Benutzerprofil

adrenalin1

Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 269
Seite 1 von 14
06.10.2019, 15:37 Uhr

Der Whistleblower der alles ins Rollen brachte ist nicht mehr wichtig! Als die letzte Woche zu Ende ging, konfrontierte Donald Trump die schwerste Krise seiner Präsidentschaft, als die Demokraten mit Anklageerhebungen in einem ernsten Skandal über seinen Druck auf die [...] mehr

01.10.2019, 17:27 Uhr

einfach anschauen was es für die 433 bzw 476 EUR gab... dann fällt nicht nur umgehend auf dass dieses Restaurant gleich 2x kassiert ha: bei Service (39,40 EUR) und Trinkgeld/Mancia (weitere 43,-EUR) sondern offensichtlich eindeutig betrogen hatte was [...] mehr

24.09.2019, 18:09 Uhr

"unverzüglich zusammentreten" dürfte den Möchtegern-Despoten Boris Johnson mindestens verbal auch erwarten sobald er aus den USA zurückgekehrt ist. Ich nehme an, insbesondere John Bercow wird es sich als Parlamentspräsident nicht [...] mehr

23.09.2019, 14:11 Uhr

Reisebüros warnen vor hohen Geldausfällen für deutsche Kunden "Der deutsche Verband unabhängiger selbständiger Reisebüros (VUSR) hat vor hohen Geldausfällen für Thomas-Cook-Kunden gewarnt. Die gesetzliche Haftung für Pauschalreisen sei auf insgesamt [...] mehr

23.09.2019, 13:53 Uhr

Im Artikel fehlt ein wichtiger Hinweis für alle die Condor gebucht haben. Kunden sollten dringend prüfen ob ihr Condor Flug nicht als ”Operated by Thomas Cook“ ausgewiesen ist in ihrer Buchungsbestätigung! Alternativ hier nachschauen: [...] mehr

23.09.2019, 12:37 Uhr

Es werden keine Flughäfen deshalb geschlossen ... dafür ist die Condorflotte mit 53 Fliegern viel zu klein. Das nächste was wir erleben werden ist die Insolvenz von Condor selbst. Procedere ähnlich dem was wir bei Air Berlin schon erleben [...] mehr

23.09.2019, 12:06 Uhr

Na warum nur... ... Wie wäre es mit selbst nachdenken? Wer mit Thomas-Cook-Veranstaltern, also z.B. Neckermann Reisen, Bucher Last Minute, Öger Tours und Thomas Cook Signature gebucht hat, hat am Zielort [...] mehr

01.09.2019, 20:55 Uhr

Mich wundert weit mehr dass SPON nicht über den BDS-Aufruf und seine Einschränkungsversuche der Pressefreiheit durch den wahlkämpfenden Bibi zu berichten. Die üblichen Neckereien zwischen Israelis und Hisbolla, die [...] mehr

30.08.2019, 20:47 Uhr

Lieber Herr Fischer auch wenn Ihre sehr berechtigte Kritik hier offensichtlich von einem Großteil der Leser ihrer Kolumne nicht im Ansatz verstanden wurde... (Das nehme ich jedenfalls an beim Querlesen der [...] mehr

06.07.2019, 14:44 Uhr

Was soll schon groß geschehen? Sie scheitern jämmerlich! Eine Partei die zu blöd ist auch nur eine Wahlliste korrekt zu erstellen dürfte mit 4 Jahren Regierungsarbeit noch weit mehr überfordert sein. Sollen sie doch regieren, am besten mit absoluter [...] mehr

06.07.2019, 13:20 Uhr

Die "Proffessorenpartei mit dem höchsten Akademikeranteil" möchte gerne das Ausfüllen einer Liste so oft wiederholen bis ihr das fehlerfrei und rechtskonform gelingt. Lustig! Und weil es so lustig ist gleich noch zwei Twitter-Links. Geschrieben vom [...] mehr

30.05.2019, 12:36 Uhr

Das war es dann mit Netanjahu Selbst für den Fall dass er erneut mit einer Regierungsbildung beauftragt würde weil seine Likud erneut stärkste Partei in der Knesset wird im September. Netanjahus vorrangiges Ziel seinen [...] mehr

24.05.2019, 01:18 Uhr

Seit wann impliziert die Meinungsfreiheit denn auf einem x-beliebigen Social Media Netzwerk selbige verbreiten zu dürfen wenn es sich um ein privates Unternehmen handelt und die Veröffentlichung gegen die unbeanstandeten eigenen AGBs verstößt? [...] mehr

24.05.2019, 00:49 Uhr

Re: "Kennen Sie den Begriff MITLÄUFER" Aber klar kenne ich den Begriff. Eine zweite Kategorie von selbst ernannten "Opfern". Eigentlich Menschen, die von sich immer behaupten würden sie hätten nur in "Notwehr" [...] mehr

23.05.2019, 21:18 Uhr

Mich überrascht kaum dass hier so viele Anhänger der AfD so wenig Rechtsempfinden zeigen und zumindest vorgeben nicht zu verstehen was unsägliches passiert ist und weshalb dievon Meuthen verkündete "grandiose Koalition" aus AfD/FPÖ ein no go ist. [...] mehr

22.05.2019, 21:28 Uhr

Herrlich die ganze Geschichte wird stündlich besser. Wie der Sender oe24.tv gerade berichtet hat ausgerechnet ein iranisch-stämmiger Wiener Rechtsanwalt Dr. Ramin M. (gibt nicht so viele dieses Namens ;) ) [...] mehr

22.05.2019, 12:37 Uhr

Natürlich sind Trumps regionale Verbündete zurückhaltend. 2 Die Israelis: Für Bibi läuft es auch so exzellent. Zwar war er immer einer der Scharfmacher, der seit einem Jahrzehnt gegen den Iran trommelt, die Risiken eines Kriegs gegen die Mullahs sind ihm [...] mehr

22.05.2019, 12:32 Uhr

Natürlich sind Trumps regionale Verbündete zurückhaltend. 1 Die Saudis: haben vergangene Woche gerade kleine Kostproben der iranischen Fähigkeiten kennengelernt. Auch MbS ist ein Persönlichkeitsgestörter Irrer aber nicht ganz so grenzdebil wie sein [...] mehr

18.05.2019, 20:25 Uhr

Re. "Genug ist genug" Nee Herr Kurz, es war immer bekannt mit welchem Schmuddelkind sie gemeinsame Sache machten und damit diese "Partei" quasi geadelt haben. Auch über den Nazi Strache selbst ist genug [...] mehr

14.05.2019, 13:38 Uhr

Glyphosat „bei sachgerechter Anwendung ein sicheres Produkt“ wie Bayer-Chef Werner Baumann erneut beteuerte, zuletzt auf der Aktionärsversammlung wo ihm die Entlastung verweigert wurde. Stimmt, es ist sogar todsicher -dummerweise insbesondere für den 150 [...] mehr

Seite 1 von 14