Benutzerprofil

barbierossa

Registriert seit: 28.02.2012
Beiträge: 323
Seite 1 von 17
19.05.2019, 11:14 Uhr

Onlineplattformen mit über hunderttausend Mitgliedern Wer dann noch aktive, auch mal querdenkende Leute auf seiner Plattform haben möchte, setzt bei 99.999 Mitgliedern einen Aufnahmestopp. Gute Idee: das macht das Internet ein bisserl dörflicher. [...] mehr

17.05.2019, 13:03 Uhr

Nutzt die three-strikes-Regel denn? Meines Wissens hat die three-strikes-Regel in den USA vor allem dazu geführt, dass die Gefängnisse überquellen vor Kleinkriminellen aus dem Drogenmilieu, sodaß die häufig privat betriebenen Knäste zu [...] mehr

16.05.2019, 10:48 Uhr

Verzweifelt Anlagemöglichkeiten gesucht Es ist zuviel Geld im Markt. In London stehen ganze Luxusvillen-Viertel leer, einfach, weil die dortigen Wohnungen nicht zum Gebrauch, sondern zwecks Anlage gekauft wurden - während die "kleinen [...] mehr

10.05.2019, 10:13 Uhr

Absurdität: gelbe Säcke Gerade heute war bei uns wieder der Müllabfuhr-Termin. Alle zwei Wochen liegen hier über die Dörfer verteilt die "gelben Säcke": Plastikmüll in Plastikmüll verpackt. Sobald es etwas windet, [...] mehr

03.05.2019, 11:10 Uhr

Der Spielzug zum ersten Tor... ... war so ziemlich das Beste, was ich in den letzten Jahren im Fußball gesehen habe. Von Balleroberung über die Pass-Staffette bis zum Abschluß: allererste Sahne! In der Phase gelang den Frankfurtern [...] mehr

30.04.2019, 13:22 Uhr

Nur zu unterstreichen! Genau das gleiche ging mir auch durch den Kopf, als ich zuerst die Überschrift und dann den Artikel las. Den Vorschlag mit dem Verhaltenskodex zwecks Anonymisierung der profilneurotischen [...] mehr

29.04.2019, 21:10 Uhr

Für wen... ... ist diese "Rezension"? Üblicherweise hat man doch als Autorin - und wenn man nur eine Rezensions-Autorin ist - eine vage Vorstellung vom Zielpublikum. Wem soll was gesagt werden? Was [...] mehr

28.04.2019, 18:03 Uhr

Pepsi vs. Coca Immer, wenn ich Christen zum Thema (islamische) religiöse Gewalt höre oder lese, kann ich mich nicht des Eindrucks erwehren, dass da ein Coca-Cola-Vertreter vor den gesundheitlichen Schäden warnt, die [...] mehr

28.04.2019, 10:32 Uhr

Jeder größere Supermarkt hat eine Fleischereiabteilung Der im Artikel berichtende Metzger sagt ja, dass seine Angestellten woanders mit Kußhand aufgenommen wurden. Vermutlich in einer der Fleischtheken-Abteilungen in irgendeinem Supermarkt. Dorthin [...] mehr

26.04.2019, 10:43 Uhr

Freibrief der Unvernunft Die Welt wäre deswegen besser dran ohne Religionen, weil Religionen der einzige Lebensbereich sind, in welchem Unvernunft als Tugend gehandelt wird. Religiöses Denken ist im Kern anti-rational, [...] mehr

24.04.2019, 17:10 Uhr

Leider richtig! Mehr läßt sich nicht zu Ihrem Kommentar sagen, Herr Lobo. Wie bezüglich der Klima-Problematik so habe ich auch hier nur einen guten Grund, nicht zu verzweifeln: das Nichtvorhandensein eigener Kinder. mehr

21.04.2019, 18:52 Uhr

Zwei Szenarien Zwei Möglichkeiten bestehen. Erste Möglichkeit: Klimawandel plus Überbevölkerung führen zum "letzten Gefecht" - was danach übrigbleibt an Menschheit (falls überhaupt), wird wieder ein paar [...] mehr

19.04.2019, 17:15 Uhr

Die nächste Wahl wird nichts ändern Trump bekommt eine zweite Amtszeit, um das Imperium Americanum weiter weg von den demokratischen und republikanischen Idealen seiner Aufstiegszeit weg zu bringen. Im Gegensatz zu den Römern wird die [...] mehr

19.04.2019, 16:35 Uhr

Indoktrination per Steuergeldern Die Richtung, in die's geht, ist auf jeden Fall ermutigend. Man könnte das Tempo der Aufklärung verstärken, indem man statt der Steuergelder, mit denen hierzulande immer noch die Pseudowissenschaft [...] mehr

10.04.2019, 11:17 Uhr

Noch günstig Ich hätte mit noch höheren Preisanstiegen gerechnet für den Fall, dass Umweltverbrauch gerecht besteuert wird. In einem nächsten Schritt müßten wohl auch noch andere Ressourcen mal ökologisch [...] mehr

08.04.2019, 08:56 Uhr

Auch mal schweigen lassen können... Amüsantes Gedicht. Und darüber hinaus auch noch partiell zutreffend. Besonders diese späten Zeilen ernteten bei mir ein Nicken: "Finde ich und findest du: Gut, dass Trainer das mal sagen! [...] mehr

01.04.2019, 07:41 Uhr

Jahre des Jägers Zur unterhaltsamen Information über die Thematik Mexiko und die amerikanische Drogenproblematik sei die Lektüre des dritten Teils von Don Winslows Kartell-Trilogie empfohlen: "Jahre des [...] mehr

28.03.2019, 15:38 Uhr

Schrittweise Hier im Forum werden gerade Maximal-Positionen diskutiert (Welt-Experten-Regierung, Transzendieren der Demokratie). Greta und ihre jungen Mitstreiter scheinen mir da pragmatischer zu sein. Einfach mal [...] mehr

25.03.2019, 19:42 Uhr

Global denken? Die über's Mittelmeer kommen un dabei ihr Leben riskieren, sind Armutsflüchtlinge, Kriegsflüchtlinge oder Scheiß-Leben-Flüchtlinge. Dass sie in immer größeren Stückzahlen kommen, ist eine leicht [...] mehr

08.03.2019, 16:46 Uhr

Das ist übertragbar! Soweit ich den Artikel richtig verstehe, sind das Titel für die _schwedische_ Frau des Jahres. Aber meiner Meinung nach ist Greta weltweit die Frau nicht nur des Jahres sondern der Jugend insgesamt. [...] mehr

Seite 1 von 17