Benutzerprofil

chriskoli

Registriert seit: 08.03.2012
Beiträge: 28
Seite 1 von 2
21.06.2019, 08:09 Uhr

Wollen sie ernsthaft aufrechnen? Jede Form von Terrorismus ist abscheulich und in KEINSTER Weise zu rechtfertigen. ABER: In diesem Artikel geht es nicht um Linksradikalismus, sondern um rechten [...] mehr

21.06.2019, 08:03 Uhr

Schutz von Politikern vor rechtem Terrorismus? Ja, unbedingt Aber nicht nur Politiker, wir alle müssen vor rechtem Terror und Gewalt beschützt werden. Jeder von uns, der nicht das schräge Gedankengut der Rechten gutheißt und sich gegen sie [...] mehr

19.05.2019, 15:03 Uhr

(Benzin oder )Tabak, der übliche Kandidat Wenn Steuern erhöht werden sollen, denkt man i.d.R. gerne daran Tabak und/oder Benzin zu erhöhen. Wenn nun die Tabaksteuern erhöht werden sollen muss man auch endlich (in Erwägung ziehen) die [...] mehr

03.05.2019, 18:02 Uhr

Massstäbe Neben der Frage, ob Bundesfamilienministerin Franziska Giffey bei ihrer Dissertation Fehler gemacht hat und welche Konsequenzen daraus entstehen (sollen), müssen wir uns auch mit der Frage [...] mehr

10.03.2019, 17:31 Uhr

Wir brauchen keine Hools (und keine Nazis) im Fussball Ich empfinde es schon als verstörend, dass bei diesem Fußballspiel in Chemnitz eine solche Aktion zum Tod eines bekannten Neonazis durchgeführt werden konnte und bin ein wenig überrascht, dass keine [...] mehr

10.05.2018, 12:35 Uhr

Verbindliche Rechte und Möglichkeiten im Rechtsstaat Das Recht auf Klage, das Recht, auch mit juristischen Mitteln, sich verteidigen zu dürfen muss ein wesentlicher Grundpfeiler unserer Demokratie und unseres Rechtsstaats bleiben. Es hilft doch nicht [...] mehr

17.04.2017, 18:24 Uhr

Dennoch sollten wir uns für das 'Warum' interessieren Auch wenn uns das Wahlverhalten der in Deutschland lebenden türkischstämmigen Mitmenschen irritiert (zumindest der 2/3 die sich für die Änderung entschieden haben) sollten wir uns dafür interessieren [...] mehr

17.01.2017, 19:44 Uhr

Zu unbedeutend? Ich bin kein Jurist und kann daher natürlich nicht nachvollziehen, auf welcher gesetzlichen Grundlage die Begründung dieser Entscheidung fußt, jedoch finde ich, dass die Richter nicht die Bedeutung [...] mehr

25.04.2016, 20:08 Uhr

Mit den Augen eines Ungläubigen Sehr geehrter Herr Augstein, die Welt ist ein besserer Ort geworden, gerade auch durch das Handeln Barack Obamas, aber nicht nur wegen ihm. Aber das nur am Rande. Was mich ein wenig irritiert ist, [...] mehr

25.03.2016, 16:40 Uhr

Der Umgang mit randalierenden Flüchtlingsgegnern Wie stellt sich Frau Petry das vor? Wie soll man Leute benennen, die Häuser anzünden, in die Flüchtlinge einziehen wollen, die bei Bränden Feuerwehrleute behindern oder Flüchtlinge attackieren und [...] mehr

02.01.2016, 18:39 Uhr

Verantwortungsbewusstes Handeln Ich finde, dass Präsident Obama richtig handelt. Es kann doch keinem verborgen geblieben sein, dass Gewalttaten mit Waffen stark zugenommen haben. Warum haben die Vertreter der Waffenindustrie nicht [...] mehr

02.01.2016, 15:24 Uhr

Ich mag ihn... Ihr könnt sagen, was ihr wollt. Ich finde Till Schweiger sympathisch und das nicht erst, seitdem er sich für Flüchtlinge einsetzt. Das die Tatort Folgen mit ihm etwas Actionreicher sind, ist doch [...] mehr

25.10.2015, 19:02 Uhr

Manchmal sind Umfragewerte zweitrangig Das unsere Bundeskanzlerin Angela Merkel sich in dieser Angelegenheit so klar positioniert hat, rechne ich Ihr sehr hoch an. Sie wußte bestimmt, welche Risiken ihre Haltung birgt. Und gerade deswegen [...] mehr

29.07.2015, 17:40 Uhr

Und es sind Terroristen Ich stimme dir vollkommen zu. Das sind keine Leute, die mal einen schlechten Tag haben und (weit) über das Ziel hinausschießen, sondern gewaltbereite Menschen, die sich nicht nur auf Facebook [...] mehr

14.06.2015, 11:00 Uhr

Aufklärung:Fraktionschefs von Linken und Grünen verlangen Konsequenzen Zitat: ---------------------------------------------------------------- Die Ehefrau Schröders, Doris Schröder-Köpf, äußerte sich via Facebook zu den Vorwürfen. "Für alle Journalistinnen und [...] mehr

06.09.2014, 20:34 Uhr

Recht auf Religionsfreiheit ist ein Recht und keine Verpflichtung Das Recht auf Religionsfreiheit bedeutet auch zu akzeptieren, dass nicht jede(r) an dasselbe glauben muss und seinen Glauben so viel Bedeutung zumisst , wie es streng gläubige Muslime, auch Salafisten [...] mehr

13.07.2014, 10:12 Uhr

Cyberangriffe auf Handys Abgeordneter/Wer oder was ist der Grund Dem sollte man genau nachgehen, um Panik zu vermeiden und folgende Fragen abklären: 1) Welche Handys wurden benutzt (Apple, Samsung, etc.) 2) Welches OS war aufgespielt (z.B. iOS Anwendungen können [...] mehr

13.05.2014, 05:57 Uhr

Hack(ER) vermasselt alles... Unbekannte Person 1: Putin war's nicht, der Ackermann war's. Unbekannte Person 2: Nee, nicht der Ackermann, der Obama war's. Unbekannte Person 3: Stimmt nicht, der Christoph war's... Davon [...] mehr

30.06.2013, 11:07 Uhr

Deutschland ein Angriffsziel? Um wirklich einschätzen zu können,welche Bedeutung diese Zahlen haben muss man sich vor Augen halten,wie viele Daten jeden Tag allein in Deutschland anfallen.Es wäre sehr wichtig, wenn sie diese Daten [...] mehr

22.04.2013, 19:46 Uhr

Es war der Mensch... Es war ein Mensch, der den Schreibfehler verursacht hat, was natürlich durchaus jedem passieren kann. Niemand ist dagegen gefeit. Computer sind sind eben auch nur Menschen. ;) Wer kann ahnen, dass [...] mehr

Seite 1 von 2