Benutzerprofil

agua

Registriert seit: 28.02.2012
Beiträge: 8080
Seite 404 von 404
07.03.2012, 23:37 Uhr

Schuldsuche schon wieder.Jetzt wird erst einmal wieder darueber diskutiert, wer wem wann was haette melden muessen.Wer hat den "Muell" in Faessern entsorgt, die rosten koennen,ist doch die [...] mehr

07.03.2012, 23:12 Uhr

Woher nehmen sie diese Gewissheit?Werden nicht bei einer Kernschmelze Strontium und Plutonium freigesetzt? mehr

07.03.2012, 22:38 Uhr

Roentgenstrahlen [QUOTE=Hannovergenuss;9782373]Da scheint es hier in den Foren unglaublich viele Betroffene zu geben!!! galten zunaechst auch als ungefaehrlich,auch bei ihrem Erfinder.Sie schreiben von Laien und [...] mehr

07.03.2012, 20:42 Uhr

Freikaufen von einer Schuld ist nicht moeglich,aber eine Entschaedigung ist ja wohl das Mindeste,wozu Tepko verpflichtet ist, auch wenn das am Ausmass der Katastrophe nichts aendert.Dieser Artikel erscheint [...] mehr

07.03.2012, 14:02 Uhr

Auch ich lebe als Auslaender in einem Europaeischen Land,und ich arbeite und zahle Steuern und Sozialabgaben. Und ich sehe , wer Geld vom Staat erhaelt,welche Betraege und ueber welchen [...] mehr

05.03.2012, 18:53 Uhr

Schuldsuche genau, darum geht es, und bei einem Tsunami kann man solche nicht betreiben.und wenn es darum geht, Lehren aus etwas zu ziehen, dann haette dies nach Tschernobyl geschehen muessen.Und da dies nicht [...] mehr

05.03.2012, 12:08 Uhr

Die Risiken wurden schon bei Tschernobyl offenbart,nur Japan war so ungehaeuherlich,dass nicht viel offenbart wurde.Es kann keine Katastrophe geplant werden,weil diese,wie der Name schon [...] mehr

04.03.2012, 20:06 Uhr

anstatt beleidigt zu sein und unveschaemt zu werden,haetten sie sich auch freuen koennen, dass einer den Text korrigiert,um die Sprache etwas auffrischen zu koennen. mehr

04.03.2012, 14:20 Uhr

Sommer,Sonne Arbeitsamt, dieser Artikel, dient nicht dazu, Menschen ueber eine Situation aufzuklaeren.Wieviele Menschen sind in Deutschland beim Arbeitsamt gemeldet?Wieviele davon wollen wirklich noch Arbeit [...] mehr

03.03.2012, 21:28 Uhr

Die Deutschen zahlen Das ist wohl der Gedanke,der sich in vielen Koepfen festgesetzt hat.Warum gibt es ueberhaupt noch Kandidaten, die in die Eu beitreten wollen?Und ,die dann auch subventioniert werden?Wer zahlt das [...] mehr

03.03.2012, 20:28 Uhr

Griechenland trat 1981 der EU bei,Portugal 1986.Ich war in beiden Laendern ein ahr nach dem Beitritt,als Tourist.In beiden Laendern schimpften die Touristen darueber,wieviel teurer ihr Urlaub [...] mehr

02.03.2012, 20:24 Uhr

portugal Viele melden sich nicht arbeitslos,und wer in Portugal in grosser Anzahl arbeitslos gemeldet ist sind Bulgaren,die vor 5 Jahren nach Portugal kamen, um in den riesigen Gewaechshausern zu [...] mehr

02.03.2012, 11:46 Uhr

Genau das ist die Frage.Heute morgen war der Benzinpreis bei1.85 pro l und Ende des Jahres wurden zunaechst die Lebensmittelpreise erhoeht,um im Januar auf selbige die Mehrwertsteuer auf 23%zu [...] mehr

01.03.2012, 21:13 Uhr

Schwein mit 2 i Ist das "Piigs" Zufall oder gewollt?Ich finde es erschreckend ,was sich fuer eine Meinung ueber die Suedeuropaeer gebildet wird.Alles faule,korrupte Schweine,die in der Sonne liegen und [...] mehr

29.02.2012, 20:53 Uhr

diskutieren sollte ein Meinungsaustausch sein,und diese koennen unterschiedlich sein.Ihren geschriebenen Satz haette ein Politiker sagen koennen.Er ist bissig und hat keinen Inhalt,anstatt ihre Meinung zu [...] mehr

29.02.2012, 20:02 Uhr

Beide Eintritte in die EU fanden lange vor dem Euro statt.Ersteres war schon ein Fehler,oder zu frueh.Letzteres hat beiden Laendern den Rest gegeben.Die Kontrollen, die jetzt gefordert [...] mehr

29.02.2012, 13:42 Uhr

Endlich einnmal jemand,der erklaert,wie die Realitaet aussieht! mehr

28.02.2012, 21:59 Uhr

Dies ist genau der Punkt.Einige haben sich Geld ergaunert und einige haben weggesehen.Nur die Leute, die jetzt zur Kasse gebeten werden, haben nie einen Euro von den Subventionsgeldern gesehen [...] mehr

28.02.2012, 21:18 Uhr

Wer lebt denn ueber seine Verhaeltnisse?Es sind doch immer nur einige und nicht ein gesammtes Volk.immer zu lesen die Griechen,die Portugiesen ist doch wirklich glatter Unsinn.Und Deutschland hat [...] mehr

28.02.2012, 19:48 Uhr

Die Frage ist,wer ist auf einem guten Weg?Die Portugiesen,als wenn fuer alle die Situation die gleiche waere.Fakt ist, dass wer hier lebt und arbeitet ,ausgenommen wird vom Staat wie eine [...] mehr

Seite 404 von 404