Benutzerprofil

hooverphonic

Registriert seit: 18.02.2012
Beiträge: 469
Seite 1 von 24
06.02.2016, 00:24 Uhr

Neee, ich danke auch schön! Schätzings "Schwarm" war schon genug Zeigefinger, ich finde langsam genügt's damit mal! ;) mehr

04.02.2016, 19:35 Uhr

Würde mich ja mal interessieren, ob UI/1&1 irgendwie über 7 Ecken mit dem Springer-Verlag verbandelt sind. Würde mich angesichts des Niveaus der "News" auf der Indexseite nicht [...] mehr

04.02.2016, 17:35 Uhr

Völlig richtig. Und was viele nicht ahnen: sobald da noch was Psychisches dazu kommt (Ängste usw.) fühlen die sich mit 145 systolisch ganz anders an als mit 122. Ich sag nur mal [...] mehr

04.02.2016, 17:18 Uhr

Beim ersten haben Sie recht, da war ich etwas schlampig: DB Regio ist hier relevant, das regionale "Spin-off" der DB. ABER ich bin noch nie in einem anderen RE gefahren als einem [...] mehr

04.02.2016, 17:05 Uhr

Republikaner mit Hirn Bin ja überhaupt nicht für diese US-Rep., aber wenigstens (!!!) unterstützt Mr. Santorum seinen Kollegen Mr. Rubio und nicht etwa Donald Trump!! Das spricht für ihn, möchte ich sagen. mehr

04.02.2016, 09:19 Uhr

Regionalzüge: i. d. R. kurz vor der Verschrottung Die Profi-Bahner mögen mich korrigieren, wenn ich Unsinn erzähle. Aber diese Information hab ich auch nicht aus der Presse, sondern aus privaten Kreisen. Was bei der DB als Regionalexpress [...] mehr

04.02.2016, 00:15 Uhr

Ich "weiß" das auch. Allerdings würde mich auf das von ihnen erwähnte "Abspielen" beschränken, und solche Musik nicht auch noch selbst _produzieren_. Beispiel ... Franz Plasa [...] mehr

04.02.2016, 00:02 Uhr

Nonsens Was Sie da verzapfen, ist rein chronologisch Unsinn! Ich weiß es deutlich besser, da ich die Yahoo-Anfänge miterlebt habe: der Ur-Server, auf dem Yahoo lief, hörte auf die DNS [...] mehr

03.02.2016, 23:46 Uhr

Vielleicht ist Ms. Mayer einfach zu hübsch... Ne hübsche Frau in SO einer Position, das geht nämlich nie gut - schon gar nicht in Unternehmen vom Kaliber eines (Groß-)Konzerns. Hier brauchts eher die mit weniger "Zuckersüß"-Appeal: [...] mehr

03.02.2016, 08:25 Uhr

Für Kinder bestimmt DER 'Plausch' (Bild 10) Ein Plausch ist für uns eigentlich eine lockere Unterhaltung. Aber der Schweizer meint etwas ganz anderes, wenn er "'s isch ächt de Plausch" in Mundart sagt. Dann heißt das [...] mehr

03.02.2016, 06:46 Uhr

Allerdings. Also denken Sie auch, was ich denke? Chaos Computer Club? :))) Wär ein neues Aufgabengebiet für uns' CCC. Am Ende haben sie das für 1000-2000 € Hardwareaufwand geknackt... (wenn [...] mehr

03.02.2016, 06:43 Uhr

Vielleicht klappt's auch ohne 'Wickeltechnik'? Ich stelle mir dafür eine Art Handytasche/-Etui vor, das INNEN dick mit Alu ausgekleidet ist. Da dann den Schlüssel rein, und es soltle klappen. Diese dusselige Wickelei ist halt etwas [...] mehr

03.02.2016, 06:05 Uhr

VW = Bauernopfer War doch klar. Alles nur für die Medien. Aber andererseits hat das natürlich auch dazu geführt, dass unsere ausländischen Tester-Kollegen mit Argusaugen und auf Teufel-komm-raus schauen, bis der [...] mehr

02.02.2016, 23:32 Uhr

Amerikanischer als die Amerikaner Allerdings. "Amerikanischer als die Amerikaner" nenne ich sowas. Dieses illustre Prädikat würden Cineasten wahrscheinlich auch Roland Emmerich für seinen "Independence Day" [...] mehr

02.02.2016, 23:28 Uhr

Was Dieter Bohlen für den Pop ist... ... das war Rademann für das Fernsehen. Was Bohlen abliefert, ist einfach biedestre musikalische Hausmannlsost mit Einfacheingisch-Texten, die sogar die Hausfrau mit ein paar Lektionen aus der [...] mehr

29.01.2016, 12:55 Uhr

Gute Idee! Allerdings müsste sie dann erstmal ihre pseudointellektuell-hochziselierte Redeweise ablegen. Oder warten Sie ... nein, das könnten ihre Mit-Camper dann schon besorgen. 1x richtig [...] mehr

29.01.2016, 12:44 Uhr

...Doch, ich glaube Ihnen das. Könnte mir überdies sogar vorstellen, dass einige der "Live"-Mottoshows von "DSDS" (RTL) in Wirklichkeit auch zeitversetzt gesendet wurden. [...] mehr

29.01.2016, 12:38 Uhr

So perfide diese ... WIE? Nun, ich muss doch mal eine Lanze für die "Bajuwaren" brechen! (wenngleich nicht für den dort ansässigen BR) Also sie als General-Sündenbock hinzustellen ist [...] mehr

29.01.2016, 12:33 Uhr

Ach wo, wer behauptet das auch! Wenn die Kameras aus sind, isses Schluss mit der Narretei. Ich stell mir das etwa so verlogen vor wie in Kerkelings Satire "Kein Pardon" (mit Heinz [...] mehr

29.01.2016, 11:28 Uhr

Ich vermute, hier war 'sensibel' gemeint. But in English, it would be "dramatized very sensitively", that's right. mehr

Seite 1 von 24