Benutzerprofil

painnurse

Registriert seit: 07.03.2012
Beiträge: 16
11.11.2019, 19:14 Uhr

Guck an Wenn ich, nach der Berechnung meines Rentenbescheids, von 1984- 2033 weiter einzahle bekomme ich 1600€! Kurz mal rechnen : 1984-2033= 49Jahre/ ich bin Jahr 66 geboren bin also 2033= 67 Jahre! Habe [...] mehr

11.03.2019, 19:22 Uhr

Lustig Hr.Spahn mischt auf? Schon beim unterschummeln im Pflegepersonal-Stärkungsgesetzes (PpSG) hat er echte Schummlerqualität gezeigt. Das InEK hat überNacht die Oberhand über die ( unfähige) [...] mehr

05.12.2018, 10:14 Uhr

Widerlich Ich arbeite täglich mit Kassenanfrage und dem MDK ,es geht immer darum zu kürzen, zu kürzen und noch nochmals zu kürzen. Das 21 Milliarden, Geld das mir und ihnen gehört, auf Halde liegen,macht mich [...] mehr

10.09.2017, 09:50 Uhr

Genau deshalb werden solche Artikel in Fachzeitschriften veröffentlicht, damit Fachärzte sensibel auf Symtomkonstellationen außerhalb ihres Bereiches richtig reagieren. Somit ist das übliche [...] mehr

28.04.2017, 08:53 Uhr

nicht will sondern muss... ich arbeite seit 10 Jahren zu 80% als Fachkrankenschwester. Nicht weil ich will ,sondern weil dieser Job nach 24 Jahren ununterbrochen gar nicht anders zubewältigen ist. Somit MUSSTE ich reduzieren [...] mehr

19.10.2015, 18:25 Uhr

Über 20 Stunden im Monat kann die Krankenschwester nur lächeln... Und der Betriebsrat ist im Feierabend wenn mal wieder der Bereitschaftsdienst oder die Nachtwache ausfällt. mehr

14.02.2015, 14:46 Uhr

von außen gesehen .. von außen gesehen .. ist der Köln Karneval alte Männer in Fräcken Spass Besaufen auf Kommando nur was zum B .... suchen ect. Stimmt alles, ABER wenn man in einer italenischen geführten [...] mehr

13.11.2014, 18:18 Uhr

ja bert, machen wir ! und natürlich auch jeden Fall von Psychopathen die meinen die Menschheit per Zielfernrohr zubefreien. Ich denke, mein Beitrag zeigt, was ich gemeint habe. Der Wille des [...] mehr

13.11.2014, 17:33 Uhr

wer glaubt,daß inkontinent und mit Morphium vollgepumpt im Krankenhaus zuliegen, das Schlimmste ist, was uns bei Krankheit und Sterben passieren kann .... träumt weiter ! Das Schlimmste ist, wenn das [...] mehr

21.01.2013, 20:14 Uhr

Nichts Neues im Westen Dafür braucht keine externen Spitzel ! Schon vor Jahren wurde ein Chefarzt in einer Kölner Klinik abgemahnt, weil dort Ausschabungen der Gebärmutter vor genommen wurden, ohne das klare " [...] mehr

20.11.2012, 18:47 Uhr

Da passiert gar nichts..... erstmal... Wer jetzt glaubt, das die Millionen Beschäftigten bei der nächsten Tarifwarterunde auf die Strasse gehen, wird sich wundern! Erstmal passiert gar nichts, weil die Kirche in Berufung vor das [...] mehr

28.10.2012, 06:03 Uhr

Sack Reis Wahnsinn... da gibt es doch tatsächlich Politiker die " persönlich nix" von manchen Parteizielen halten, aber trotzdem solche Ziele anstreben. Ich hoffe es bleibt so, das nicht die [...] mehr

15.08.2012, 18:12 Uhr

Na,toll! Dann heisse ich Hr Clemens herzlich willkommen , wenn er denn, erschöpft von der " harten Arbeit" eines Evergreens, in bei meinem Arbeitgebers ankommt. Ich, dann wahrscheinlich 64 Jahre [...] mehr

20.06.2012, 09:18 Uhr

Wenn Fehler passieren offen damit umgehen Fehler passieren, keine ist unfehlbar. Nach 30 Jahre Klinikpraxis ist das jedem klar. Ob Neuling, Facharzt oder Oberarzt -keiner ist davor gefeit. Die Strukturen die dazu führen ,sind manigfaltig [...] mehr

04.06.2012, 17:12 Uhr

Was meinen eigentlich diese Anästhesisten WARUM es In Kliniken Fachpersonal für Narkose und Aufwachraum gibt ? Nur so , weil gerade jemand Zeit hat ? Fachärzte die so arbeiten sollte man die [...] mehr

07.03.2012, 09:10 Uhr

Wie es gerade passt Der Begriff "Fachkraft"wird mittlerweile inflationär verbraucht. Was bitte ist denn nu eine Fachkraft? Ein Ingenieur? Ein Arzt? Ein ausgebildeter Bäcker,Koch,Installateur ? Eine [...] mehr