Benutzerprofil

mankannnurstaunen

Registriert seit: 05.03.2012
Beiträge: 91
Seite 1 von 5
02.06.2019, 18:32 Uhr

@wurzelpeter Brechreiz bekomme ich nur vom Gedankengut solcher Leute wie Ihnen. Und die -gottseidank noch freie- Gesellschaft sollte von Ihresgleichen geschützt werden...damit wir auch morgen noch so wichtige und [...] mehr

30.05.2019, 22:15 Uhr

Eine Weltpolitikerin Angela Merkel ist tatsächlich eine Weltpolitikerin. Mit präzisem Augenmaß, mit Weitsicht, mit Blick für das Ganze. Leider wird das im eigenen Land von zu wenigen erkannt. Den meisten ist nur der [...] mehr

03.11.2018, 17:17 Uhr

habe den Film gesehen und fand ihn sehr sehenswert, werde ihn mir ein weiteres mal anschauen. Rami Malek zeigte seine große Schauspielkunst, jedoch wird es niemandem gelingen, Freddie Mercury in seiner ganzen Extravaganz, [...] mehr

01.11.2018, 22:41 Uhr

also, ich muss mich hier jetzt nochmal äußern...habe heute den Film gesehen und muss sagen: Klasse!!! Starke Schauspieler, Rami Malek hat seine Sache sehr gut gemacht...und ehrlichgesagt, ich dachte [...] mehr

31.10.2018, 13:48 Uhr

es ist schlicht nicht machbar, das Leben des Freddie Mercury in einem Biopic darzustellen. Mercury war genialer Musiker, Songwriter, Performer, hochcharismatischer, intelligenter, sensibler, sehr loyaler, schüchterner und [...] mehr

23.10.2018, 06:20 Uhr

Ja, so geht Fußball. Mit Leidenschaft, Können und Spaß. Hab ich doch gesagt, dass die deutsche Nationalmannschaft Mesut Özil noch schwer vermissen wird. Super Spieler, klasse Mensch, weiter so! mehr

19.08.2018, 10:11 Uhr

Natürlich könnte man Herrn Grindel vorwerfen, dass sein Einlenken reichlich spät kommt. Aber immerhin ist es jetzt gekommen. Trotzdem: Durch eine sofortige und eindeutige Reaktion damals, als Mesut Özil von [...] mehr

16.08.2018, 20:58 Uhr

Es erschüttert mich wirklich, dass über die Worte, die Mesut Özil gesagt hat, offenbar kein bisschen nachgedacht wird. Man will es wohl auch gar nicht. Sicher ist ein Toni Kroos oder ein Manuel Neuer noch nie rassistisch beleidigt [...] mehr

28.07.2018, 22:32 Uhr

Yes! Die Nationalmannschaft wird Mesut Özil noch schwer vermissen. Ich wiederhole mich: Klasse Spieler, klasse Mensch, weiter so! Nicht zurückschauen, sondern immer nach vorne! Denn hinten stehen nur die [...] mehr

24.07.2018, 17:20 Uhr

ganz klar, der Spiegel zieht sich langsam aber sicher selber au Bild-Niveau herunter. Jaaa, was mag wohl der Grund sein, warum Mesut Özil seine Texte in englisch schreibt? Sicher der selbe Grund, warum Manuel [...] mehr

23.07.2018, 09:17 Uhr

Aha, Herr Hoeneß scheint heut mit dem falschen Fuß aufgestanden zu sein. Darüberhinaus hat er offenbar eine Wahrnehmungsstörung. Fakt ist: Mesut Özil war bei der WM einer der wenigen guten Spieler der [...] mehr

22.07.2018, 21:16 Uhr

Mesut Özil wird gewollt missverstanden Er hat sich unmissverständlich geäußert und zieht die einzige Konsequenz, die jemand, der so zu Unrecht niedergemacht wird, ziehen kann. Anstatt seine Statements komplett durchzulesen, werden jetzt, [...] mehr

05.07.2018, 22:45 Uhr

Schlimmer geht nimmer Was Herr Bierhoff jetzt loslässt, ist nur noch erbärmlich und zum Fremdschämen. Die WM ist für Deutschland schlecht gelaufen. Und der Sündenbock soll ausgerechnet einer der wenigen Spieler sein, der [...] mehr

01.07.2018, 12:34 Uhr

Klare Worte Danke, Jérome Boateng für Ihre Haltung und Zivilcourage! Was für ein Lichtblick in diesen Zeiten! Weiter so! mehr

30.06.2018, 22:25 Uhr

Der Umgang mit Niederlagen liegt vielen Deutschen nicht. Und das sagt viel aus über die Mentalität aus. Wenn man sieht, wie das ebenfalls in der Vorrunde ausgeschiedene Team aus Costa Rica bei der Rückkehr nach Hause empfangen [...] mehr

17.06.2018, 09:16 Uhr

Tür auf... Mann und gesamte CSU raus, Tür zu. Nächste Tür auf, Grüne rein und weitermachen. Diesen Rat würde ich der Bundeskanzlerin geben. Dann wären einige der Probleme in der Bundesrepublik gelöst. Im übrigen [...] mehr

13.05.2018, 08:37 Uhr

@womo88 genau durch solche Ansichten wie die Ihrige wird die Gesellschaft gespalten. Im Gegensatz zu Ihnen leistet Prinz Harry seinen Beitrag, die Gesellschaft zu einen, Unterschiede zu überbrücken und [...] mehr

08.03.2018, 11:48 Uhr

Die SPD braucht keine Feinde, sie zerstört sich selbst. Die Logik hinter dieser Entscheidung, Gabriel als Außenminister abzulösen, erschließt sich mir nicht. Da kann ich mich noch so anstrengen. Schade um diesen fähigen und [...] mehr

09.02.2018, 08:42 Uhr

Was gibt es da zu beschwichtigen? Da wird der kompetenteste und beste Mann geopfert, um einem, der auf allen Ebenen verloren hat, zu einem Posten als Außenminister zu verhelfen. Und das obendrein auf beschämendste Art und Weise. Das [...] mehr

07.02.2018, 12:18 Uhr

abgesehen davon dass Deutschland mit Sigmar Gabriel einen sehr guten und fähigen -und- beliebten Außenminister hat, bin ich jetzt echt sprachlos über Martin Schulz. Und wahnsinnig enttäuscht! mehr

Seite 1 von 5