört sich vielversprechend, vielleicht ein Tropfen auf den [...] mehr

07.03.2018, 16:03 Uhr

Alles weitere.... Es ist doch vollkommen egal, ob die genannten "Hoffnungsträger" nun weniger Datenschutz einfordern. Die neue EU-DSGVO ab 25.05. fordert doch sowieso übergeordnet und bei strengsten Strafen [...] mehr

27.02.2018, 12:54 Uhr

Mutig! Meinen Respekt für die beiden, die sich in dieses Abenteuer gestürzt haben und auch heil wieder daheim sind. Insbesondere eine Fahrt durch islamistische und politisch instabile Sahara-Staaten zeugt [...] mehr

06.02.2018, 11:04 Uhr

Hyper-Kommerz Fussball Die Hyper-Kommerz Veranstaltung Fussball gehört endlich mal in die Schranken gewiesen. Mein Vorschlag wäre, dass ein Teil der Fernseh- und DFL-Gelder direkt in Sicherungsmaßnahmen einfließen. Alle [...] mehr

12.12.2017, 16:58 Uhr

Und wann... Wann kommen in Deutschland die Manager, die Kenntnis davon hatten, es angeordnet haben, aussitzen und todschweigen wollten, in den Knast? In welchem Rechtsstaat leben wir? mehr

16.11.2017, 14:27 Uhr

Wie sieht es denn bei der Rürup-Rente aus? Gibt es unter den Foristen jemanden, der sagen, wie die eingezahlten Beitrage eines Selbständigen in eine Basisrente ("Rürup-Rente") im Falle einer Insolvenz behandelt werden? Ich würde mir [...] mehr

27.10.2017, 10:26 Uhr

Erfrischend ehrlich Danke für die Einsicht in das Innenleben eines Langstreckenathleten - mein Respekt vor der Leistung. mehr

23.10.2017, 10:39 Uhr

Aus der Insolvenzmasse.. sieht kaum ein Gläubiger auch nur einen müden Cent. Zuerst bedienen sich die Insolvenzverwalter. Wenn dann noch was übrig ist, kommt der Rest an die Reihe. Wenn es Air Berlin als Besitzer des Fliegers [...] mehr

Seite 1 von 8