Benutzerprofil

gale_boetticher

Registriert seit: 17.02.2012
Beiträge: 24
Seite 1 von 2
25.05.2018, 15:33 Uhr

Fehler im Artikel 1. "64 Prozent haben bis zu 11 Kilo abgenommen" ist überhaupt keine nachvollziehbare Aussage. Darunter fallen ja auch Leute, die gar nicht abgenommen haben. Es ist auch unklar, was auf die [...] mehr

10.02.2017, 00:14 Uhr

Thema verfehlt? Schon wieder ein Schulz-Titel auf Spiegel Online? Interessiert das noch jemanden? Das Thema - wie die gesamte Bundestagswahl - ist bei mir noch nicht einmal in den Top 10. Selbst innerhalb [...] mehr

17.01.2016, 15:25 Uhr

Schauderhaft Die Hilflosigkeit, mit der die deutsche Linke auf den Zusammenbruch ihres Weltbildes reagiert, erregt fast schon ein bisschen Mitleid. An den nachweislich von Nordafrikanern und Flüchtlingen [...] mehr

14.11.2015, 19:53 Uhr

Flüchtling? Stern.de und etliche andere Webseiten berichten, dass es Hinweise darauf gibt, dass einer der Täter syrischer Flüchtling war. Bei spiegel.de diesbezüglich mal wieder Schweigen im Walde. Wie lange [...] mehr

07.09.2015, 12:58 Uhr

Das wollte man doch Das wollte unsere geistige Elite doch seit Jahren - dass die USA sich heraushalten. Nun machen sie das brav: Die USA halten sich aus fast allem heraus, vor allem militärisch. Man sieht, was für ein [...] mehr

19.06.2014, 14:08 Uhr

Typische Überteibungen Mit minimalem Aufwand finden sich Tagesgeldkonten bei renommierten Banken mit voller Einlagensicherung mit einer Verzinsung > 1,0% und damit aktuell um oder über der Inflationsrate. Mit [...] mehr

12.06.2014, 11:35 Uhr

Subjektive Weltsicht Naja, man sieht hier mal wieder den Unterschied in der Qualität der Diskussion: Auf der einen Seite diffuse Vermutungen über angebliche namenlose "männliche Netzwerke". Auf der [...] mehr

12.06.2014, 11:03 Uhr

Der Haken... ... an Ihrer Argumentation ist, dass folgende Aussage in das Reich der Phantasie bzw. Paranoia fällt: Ich habe noch an keiner Uni gearbeitet (4 Unis auf zwei Kontinenten), an der es irgendein [...] mehr

12.06.2014, 10:29 Uhr

Nichts Neues Ich bin kein bisschen schockiert. Das läuft im MINT-Bereich schon seit vielen Jahren so. Dass hier systematisch nach Geschlecht berufen wird, habe ich unzählige Male (auf beiden Seiten des [...] mehr

01.04.2014, 15:20 Uhr

Autor vs. Studie Teil 2 ... Was dafür VÖLLIG vom Autor ignoriert wird: "In Germany, boys score significantly higher than girls in problem solving" Leider sind es solche ideologiegetriebenen "mahnenden [...] mehr

01.04.2014, 15:12 Uhr

Autor vs. Studie Schon peinlich, wie in Deutschland mal wieder versucht wird, die eigene Bildungsagenda durchzudrücken. Fast jede Kernthese des Autors widerspricht absolut den Aussagen der Studie: Autor: [...] mehr

01.04.2014, 13:54 Uhr

Mal sehen.... Mal sehen, wie lange es dauert, bis die "Legalize It!"-Fraktion sich hier wieder zu Wort meldet: Leute, die selber keinen Tag in Mexiko verbracht haben, aber per Ferndiagnose [...] mehr

08.01.2014, 15:53 Uhr

Warum nur? Wie soll wirklich wertvolle Forschung in Zeiten des streng wettbewerbsorientierten Wissenschaftsbetriebs auch möglich sein? Vom Studienabschluss über Doktorarbeit, PostDoc, Gruppenleiter und [...] mehr

01.01.2014, 13:27 Uhr

Ja, genau Allen Paranoikern, Weltuntergangsfanatikern, Goldbugs, Bürgergeld-Advokaten, Hartz 4-Hysterikern, Griechenland- und EU-Hassern auch von mir Alles Gute zum Neuen Jahr! Leider wird der [...] mehr

30.03.2013, 00:20 Uhr

Legende von der Aufhebung der Schwerkraft Ja, ja, der angeblich unkaputtbare Innenstadtmarkt in München & Co. Wenn dort das zu erwartende lange Tal der Tränen eintritt, sind die Herr Beyerles dieser Welt schon lange über alle Berge [...] mehr

10.09.2012, 14:03 Uhr

Artikel nicht verstanden oder nicht gelesen? Wenigstens wurde hier mal eine "unanständige Wahrheit", die Politik und Medien meist vermeiden, thematisiert: Es scheitert oft nicht am Geld, [...] mehr

28.08.2012, 11:39 Uhr

Das wird ja von Vielen als Lösung propagiert. Ich kann das nur als naiv ansehen: Wer denkt, die fortschrittsfeindliche, chronisch elektrosensible Mehrheit in Deutschland bricht in Jubel aus, [...] mehr

28.08.2012, 11:16 Uhr

Dumm nur, dass die ständig überbesorgte Mehrheit der Deutschen auch gegen das Smart Grid ist, aus "Datenschutzgründen". Mit Sicherheit ist die Mehrheit auch gegen die notwendigen [...] mehr

27.08.2012, 23:20 Uhr

Skandal! Ich habe mir neulich auch einen Bienenstich gekauft. Keine einzige Biene drin! mehr

23.08.2012, 11:52 Uhr

The Grass is Greener on the Other Side Ja, ja, die Unerträglichkeit Deutschlands mal wieder. Es spricht aber Bände, dass bei der Mehrheit der hier vorgestellten Paare der Weg dann doch im Land des Grauens geendet hat. Das entspricht nach [...] mehr

Seite 1 von 2