Benutzerprofil

Erna_Pachulke

Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 42
Seite 1 von 3
06.11.2014, 11:43 Uhr

Unfassbar... ...dass der Zorn der Menschen hier immer wieder auf die Gewerkschaft und die Streikenden gelenkt wird und nicht auf diejenigen, die in ihrer Machtbesessenheit und Geldgier verantwortlich sind für [...] mehr

23.04.2014, 14:40 Uhr

Das wissen wir doch schon längst ...aber wehe wir gehen auf die Straße ohne uns vorher dem Programm einer gekauften Partei unterworfen zu haben...denn dann rufen alle gekauften Parteien:"Rechte Horden! Volksverhetzer! [...] mehr

27.03.2014, 14:34 Uhr

Danke, Herr Schmidt ...und pfui Herr Blome für das kriegstreiberische Nachplappern von Propagandaparolen derer, die wie Victoria-fuck-the-EU-Nuland auch noch damit prahlen 5 Milliarden Dollar investiert haben um vor [...] mehr

25.02.2014, 08:59 Uhr

Buck McKeon: "Wir versuchen, unsere finanziellen Probleme auf dem Rücken des Militärs auszutragen, und das geht nicht", sagte der Abgeordnete Buck McKeon, Vorsitzender des Verteidigungsausschusses im [...] mehr

11.02.2014, 15:51 Uhr

1. Artikel der gelebten Realität: Die Profite der Wirtschaft sind unantastbar! Menschliche Würde und Gesundheit sind diesem Primat untergeordnet. mehr

20.11.2013, 11:07 Uhr

Wieso Gewinne? Ein Krankenhaus ist dazu da um zu heilen und nicht um Gewinne zu erwirtschaften! In der besten aller Welten arbeiten an einem Krankenhaus Ärzte und Pfleger unter menschenwürdigen Bedingungen um [...] mehr

03.10.2013, 11:01 Uhr

Noch eine Richtigstellung Einer der Leser argumentiert, dass die Einsparungen auch die NSA betreffen. Das ist faktisch FALSCH. Sowohl die Überwachung durch die NSA, das Militär und das Drohnenprogramm werden weiterhin VOLL [...] mehr

03.10.2013, 10:56 Uhr

Obama verweigert sich? Der "Affordable Care Act" wurde im Januar 2009 vom Kongress verabschiedet. Die republikanischen Kritiker des Gesetzes haben anschließend den Obersten Gerichtshof angerufen, weil sie das [...] mehr

31.07.2013, 19:47 Uhr

Es geht hier nicht um die Debatte um ein Gesetz in der es möglich wäre den Gegner eines geplanten Gesetzes als "hysterisch" oder "paranoid" zu diffamieren. Es geht stattdessen [...] mehr

31.07.2013, 19:26 Uhr

P.s. An dieser Stelle möchte ich mich ausdrücklich beim Spiegel für die hervorragende Arbeit bedanken! Macht weiter so! Grundgesetz bleibt Grundgesetz und die Constitution bleibt die Constitution! DANKE! mehr

31.07.2013, 19:23 Uhr

Put things into perspective? Die Perspektive sieht so aus, dass hier millionenfacher Verfassungsbruch begangen wurde, sowohl in den USA als auch in der BRD. Möglicherweise waren unsere Verfassunsväter "hysterisch", als [...] mehr

31.07.2013, 07:37 Uhr

Hochverrat war schon immer eine Frage des Datums. Hut ab vor diesem großartigen jungen Mann. Wieso sitzen eigentlich nicht die Verbrecher vor Gericht, die unschuldige Zivilisten kaltblütig abgeschlachtet haben? [...] mehr

16.07.2013, 16:40 Uhr

Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger. Volksvertreter verkaufen das Volk. mehr

12.07.2013, 19:56 Uhr

Mal Nachdenken: 1. Snowden soll wegen Spionage verhaftet werden. 2. Spionage ist Preisgabe von Geheimnissen an den Feind 3. Snowden hat Geheimnisse an das Volk übergeben. Wir schließen daraus: Das Volk = Der [...] mehr

11.07.2013, 05:25 Uhr

Die NSA untersteht der Aufsicht des Kongresses. Sowohl der Chef der NSA, Keith Alexander, als auch der Direktor der NSA, James Clapper haben gegenüber dem Kongress, dem einzigen Kontrollgremium der NSA, [...] mehr

04.07.2013, 21:08 Uhr

Zur Begriffsklärung: Amerika ist in erster Linie die Verfassung der Vereinigten Staaten von Amerika mit den darin verbrieften Rechten. DAS ist Amerika! Der 4. Verfassungszusatz besagt: Das Recht des Volkes auf [...] mehr

04.07.2013, 14:38 Uhr

Die NSA hat aber die Gesetze der Amerikaner gebrochen! Um genau zu sein, hat die NSA in Komplizenschaft mit dem Regime in Washington millionenfachen Verfassungsbruch begangen. (Das Recht des Volkes auf [...] mehr

04.07.2013, 13:56 Uhr

Ein Armutszeugnis für alle amerikanischen und europäischen Geheimdienste, die mit diesem internationalen Eklat aller Welt vor Augen führen, dass sie im Dunkeln tappen und keine Ahnung haben wo sich Snowden wirklich [...] mehr

03.07.2013, 10:35 Uhr

anderen Quellen zufolge (RT.com) war ein Zwischenstopp der Maschine von Morales eingeplant, und notwendig um zu tanken. Er war gezwungen in Österreich zu landen nachdem ihm zuvor eine Zwischenlandung in Frankreich, Spanien, [...] mehr

31.05.2013, 10:27 Uhr

Die sollen lieber Arbeit suchen? So wie die Jugendlichen in Portugal, Griechenand oder Spanien? Darum geht es doch! Dass es KEINE Arbeitsplätze GIBT.. Also darum, dass die EZB mit ihrer neoliberalen Agenda sämtliche [...] mehr

Seite 1 von 3