Benutzerprofil

eseelig

Registriert seit: 17.02.2012
Beiträge: 70
Seite 1 von 4
03.10.2012, 22:25 Uhr

wer geschossen hat ist nicht bekannt? nichts kommt erdogan und der nato gelegener um doch noch einzugreifen. das ganze klingt wie bestellt. mehr

25.09.2012, 16:00 Uhr

vietnam, chile, belg. kongo...jugoslawien, irak, afghanistan, libyen... alles schon vergessen? sind asiaten, süd amerikaner, afrikaner weniger menschen als west europäer und nord amerikaner? mehr

21.09.2012, 11:01 Uhr

lesen sie von karl marx das kapital, alle 3 bände. mehr

21.09.2012, 05:12 Uhr

wer des kapital von marx kennt, für den sind das alte kamellen. alles völlig normal im kapitalismus! mehr

19.09.2012, 21:35 Uhr

apropos im gegensatz zu ihnen benötige ich keinen nick-name, e.seelig ist mein richtiger name punkt mehr

19.09.2012, 20:59 Uhr

marxismus ist eine theorie der kritik des kapitalismus, behauptet das nach dem kapitalismus eine phase des sozialismus, danach des kommunismus folgt. da es noch nie sozialismus nach marx gegeben [...] mehr

19.09.2012, 17:19 Uhr

1. soll es wohl selig heißen. 2. scheinen sie an einem marx- oder sed-syndrom zu leiden. 3. steht da doch was vom 19. jahrhundert. mehr

19.09.2012, 15:28 Uhr

salamitaktik sollte es besser heißen! mehr

19.09.2012, 15:23 Uhr

die utopisten des 21 jahrhunderts - vom kapitalismus benebelt! mehr

19.09.2012, 15:21 Uhr

nomen est omen, das trifft voll auf ihren namen zu! mehr

19.09.2012, 15:06 Uhr

buxtehude: wo die hunde mit dem schwanz bellen - das trifft voll auf sie zu! mehr

18.09.2012, 21:50 Uhr

und nicht nur die usa?. mehr

18.09.2012, 21:40 Uhr

beim kolonialismus und imperialismus handelt es sich um spezielle begriffe, die eben nicht für alle phänomene gelten. was halten sie von afrika und süd amerika? mehr

18.09.2012, 20:54 Uhr

vielleicht lesen sie mal ein gutes geschichtsbuch, oder die geschichte des kolonialismus und imperialismus. mehr

18.09.2012, 20:47 Uhr

"wie china ihre? expansion vorantreibt..." das hatt es doch vom westen gelernt! mehr

13.09.2012, 21:02 Uhr

es gibt keine absolute meinungsfreiheit. wenn ich beleidigend werde kann ich auch in foren gesperrt werden. sexistischer, faschistischer usw sprachgebrauch kann untersagt oder verboten werden. mehr

13.09.2012, 08:48 Uhr

früher hieß das kanonenbootpolitik! mehr

12.09.2012, 14:06 Uhr

us-botschaft in libyen war das nun die revolution, für die nato-staaten bombardiert haben? mehr

11.09.2012, 07:04 Uhr

schröder/lafontaine im gegensatz zu schröder war lafontaine kein kriegstreiber! die agenda 2010 führte zu massenverarmung, andere behauptungen sind schönfärberei. mehr

Seite 1 von 4