Benutzerprofil

münchen_giesing

Registriert seit: 23.02.2012
Beiträge: 79
Seite 1 von 4
15.07.2019, 09:57 Uhr

Dann doch Diesel Nachdem ich lediglich 10.000 km in Jahr fahre und ein Auto selten länger als 15 Jahre hält, bleibt der Diesel doch der Antrieb der Wahl... Für den Nahverkehr kann ich mir ein E-Auto durchaus [...] mehr

30.05.2019, 23:01 Uhr

Und? Das ganze finde ich nicht schlimm. So ist sichergestellt, dass die Kirche auch zukünftig ihre Aufgaben erfüllen kann. Und die SPD hat ihre eigene Immobilienfirma, die Linke vermutlich noch die SED [...] mehr

24.04.2019, 09:46 Uhr

Alles noch viel schlimmer? Ich glaube, dass E-Autos ökologisch noch viel negativer zu bewerten sind. In allen Studien wird die Batterie-Entsorgung nicht mit eingerechnet. Es gibt Ansätze, dass diese dann in Container als [...] mehr

13.06.2018, 23:57 Uhr

Ich fand es gut Ich war heute auf der Cebit und fand das Konzept gut. In den Hallen gab es neben den großen Konzernen viele Start-ups und Forschungseinrichtungen, die spannende Technologien gezeigt haben. Hinzu kamen [...] mehr

07.03.2016, 12:33 Uhr

... Lieber Spiegel, mehr als linke Träumereien kann ich in dem Artikel nicht erkennen. Wenn man sich die Zahlen ansieht und von Statistik ein wenig versteht, sieht man, dass die Mittelschicht ziemlich [...] mehr

16.11.2015, 14:15 Uhr

Komisch... Lustig, dass der Autor die Angst nun so negativ sieht. War es nicht Angst, die zum Abschalten der AKWs führte, die Gentechnik aus Lebendmitteln fernhält? Angst darf nicht alleiniger Ratgeber sein, [...] mehr

26.10.2015, 14:27 Uhr

Experten? Die sogenannten Experten sind eher ideologisch geprägte Aktivisten. Gezahlt von unseren Steuergeldern... mehr

26.09.2015, 20:02 Uhr

Hätte Frau Berg Fahrzeugtechnik studiert... ... hätte sie auch eine Chance auf den Vorstandsposten bei VW. Da sie sich jedoch lieber mit den "schönen Dingen", wie der Sprache beschäftigt, hat sie den Posten nicht. Da fast gar keine [...] mehr

17.09.2015, 09:10 Uhr

Unglaublich Die Kanzlerin hatte aus Verlegenheit die großartige Idee, dass sich Islamisierung durch mehr Kirchgänge aufwiegen lässt. Sie wollte nicht darauf eingehen, dass es bei der Angst vor Islamisierung nicht [...] mehr

05.09.2015, 16:55 Uhr

Verlogen... Entgleist ist die Debatte nur bei denjenigen, die gar keine Debatte zulassen. Die Angst vor der Frage haben, wie es mit unseren sozialen Sicherungssystemen weitergehen soll, wenn die Flüchtlinge nicht [...] mehr

02.09.2015, 12:32 Uhr

Schwierig Einerseits sollte auch eine reiche Insel an der Unterbringung der Asylbewerber beteiligt werden, anderseits wird es zu enormen Spannungen führen. Und ich meine damit nicht die "Reichen" (wer [...] mehr

24.07.2015, 23:28 Uhr

Peinlich Eine peinliche Aktion von Porsche. 1) Ist fraglich, ob die Kündigung aufgrund eines Vorfalls im privaten Umfeld vor Gericht bestand hat. 2) Viel wichtiger: Wenn dem Unternehmen um den Jugendlichen [...] mehr

19.07.2015, 23:09 Uhr

Verlogen ""Jeder Einzelfall ist anders und muss geprüft werden, aber oft genug konnten wir eine Lösung finden", machte die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz (SPD) der [...] mehr

04.07.2015, 12:05 Uhr

Keine Lösung in Sicht Leider gelten Roma als praktisch nicht integrierbar. Aus diesem Grund werden sie auch nicht der Armut entkommen. Zusätzlich nimmt die Anzahl an Roma aufgrund hoher Geburtenraten weiter zu. Dies führt [...] mehr

15.05.2015, 17:19 Uhr

Unehrlich... Lieber Autor, sein Sie doch bitte ehrlich mit Ihren Lesern. Natürlich würde es uns ein tolles Gefühl geben, wenn wir die Welt retten könnten und alle Menschen aufnehmen. Nur leider wird das [...] mehr

12.05.2015, 22:38 Uhr

Schau ma mal... Noch gibt es die Partei und sie war auch in Bremen wieder erfolgreich. Die Grünen hatten anfangs auch schwere Grabenkämpfe und es gibt sie noch. Trotz Pädophilen und linken Extremisten... mehr

05.05.2015, 08:51 Uhr

So nicht! Wer nicht in der Lage ist, eine ordentliche Bewerbung zu schreiben (auch gerne per Mail) flieg bei uns gewöhnlich sofort raus. Am schlimmsten sind Bewerber, die lediglich eine Mail mit den Worten: [...] mehr

17.03.2015, 21:08 Uhr

Verlogen... Die wirklichen Opfer von damals sind doch schon fast alle nicht mehr am Leben. Es geht also nur darum, die Staatskassen zu füllen. Mit Gerechtigkeit hat das alles 70 Jahre später nichts zu tun. [...] mehr

24.02.2015, 16:58 Uhr

Geld... Es nicht um Gerechtigkeit, sondern um Geld. Um sehr viel Geld... Und da man in den USA mehr Geld einklagen kann als in Europa, wird in den USA geklagt. Mit guten Chancen, schließlich fühlen sich die [...] mehr

12.01.2015, 08:40 Uhr

Unglaublich "Nach Paris muss man davon ausgehen, dass die Mohammed-Karikaturen eine Provokation sind", sagte ein Stadtsprecher. Und darum dürfenDemonstranten keine Karikaturen zeigen? Haben die [...] mehr

Seite 1 von 4