Benutzerprofil

frechwieoskar

Registriert seit: 19.02.2012
Beiträge: 219
Seite 1 von 11
27.04.2019, 18:10 Uhr

so isses dafür liebe ich den fussball, weil fussball einfach unberechenbar ist. heute hat sich der bvb in die hosen gemacht, aus angst zu versagen entstanden die zwei völlig unnötigen fouls und die roten [...] mehr

09.04.2019, 07:49 Uhr

spätestens wenn ein pädagoge der ansicht ist, das er ein guter pädagoge ist, weiss man das dem nicht so ist. und dem war schon in den 70er und 80er so. 80% der lehrer/in waren eine totale fehlbesetzung und dies [...] mehr

24.03.2019, 12:01 Uhr

Intelligenz? wer nach dem Video aus Christchurch der Meinung ist, das jedem der Zugang zum Internet frei gestellt sein sollte, sollte sich darüber bewusst sein, das die Menschheit die Freiheit die sie durch [...] mehr

10.03.2019, 17:30 Uhr

und das zu recht es ist unsere pflicht, als nachfahren von nazi-deutschland, dafür zu sorgen, das nie wieder von deutschen boden aus so viel leid in die welt getragen wird. und dazu gehört auch, das man das [...] mehr

10.03.2019, 13:47 Uhr

wo er, der Lindner, recht hat, hat er recht nur dann frage ich mich, warum er sich dazu äussert, denn er hat zu genüge bewiesen das er KEIN profi ist. er drückte sich, als es darum ging, verantwortung zu übernehmen. die schülerin aus dem hohen [...] mehr

10.03.2019, 13:35 Uhr

faszinierend finde ich, wie es frau atamann immer wieder mit leichtigkeit schafft, den alltagsrassismus hier im forum offen zu legen. so viele die unfreiwillig ihren alltagsrassismus preisgeben und verzweifelt [...] mehr

10.03.2019, 12:51 Uhr

entsetzt! ich bin entsetzt darüber, wie ein verein, wie lokalpolitker, wie spieler, wie fans einem menschen huldigen, der als bekenneder rechtsextremist agiert hat. wie kann solch ein mensch im ordnungsdienst [...] mehr

07.03.2019, 19:30 Uhr

Anstand? Herr Löw fährt nach München, übermittelt seine Entscheidung persönlich unter vier Augen. Mehr Anstand kann man nicht erwarten. Herr Löw hat alles richtig gemacht. Dies zeigt von menschlicher Größe [...] mehr

06.03.2019, 19:06 Uhr

medienkompetenz das problem sind nicht die medien, sondern die nutzer der medien. denen ist eine fundierte medienkompetenz abhanden gekommen. mehr

31.01.2019, 19:47 Uhr

ein gedanklicher quantensprung diese tage hier, das thema tempolimit. innerhalb einer stunde waren hier 40 seiten an kommentaren zu lesen. hier dümpelt ganz langsam ein kommentar nach dem anderen an. der wunsch des guten mannes [...] mehr

26.12.2018, 18:17 Uhr

asoziale medien das dilemma liegt darin, das menschen meinen, etwas zu sagen zu haben. das trifft aber nicht zu. das merken sie und dann werden sie bösartig in ihren kommentaren. weil sie sich nicht ernst genommen [...] mehr

30.10.2018, 11:01 Uhr

danke an merkel das ist mit das dümmste was ich hier in den letzten jahre gelesen habe. frau merkel hat ein gute politik gemacht und sie tritt nicht ab, weil die grko am ende ist, sondern weil die bürger nicht mehr [...] mehr

25.09.2018, 23:08 Uhr

doch da gibt es was... den bvb aus der laufenden saison ausschließen. mehr

05.08.2018, 15:38 Uhr

kann es sein, das sie versuchen, mir ihr nahrungsmittelkonzept schmackhaft zu machen? dann hat herr a. frank einen volltreffer mit seinem artikel gelandet, denn genau dies verhalten beschreibt er [...] mehr

05.08.2018, 15:04 Uhr

religiöser fanatismus was mich immer wieder fasziniert, ist der umstand das religiöser fantismus abgestritten wird, um dann in der dazugehörenden begründung ihn wiederum zu beweisen. denn der religiöse fanatiker weiss, [...] mehr

04.08.2018, 23:35 Uhr

wer glaubt an den klapperstorch? egal, ob veganer oder fleischesser, beim madig machen des anderen nahrungsmittelkonzeptes stehen sich beide seiten in nichts nach. das veganer dies nicht so handhaben, gehört ins reich der [...] mehr

04.08.2018, 19:20 Uhr

irgendwie werd ich das gefühl nicht los, das hier einige versuchen anderen menschen ihr konzept der nahrungsaufnahme schmackhaft zu machen. wenn auch auf recht unappetitliche art und weise mehr

04.08.2018, 18:22 Uhr

volltreffer, schiff versenkt! wenn man sich zuerst die kommentare durchliest, und dann den artikel von herrn frank, dann muss man dem autor für seinen artikel ein kompliment machen. wer es schafft, ein problem darzustellen und die [...] mehr

13.07.2018, 13:15 Uhr

na dann schaffen wir die globalisierung einfach ab und dann schauen wir mal, wieviele gewinner und wieviele verlierer es dann gibt! mehr

11.07.2018, 20:02 Uhr

oh weh anfänge einer beginnenden völkerwanderung! wow okay, da einige menschen in geschichte nicht aufgepasst haben, erklärt das vllt diese unterirdischen kommentare. die ganze menschheitsgeschichte [...] mehr

Seite 1 von 11