Benutzerprofil

pimpipump

Registriert seit: 21.02.2012
Beiträge: 53
Seite 1 von 3
19.01.2018, 14:54 Uhr

"Ohne deren Sachverstand und Kontakte ist das Geschäft mit gekauften Daten am Ende", sagte ein Mitarbeiter über den Abgang der beiden Fahnder. ------- Es wäre sehr traurig und ein [...] mehr

12.01.2018, 20:34 Uhr

...weil es keine kz-mode und keine rassistisch konnotierte Werbung sind. Nur weil einige Leute meinen etwas identifiziert zu haben und sich lautstark empören wird eine Sache noch nicht wahr. [...] mehr

12.01.2018, 18:52 Uhr

Es erinnert sich niemand mehr daran weil damals wie heute völlige Zufälligkeit willkürlich interpretiert, dann hysterisiert und skandalisiert wurde... Zara sind keine antisemiten, H&M keine [...] mehr

12.01.2018, 16:37 Uhr

Shitstorms entstehen mittlerweile so inflationär häufig, dass sie völlig irrelevant geworden sind. Ein paar Tage lautstärke Empörung, danach zieht die wütende Horde weiter. Ich erinnere an das [...] mehr

09.01.2018, 08:20 Uhr

Die Demokraten täten gut daran sich nicht auf einen Wettkampf um den prominentesten Namen einzulassen... Oprah in allen Ehren, aber sie wäre selbst beim Wahlerfolg nicht die Antwort die die USA [...] mehr

08.01.2018, 14:31 Uhr

interessant, denn gerade noch ende 2017 befand ein unabhängiges gutachten (pay gap report durch pwc und der kanzlei eversheds, immerhin beaufsichtigt durch einen ehemaligen richter und lord (sir [...] mehr

08.01.2018, 10:23 Uhr

schade, dass prominentenprotest häufig - wie hier - so unglaublich selbstgefällig und mutlos daher kommt. das einzig wirkliche statement, nämlich so einem event (kollektiv) einfach mal fernzubleiben, [...] mehr

05.01.2018, 10:50 Uhr

das sind genau jene aktionistisch planwirtschaftlichen ansätze die erwiesenermaßen nicht funktionieren. die emobilität ist zudem auch gar nicht der heilsbringer, zu dem es gerne stilisiert wird. [...] mehr

02.01.2018, 16:26 Uhr

Wie einfach das doch gleich mit den Neujahrsvorsätzen wird wenn man das wesentliche Merkmal der Selbstreflexion völlig außer Acht lässt. mehr

29.11.2017, 11:36 Uhr

was frau stokowski scheinbar nicht verstanden hat, bei der abtreibung steht nicht die uterus im mittelpunkt, sondern ein leben im frühstadium. die uterus ist biologisch bedingt lediglich das hohlorgan [...] mehr

12.10.2017, 15:51 Uhr

eine Einigung von Hamas und Fatah mit der Vereinigung eines Volkes gleichzusetzen ist aber sehr optimistisch ausgelegt. mehr

07.10.2017, 09:53 Uhr

Tagesschau ...was ich wirklich als äußerst bedenklich empfinde - und was mich gleichermaßen verwundert, dass es noch nie groß adressiert bzw thematisiert wurde - wie schamlos in jeder (ausnahmslos jeder) [...] mehr

13.09.2017, 08:26 Uhr

Mythos hin oder her, politisch forciert werden kann das Thema trotzdem nur in exakt einem Fall: Abteilung hat zwei Mitarbeiter, identische Stellenbeschreibung, einen Mann (verdient mehr), Frau [...] mehr

09.08.2017, 11:24 Uhr

...oder einfach MLS gucken. Talente werden über Draft gesichert (schlechtester erhält die erste Wahl), das Gehalt wird zudem gecapped, Ablösen gibt es gar nicht. Das Niveau ist vergleichbar mit der [...] mehr

03.08.2017, 09:23 Uhr

"Fukushima-Moment" kann ja eigentlich nur für 'blinden Aktionismus nach Kollektiv-Hysterie" stehen und da sind alle Beteiligten auf dem besten Weg... mehr

14.07.2017, 07:19 Uhr

...mich erschleicht der Verdacht, dass die frei erfundenen Festablösesimmen der Spieler (300Mio€ für Messi) als Wert in die "Bilanz" einfließen. Nach dem Prinzip könnte ich einen [...] mehr

18.06.2017, 08:52 Uhr

DAZN ist ein super Dienst. Insbesondere die Re-Live Option ist großartig. Und sowieso, auf kurz oder lang ist es gut das Monopol von Sky aufzuweichen. Wer die 10€ im Monat für das breite Angebot nicht [...] mehr

04.04.2017, 08:29 Uhr

Beim 20er war es bei einer gesamten Stückzahl von 3+Mrd bereits ein riesiger Aufwand für die paar (25.000 im 1. HJ 2015) Blüten. Geld machen mit dem Geld machen, Siegel "Sicherheit" [...] mehr

20.02.2017, 12:09 Uhr

Definition eines vermeintlichen "In abwertender Weise engstirnige Person, die sich durch geistige Unbeweglichkeit, ausgeprägte Konformität mit gesellschaftlichen Normen und Abneigung gegen Veränderungen der gewohnten [...] mehr

15.02.2017, 08:29 Uhr

Die beiden machten zuletzt mit Mitte bzw Ende 30 das was die Jungs von Jackass mit Anfang 20 vor 20 Jahren veranstalteten. Originell (oder gar Original) ist was anderes... Nun werden sie sich [...] mehr

Seite 1 von 3