Benutzerprofil

tobmal

Registriert seit: 18.02.2012
Beiträge: 149
Seite 1 von 8
08.04.2016, 22:06 Uhr

Mal wieder ein Beispiel dafür das man den Eindruck hat das der Autor und ich scheinbar eine ganz andere Sendung gesehen haben. Ich kenne die Musik und Texte der Band nicht. Ich habe im Netz parallel nachgelesen und auch er [...] mehr

02.04.2016, 21:59 Uhr

Sie meinen also anhand eines Zweizeilers sich eine Meinung zu meiner Person machen zu können - Respekt. Das was ich ausdrücken wollte ist, dass Frau Berg nichts weiter macht als sich über [...] mehr

02.04.2016, 20:49 Uhr

Wie immer Ein Artikel von Frau Berg wie immer. Wenn die Autorin in der Lage wäre sich selbst zu reflektieren, würde sie merken das man mal wieder einen Großteil ihrer Argumente und Kommentare gegen sie selbst [...] mehr

12.11.2015, 19:23 Uhr

Zu einfach Geht es wirklich immer nur um Angst vor den Fremden? Ich habe keine Angst vor den Syrern, Albanern, oder welcher Ethnie auch immer. Das was Angst macht ist der Kontrollverlust. Der Eindruck man [...] mehr

27.09.2015, 19:15 Uhr

Das war nichts Frau Berg Als regelmäßiger Leser bin ich von Ihnen ja so einiges gewohnt. Gutes, wie Schlechtes. Heute sind Sie scheinbar mit dem falschen Fuß aufgestanden. Es dient der Sache nicht, wenn man als Mann hier [...] mehr

12.09.2015, 09:56 Uhr

Naja Das Mindeste was Genderwissenschaft machen kann ist, wissenschaftliche Standards und Methoden zu prüfen, also werde ich anerkannten Methoden gerecht. Leider wirken für die Allgemeinheit viele dieser [...] mehr

04.09.2015, 10:22 Uhr

#1 Ich kann dem ersten Beitrag im Forum nur Zustimmen. Was soll die Ungarische Regierung tun? Ich bitte mal um ernstgemeinte Vorschläge. Na klar, man kann die Flüchtlinge im Banhof und im Zug besser [...] mehr

31.08.2015, 14:47 Uhr

Gut das sich die Kanzlerin endlich äußert und Stellung bezieht. Auch das klar ist es wird kein Unterschied gemacht zwischen Moslem und Christ. Klare Worte sind wichtig um Bewusstsein zu schaffen was auf [...] mehr

18.08.2015, 00:12 Uhr

und was soll uns das sagen? Es gibt viele Tiere die können nach der Geburt schon laufen. Ist das ein Qualitätsmerkmal? Es muß doch irgendeine Interpretation der Forscherinnen geben!? mehr

14.07.2015, 23:09 Uhr

Na das sind ja beste Vorraussetzungen dass das Ganze in die Hose geht. Wie soll ein solches Programm umgesetzt werden ohne Ministerpräsident der sich verantwortlich fühlt. Neudeutsch Ownership. Ich [...] mehr

14.07.2015, 21:54 Uhr

Wirklich peinlich Die Kommentare sind hier mal wieder voll daneben! Welche hochqualitative Musik hören Sie denn? Musik ist nun mal vielfältig - Das muss man aushalten können. Alle großen Künstler polarisieren, [...] mehr

07.07.2015, 11:11 Uhr

So lange es sich die Arbeitgeber es sich aussuchen können, werden sie sich die suchen, die laut "Datenblatt" am besten sind. Ein gänzlich rationale Entscheidung. Aber scheinbar ist der [...] mehr

07.07.2015, 10:21 Uhr

ist ja ganz nett zu lesen. Und grundsätzlich immer interessant zu erfahren was andere von einem Denken. Zumal einem viele Dinge davon selbst nicht auffallen. Allerdings ist dies mal wieder ein typisch elitärer [...] mehr

05.07.2015, 12:00 Uhr

mehr von solchen Beiträgen Frau Berg. Es gab schon einige solcher Beiträge von Ihnen. Mir gefallen diese besser als diese gewollt zynischen und ironischen. mehr

01.07.2015, 23:27 Uhr

Unrealistisch Na, so unrealistisch ist das nicht. Mit unserem Touran ist auch sehr schwer unter acht Liter zu kommen (1.4 TSI). Einen Tiguan mit Allrad und zügig bewegt in Richtung 10l zu bekommen ist also [...] mehr

27.06.2015, 09:36 Uhr

was für Feiglinge Scheinbar möchte diese griechische Regierung für nichts die Verantwortung übernehmen. Ein Varoufakis möchte, dass Frau Merkel die Griechen mit einer Rede auf einen Wandel einschwört. Tsipras sagt [...] mehr

21.06.2015, 08:42 Uhr

Schön das jetzt klar ist wer Schuld ist Varoufakis schiebt die Schuld Frau Merkel zu und Kollege Tsipras hat schon mal klar gestellt das er von seiner Frau Ärger bekommt wenn es zu einem Kompromiss mit den Gläubigern kommt. Was für [...] mehr

20.06.2015, 12:54 Uhr

Das ist egal Es sollte mittlerweile egal sein wer die Schuldigen sind. Mit solchen Diskussionen wird man nicht zu Lösungen kommen. Viel entscheidender ist, ob man den Griechen diesen krassen Wandel zutraut [...] mehr

20.06.2015, 12:44 Uhr

es ist gut in diesem Konflikt auch mal gesittete Kommentare zu hören. Dieses scheint den Bürgern besser zu gelingen als dem ein oder anderen Regierungsmitglied. Ich persönlich habe die Befürchtung, dass die [...] mehr

18.06.2015, 16:04 Uhr

so wie ich die Verhandlungen mit den Institutionen verstanden habe, hat aber niemand weitere Kürzungen bekannt. Auch wenn dieses immer wieder von Tsipras behauptet wurde mehr

Seite 1 von 8