Benutzerprofil

fuster

Registriert seit: 08.03.2012
Beiträge: 17
30.07.2019, 18:49 Uhr

Danke für den Artikel, aber warum nicht paradox intervenieren, will sagen: endlich aufhören mit dem Einschränken und Verbieten, dem schlechten Gewissen machen. Warum so defensiv? Fahrt, wie die Besengten, fliegt soviel ihr [...] mehr

24.11.2017, 14:24 Uhr

Ich esse gerne Süsses! Ich bin jetzt 71 Jahre, habe immer gerne Kuchen und Eis etc gegessen. Meinen Tee trinke ich mit Süßstoff. Wenn man mir als Kind beim Zuckerkonsum Einhalt geboten hätte, wären die Zähne in beserem [...] mehr

07.07.2017, 18:09 Uhr

Mich schaudert bei vielen Kommentaren! Was sollen all die zynischen Kommentare: Protest ist richtig, aber doch biite so, dass auch etwas abseits stehende Bürger sich damit identifizieren können. Autos von Unbeteiligten anzuzünden, [...] mehr

15.02.2017, 10:48 Uhr

Menschen brauchen keine ideologischen Schutzschilde, Menschen sollten, die Realitäten sehen und annehmen, als da sind : unsere Erde als einzige Behausung, die es zu schützen gilt, Leben als Spanne zwischen Geburt und unausweichlichem Tod. Abgesehen von [...] mehr

28.11.2016, 10:08 Uhr

Es gibt ein Buch von Luke Rhinehart mit dem Titel "Der Würfler". Der Hauptakteur hat ständig einen Würfel in der Tasche. Er stellt sich zu allen ihn beschäftigen Dingen, Fragen und läßt den [...] mehr

29.10.2016, 22:06 Uhr

es ist für mich immer wieder erstaunlich und erschreckend, wie schnell Hirn ausgeschaltet wird. Wenn jeder Bürger sich mit der Zeit bewaffnen will, haben wir bald amerik. Verhältnisse. Sollten wir [...] mehr

09.10.2016, 14:18 Uhr

Schluß mit der Kassenvielfalt Mir fielen beim Lesen dieser Unverfrorenheiten die Kinnladen herunter. Hier wird zu Lasten der Versicherten im großen Stil betrogen. Ist das kein Fall für die Staatsanwaltschaft? Kein Fall für die [...] mehr

13.09.2016, 18:13 Uhr

Jetzt kommt etwas Dicke! Denke ich an die Zukunft unseres einzigen "Gottes", nämlich unseres Planeten, kann ich nur Schmerz für die Zukunft der nachfolgenden Generationen empfinden. So [...] mehr

24.06.2016, 10:50 Uhr

1. Mit dem Erfolg des Brexit kommt ein starkes Gefühl der Vergessenen nach oben. 2. zeigt sie denen da oben, euer "Wolkenkuckucksheim" hat mit unserem Leben wenig zu tun. 3. Die Arroganz [...] mehr

17.04.2016, 11:34 Uhr

wieder so ein schwarz-weiß Geschwafel! 1 Wir haben ca.1 Mio Menschen aufgenommen. Danke Frau Merkel! 2. Wir brauchen jetzt eine Verschnaufpause um diese Menschen zu integrieren. Ich arbeite selbst mit diesen Menschen zusammen. 3. Das [...] mehr

18.11.2015, 15:09 Uhr

wie immer gut! leider werden die, die es angeht, diese Stellungnahme nicht lesen. Mir hat sie geholfen. Ich würde mich freuen, wenn sich genug Menschen finden, um diese ansttrengende Arbeit auf sich zu nehmen. ich [...] mehr

12.02.2015, 18:38 Uhr

Was soll das 1.Es ist gut, wenn kein Blut mehr vergossen wird. Sollte dies mit dem Ergebnis von Minsk gelingen, hat es sich schon gelohnt. 2. Was ist gegen eine Teilung der Ukraine zu sagen, wenn die Grenzen [...] mehr

12.07.2013, 16:11 Uhr

Meine Meinung Einige grundsätzliche Gedanken zu diesem Skandal. Wie heißt es immer nach einem Terroranschlag, eine hundertprozentige Sicherheit gibt es nicht! Für wen wird dann der enorme Aufwand betrieben? Wir [...] mehr

08.07.2013, 17:47 Uhr

Was geschieht mit uns? Einige grundsätzliche Gedanken zu diesem Skandal. Wie heißt es immer nach einem Terroranschlag, eine hundertprozentige Sicherheit gibt es nicht! Für wen wird dann der enorme Aufwand betrieben? Wir [...] mehr

09.03.2012, 14:38 Uhr

Manchmal wundert es mich, wie oft Hypothesen als absolut Wahrheit dargestellt werden, so auch hier im Forum. Anregend ist es jedoch allemal. Mein Hinweis auf den Gebrauch von Kinderwagen und [...] mehr

08.03.2012, 12:04 Uhr

Ich habe einmal gehört, dass wenn man nur Kinderwagen und Buggy`s benutzt, bei denen das Kind immer die Mutter sieht, dem ADHS-Syndrom vorbeugen kann. Die Reizüberflutung des Kindes, wenn es keinen [...] mehr