Benutzerprofil

gunnerson

Registriert seit: 19.02.2012
Beiträge: 59
Seite 1 von 3
02.06.2019, 17:12 Uhr

Doch, das passt schon. Und der Berechnungsschlüssel für 24/7-Verfügbarkeit lautet nun einmal "5 x zu besetzende Positionen". Macht dann 219 reale Arbeitstage zu 8 Stunden. [...] mehr

02.06.2019, 16:30 Uhr

Der Saison-Betrieb dürfte gerade mit da sProblem sein - denn da will Herr Hotelier nicht seinen Mitarbeiter zur Feuerwehr lassen. Eigentlich müssten es ja paradisische Zustände für dir [...] mehr

02.06.2019, 16:11 Uhr

Ähem? Es dürfte wohl nicht am Haushalten des Bürgermeisters liegen, denn die freiwiliigen bekommen gerade kein Geld dafür. Also ändert die finanzlage nichts am Aufkommen der Freiwilligen. Und [...] mehr

02.06.2019, 16:09 Uhr

So? Wer macht das denn? Der Artikel jedenfalls nicht... Und die Pflicht besteht ohnehin schon, ist nur faktisch in der großen Mehrheit der Fälle durch ausreichend Freiwillige ausgesetzt. Finden [...] mehr

10.01.2016, 19:02 Uhr

CO2-Filter neben der MVA. sehr sinnvoll... Warum mit Heidenaufwand das niedrig konzentrierte CO2 aus der Luft waschen, wenn es gleich nebenan in 1000-fach höherer Konzentration mit dem Abgassstrom in die Luft gepustet wird und dort viel [...] mehr

07.04.2014, 00:05 Uhr

Soso. Einfach im Boden entsorgen... Hmm, so wie die RWE Dea seit jahrzehnten das giftige Lagestättenwasser als Abfall der Förderung einfach im Wasserschutzgebiet Panzenberg verpresst hat? Und [...] mehr

06.04.2014, 23:50 Uhr

Hoffen wir's mal. Alle "höheren" (nichts gegen die Bauern) Strukturen hat CEP hingegen schon gut eingesackt. Selbst der lokale Tourismusverband jubelt den Bohrtürmen zu. Die [...] mehr

06.04.2014, 23:41 Uhr

Wogegen? In MV? Nur halbherzig. In Nds ist es ausgerechnet der pseudogrüne Umweltministe Wenzel, der gerade seinen Fracking-Etablierungs-Erlass voranbingen will. Hat dazu ein tolles [...] mehr

06.04.2014, 23:27 Uhr

Meck-Pomm-Fracking War schon niedlich, wie der CEP-Cheffe auf seiner Info-Veranstaltung in Riebnitz richtig fuchtelig wurde, als man fragte, ob das nicht Fracking sei, was er da geade präsentieren würde. Immehin [...] mehr

03.03.2014, 15:05 Uhr

Gaspipelines Da Gazprom das Speicher- und Verteilungsgeschäft der Wintershall übernommen hat und im Gegenzug die Wintershall an Explorationsvorhaben in Sibieren beteiligt ist, wird da kein Interesse bestehen, [...] mehr

24.11.2013, 20:23 Uhr

Äh, heizen, aber sicher nicht billig. Derzet prognostizierte Rentabilität deutsche Vorkommen erst bei Verdoppelung des Preises zu erwarten. In den USA hat man 2011 für 42 Mrd gebohrt aber nur [...] mehr

24.11.2013, 20:13 Uhr

[QUOTE=spiritof81;14285170][QUOTE=gultimore;14285071]Und jetzt vergleichen sie mal, wieviele Bohrlöcher man beim Fracking braucht mit der Anzahl an Bohrlöchern bei konventiellen Förderungen. [...] mehr

24.11.2013, 20:08 Uhr

Tja,die NRW-Gutachter wurden noch dreist vom LBEG angelogen. Man könne gerade keine Umweltdaten bereitstellen, weil man sie gerade in eine Datenbank zusammenführe. Zwischenzeotlich räumte man [...] mehr

24.11.2013, 19:47 Uhr

Nur blöd, dass der Zement unter dem Stress des Einpessdrucks und der Raschen Temperaturwechsel besonders gerne zerbröselt Vorher Wasser sauber, hinterher nicht mehr. Durch welchen Mechanismus [...] mehr

24.11.2013, 19:43 Uhr

Oder durchs Einpressen vom Ursprungsort verdrängt worden... Diverse Frac-Additive enthalten zudem auch lustige Metall-und Halogen-Ionen. Schimm genug, dass man bei näherer Betachtung ja [...] mehr

17.07.2013, 02:43 Uhr

Das Sauerlandmärchen mal wieder Selbst wenn da was dran sein sollte am angeblich verhinderten Sauerland-Fall, dann hat hier wohl bestenfalls die NSA uns vor dem Terror Ihrer CIA-Kollegen bewahrt... Tolle "Freunde" haben [...] mehr

09.07.2013, 14:12 Uhr

AKW-Tote So? Billige Propaganda fernab jeder Realität... Für den Anfang mal ohne tiefere Recherche: Windscale (Großbritannien), 1957: 240 Krebsfälle in Folge von Reaktorbrand erwartet Idaho Falls [...] mehr

20.05.2013, 15:12 Uhr

Halbe Republik aushöhlen für 2% des Energiebedarfs Schon interessant, was für eine Akrobatik man an den Tag legt, um schöne Zahlen zu produzieren. Dabei belibt ein Fakt jedoch unumstößlich - in Deutschland wird es keinen Schiefergasboom geben. Sowohl [...] mehr

20.05.2013, 10:00 Uhr

Für lächerliche 2% unseres Energieverbrauchs das halbe Land unterhöhlen? Schiefergas hat nach auch von der Gasindustrie akzeptierten Studien gerade einmal das potential, 2% unseres Energiebedarfs zu decken. Wir haben also mit dem Ausbau der erneuerabren Energien bereits [...] mehr

07.05.2013, 13:30 Uhr

Was genau ist an dem Auftreten gefaket? Bestenfalls im Einzelfall auf falche Ursachen zurückgeführt, was an ettlichen anderen Stellen nicht der Fall ist. Oder was genau ist an diesen Grafiken so [...] mehr

Seite 1 von 3