Benutzerprofil

ford.prefect

Registriert seit: 21.02.2012
Beiträge: 255
Seite 1 von 13
28.04.2019, 10:24 Uhr

Kommentar Solche Artikel sollte man als Wahlkampfanzeige oder zumindest als Kommentar kennzeichnen. Sachlich undifferenziert und mit klarer links=gut, nicht links=böse Botschaft. Auch wenn man an einen [...] mehr

20.04.2019, 17:13 Uhr

Künstliche Aufregung Die Rohrpost wird bis zur Umstellung auf die elektronische Akte noch benötigt. Klingt logisch. Jetzt könnte man nachfragen, wie der Zeitplan dazu aussieht. Aber eine billige Schlagzeile ist natürlich [...] mehr

11.04.2019, 11:59 Uhr

Neuwahlen Wenn GB den Austritt vor der EU Wahl nicht schafft und folglich teilnehmen muss, sollte es die Zeit nutzen und auch sein eigenes Parlament neu wählen. Ein mit dem aktuellen Wissen neu legitimiertes [...] mehr

05.04.2019, 11:56 Uhr

wie praktisch wie praktisch für GB. Sie bestimmen das Tempo und den Zeitpunkt. Wenn sie sich doch irgendwann mal auf ein Austritts-Szenario geeinigt haben, dann muss die EU sofort springen. Etwas mehr Selbstachtung [...] mehr

04.04.2019, 23:23 Uhr

Kindergarten Die AFD ist gewählt, ihr steht damit rechtlich wohl ein Vizepräsident zu, ob uns das gefällt, oder nicht. Im Gegensatz zum Kommentator denke ich schon, dass es darauf ankommt, wen sie aufstellt. Den [...] mehr

09.03.2019, 17:43 Uhr

Elternschaft aus Egoismus? Ja, ihre Kollegen, die Kinder haben, verdienen als Beamte tatsächlich mehr. Aber auch dann lohnt es sich finanziell nicht ansatzweise, Kinder in die Welt zu setzen. Egoistisch ist wohl eher der, [...] mehr

19.02.2019, 14:49 Uhr

falscher Kandidat Die Demokraten werden nur mit einem Kandidaten der Mitte gegen Trump gewinnen können. Das linke Lager ist allein nicht stark genug, man braucht Wähler aus der Mitte. Ein Kandidat, der auch nach [...] mehr

19.02.2019, 12:40 Uhr

Genial so geht gute Unterhaltung. Herr Brüggemann lässt Herrn Tukur zu Höchstform auflaufen in einer Geschichte, die sichtlich allen Beteiligten Spaß macht. "Experimentell" kann gut oder schlecht [...] mehr

29.01.2019, 10:05 Uhr

Laschet Herr Laschet will wirklich ein GigaBYTE Energie in einem Salzbecken speichern? Entweder trifft hier #Neuland auf #Energiewende oder Ihr habt Euch einen Schreibfehler geleistet ;-) mehr

17.01.2019, 09:23 Uhr

Netz abtrennen Das Streckennetz ist bei der Bahn wie bei der Straße Aufgabe des Staates. Das muss der Staat nach gesellschaftlichen Erwägungen ausbauen, nicht vorrangig nach wirtschaftlichen. Dazu muss dieser [...] mehr

01.01.2019, 23:26 Uhr

Herrlich schräg Vor einigen Tagen habe ich mir "der Turm" angetan. Ein Tatort der sich Ernst nimmt und dabei so schlecht und unlogisch war, dass es weh tut ihn anzusehen. Die Tatorte aus Münster und vor [...] mehr

13.12.2018, 13:07 Uhr

Gesetzgeber wenn es auf dem Verordnungsweg nicht erlaubt ist, dann muss eben der Gesetzgeber dafür sorgen, dass vernünftige Grenzwerte und Messverfahren vorgeschrieben werden. Unabhängig davon lassen die [...] mehr

10.12.2018, 08:41 Uhr

Germanwatch "Dabei sein ein Dankeschön an die Wissenschaft doch das Mindeste, meint Christoph Bals, ..." - naja, genau das haben USA, Saudi Arabien usw. ja gemacht: Den Wissenschaftlern für Ihren [...] mehr

22.11.2018, 14:11 Uhr

Wortspiel "Rechtsausleger" Was für ein Wortspiel. Er legt das Recht aus und wird gleichzeitig in die rechte Ecke gestellt. Was hat er gesagt? Dass gemeinsame europäische Asylregeln, womöglich noch mit einer europaweiten [...] mehr

29.10.2018, 14:20 Uhr

Pest und Cholera Das war für die Brasilianer wohl eine Stichwahl zwischen Pest und Cholera. Auf der einen Seite die sozialistische PT, die Maduro so glühend unterstützt, dass viele Bedenken hatten, Brasilien könnte [...] mehr

19.10.2018, 12:32 Uhr

Richtig Herr Klinz bringt es auf den Punkt. Und Frau Merkel ruft eine der fundamentalen Regeln in einer Koalition in Erinnerung. Die europäische Arbeitslosenversicherung ist nicht im Koalitionsvertrag [...] mehr

16.10.2018, 11:02 Uhr

Wählerwille Der Wählerwille war wohl, einerseits, die CSU ein wenig abzustrafen, ohne anderseits einen grundlegenden Politikwechsel zu bekommen. Es läuft ja gut in Bayern und man ist grundsätzlich zufrieden, [...] mehr

09.10.2018, 09:37 Uhr

Alternativen Elektro-Autos sind derzeit eine Alternative für den Zweitwagen in der Stadt. Wer mit seinem Auto in den Urlaub fahren will, kommt damit im wahrsten Sinn des Wortes nicht weit. Man stelle sich nur [...] mehr

02.10.2018, 10:58 Uhr

Prämien Beispiel VW Umweltprämie bisher: Wenn ich einen Euro 4 Diesel verschrotte, bekomme ich dafür 5000€. Aber nur, wenn ich mir ein neues Auto fast zum Listenpreis kaufe, für das ich normalerweise ca. 20% [...] mehr

23.09.2018, 09:34 Uhr

Verlässlichkeit "Die Basis für unsere Zusammenarbeit muss gegenseitiges Vertrauen und Verlässlichkeit sein." Dazu gehört auch, Vereinbarungen einzuhalten und nicht nach ein paar Tagen wieder in Frage zu [...] mehr

Seite 1 von 13