Benutzerprofil

glas-eckental

Registriert seit: 07.03.2012
Beiträge: 67
Seite 1 von 4
01.05.2018, 14:23 Uhr

Trump macht Druck Die typische EU Reaktion ist alles auf die lange Bank schieben weil ja so viele Staaten erst mal gefragt werden müssen. Da macht die USA zu recht nicht mehr mit. mehr

12.03.2018, 10:44 Uhr

Hartz IV Jens Spahn stellt das was Hartz IV sein soll wieder richtig. Die Linken und Grünen führen sich wie Schleuser auf. Kommt alle nach Deutschland. Schmeiss deinen Pass weg und sag Asyl, dann kannst du [...] mehr

04.03.2018, 18:45 Uhr

GroKo Die SPD in der Groko muß wohl oderübel kapieren daß ihre Wählerschaft die ganzen Flüchtlinge nicht wollen und schon gar keine Muslime die emotional nach der Scharia ein anderes Kulturverständnis haben [...] mehr

27.12.2017, 16:09 Uhr

Spd Warum es abwärts geht kann man daran sehen daß ein erfolgreicher Kanzler wie Gerhard Schröder von der Partei nicht akzeptiert wird. mehr

25.11.2017, 13:04 Uhr

Neuwahlen Angela Merkel kann ruhig abwarten. Sollte sich die SPD für Neuwahlen entscheiden gehts Richtung 15 %. Da würden manche ihren schönen Job verlieren. Wenn sie bei ihren Forderungen zu frech auftreten [...] mehr

17.11.2017, 15:11 Uhr

Dobrindt hat Recht. Schwachsinnsforderungen der Besserwisserpartei Die Grünen und deren Basis sollte zumindest die CSU ablehnen und Neuwahlen anstreben. Beim Wahlkampf dann den Deutschen die [...] mehr

05.11.2017, 18:44 Uhr

Regierungsbildung Die Grünen als Partei der Besserwisser mit einstelligem Ergebnis bei der Bundestagswahl glaubt im Ernst daß ihre Positionen beim Regierungsprogramm durchgesetz werden. Über Neuwahlen könnte man die [...] mehr

14.09.2017, 20:32 Uhr

Wahl 2017 Die SPD hat wohl geglaubt ein Mann aus Brüssel der einen neuen Job sucht kann gegen Angela Merkel gewinnen. Schulz macht sich lächerlich mit seinem Bundeskanzleranspruch.Die linksgrüne Presse tut so [...] mehr

28.05.2017, 21:54 Uhr

Die SPD wird spätestens nach der Bundestagswahl feststellen daß der deutsche Wähler die krampfhafte Suche nach Gerechtigkeitsthemen also etwas daß nur die SPD Fuktionäre interessiert mit 25 % belohnen [...] mehr

08.05.2017, 14:17 Uhr

Wahl in Schleswig Holstein Die Wähler in der Wahlkabine fühlen sich nicht dafür verantwortlich die SPD zu therapieren oder für die linke Mainstreampresse Material zu deren wichtigtuerischem Aufblasen zu liefern. In NRW wirds zu [...] mehr

24.04.2017, 18:51 Uhr

Glaubt jemand im Ernst daß die Franzosen eine Art Agenda 2010 akzeptieren? Solange Deutschland so leistungsstark ist sucht Macron nach einem Weg ohne Strukturreformen an unser Geld ranzukommen. Mit Le [...] mehr

17.04.2017, 14:59 Uhr

Wahlergebnis in der BRD Jetzt dürfte wohl dem letzten Ignoranten klar sein daß die fehlende Medienfreiheit in der Türkei nicht die Ursache für das Ja im Referendum war. Im Gegenteil mehr

11.04.2017, 14:29 Uhr

USA Einsatz in Syrien Wie zu erwarten ist es für die Presse völlig egal was Amerika macht. Es ist immer falsch. Trump hat endlich mit stillschweigender Zustimmung Rußlands auf die Überschreitung der roten Linien durch [...] mehr

27.03.2017, 21:33 Uhr

Wahlen In der Wahlkabine wird den meisten klar daß es um die Zukunft der BRD geht und nicht um SPD Therapie. mehr

25.03.2017, 17:47 Uhr

Martin Schulz Wenn sich bei den Wählern alle Schrauben lockern wird der Märchenonkel aus Brüssel Bundeskanzler. Bis zum Wahltermin wird jeder feststellen, daß es bei der Wahl nicht um eine SPD Therapie geht [...] mehr

20.03.2017, 19:39 Uhr

Junge Schulz-Wähler Da hilft kein Jammern. Alle die noch bei Verstand sind sollten zur Wahl gehen un Angela Merkel wählen. mehr

07.03.2017, 16:15 Uhr

Urteil EuGh NGO´s versuchen über alle Wege und demokratisch nicht legitimiert die Gesetzgebung der europäischen Länder auszuhebeln. Das wäre ein Grund dieses seltsamen Gebilde fluchtartig zu verlassen. mehr

27.02.2017, 20:47 Uhr

AfD Wenn Angela Merkel in den Wahlkampfmodus schaltet werden AfD und SPD auf Normalgröße gestutzt mehr

18.02.2017, 18:35 Uhr

Unsere Presse fragt immer was Trumg eigentlich will. Was die Nato betrifft will er einfach die 2 Prozent die schon lange vereinbart waren. Dabei wird vorrausgesetzt daß die Natopartner im [...] mehr

30.01.2017, 14:46 Uhr

Rüdiger Grube Leute wie Rüdiger Grube sollen die Leistung bringen.Im AR sitzen Leute die außer schlauen Sprüchen nichts wesentliches beitragen um die Bahnprobleme in den Griff zu bekommen. Warum soll er sich weiter [...] mehr

Seite 1 von 4