Benutzerprofil

hohnspiegel

Registriert seit: 09.03.2012
Beiträge: 391
Seite 1 von 20
16.05.2019, 21:51 Uhr

Little Britain wird endlich fortgesetzt , ich halte Boris Johnson und Nigel Farrage für würdige Nachfolger und werde den Spass geniessen. mehr

11.05.2019, 09:18 Uhr

Unerträglich die Arbeit von Frau Klöckner, das ist keine politische Arbeit für das Volk das ist Interessenvertretung der Lobbyverbände sonst nichts, da bin ich dankbar dass sie zweimal die Landtagswahl in [...] mehr

06.05.2019, 22:00 Uhr

Zweckentfremdung das wird der CO2 Steure drohen so wie mit KFZ , Mineralölsteuer etc wird alles dort verbraten wo man gerade wohldosierte Wohltaten ans Volk verteilen will oder die Energievesorger halten nochmal die [...] mehr

06.05.2019, 21:53 Uhr

Schlimm ja sogar mit dem deutschen Bruderstaat DDR hat es die BRD gemacht, politisch bekämpft aber die Wirtschaft hat dort billiger produzieren lassen mehr

05.05.2019, 14:51 Uhr

Das Unheil begann als die soziale Marktwirtschaft zu Grabe getragen wurde und der Einfluss der Wirtschaft auf die Politik einher ging mit der Shareholder Value. Heute werden die Gewinne bei Unternehmen wie Blackrock [...] mehr

01.05.2019, 22:55 Uhr

Nie im Leben Ein Vapiano Restaurant war auch für unsere Stadt angekündigt, es wurde nicht realisiert und was ich bisher von Vapiano gehört habe würde ich freiwillig nie einen Fuss in den Laden setzen. mehr

01.05.2019, 22:42 Uhr

Tempolimit hilft nicht bei Idioten die sich nicht daran halten, das Strafmass sollte verschärft werden, insbesondere wenn man schneller als 20 km/h über dem vorgeschriebenen Tempo fährt und dadurch einen Unfall [...] mehr

30.04.2019, 09:39 Uhr

Trier gehört zu den höchstverschuldeten Städten Deutschlands, das soziale und kulturelle Angebot ist nicht sehr gross, als Urlaubsregion allerdings ist die Stadt gut besucht. Trotzdem kann man hier sehr [...] mehr

28.04.2019, 09:50 Uhr

Zeitenwandel im Supermarkt wird nicht immer nur billig produziertes Fleisch angeboten . die Metzgereiabteilung unseres seit 25 Jahren bevorzugten Supermarktes bietet BioFleisch und hochwertige Produkte aus [...] mehr

26.04.2019, 12:58 Uhr

Wird diese Steuer wie auch die EEG Umlage nur wieder den kleinen Verbrauchern aufgebürdet und die Großunternehmen setzen wieder eine Ausnahmeregelung durch ? Ich bezweifle dass die Belastungen gerecht [...] mehr

26.04.2019, 08:53 Uhr

Kontraproduktiv und bestrafend für diejenigen die in Regionen leben in denen man nur einen rudimentären ÖPNV findet und seit Jahrzehnten aufs Auto angewiesen ist. City Maut würde mich endgültig aus der Innenstadt [...] mehr

24.04.2019, 21:37 Uhr

zu trocken wir haben eine 6000 l Regenwasserzisterne und die ist seit letztem Sommer maximal 50% durch Regen nachgefüllt worden, da aufgrund der trockenen Witterung jetzt schon Neuanpflanzungen gegossen [...] mehr

24.04.2019, 09:01 Uhr

Initiative kommt zu spät Dieses Ausbluten von Innenstädten und Stadtteilen ist doch schon viele Jahre im Gange, an allen Ecken schiessen Discounter hoch die auch Frischfleisch und Backwaren, mittlerweile in der Filiale [...] mehr

24.04.2019, 08:55 Uhr

Der hohe Zuwachs in der Grenzregion Eifel und Trier zu Luxemburg resultiert auch daraus dass viele Grenzgänger in Luxemburg arbeiten und dort wesentlich mehr verdienen und auch höhere Renten haben als wenn sie in [...] mehr

23.04.2019, 21:44 Uhr

Hast du einen Opa schick ihn nach Europa, Profil hat Weber bisher nicht gezeigt, eher haftet an ihm nichts er ist aus Teflon, entweder sind die deutschen Politiker unauffällig oder kompostieren im EU Parlament wie [...] mehr

23.04.2019, 08:40 Uhr

Exfreundin und WG Mitbewohnerinnen als Gegner, da würde ich keine Sekunde überlegen und sofort das Weite suchen , Frauen die mobben sind die Pest ich habe mit meiner Ex- Chefin 3 Jahre einen erbitterten Grabenkrieg geführt, Argumente [...] mehr

19.04.2019, 22:00 Uhr

Opium fürs Volk so nannte Karl Marx die Religionen, damit haben Kirche und Adel das Volk ruhig gehalten, es unterworfen und für sich ausgebeutet. Der Lohn dafür war "Gotteslohn" man bekam ihn erst im [...] mehr

19.04.2019, 19:48 Uhr

Risiko ist immer mit dabei, je länger man so etwas betreibt desto niedriger wird die Hemmschwelle Risiken einzugehen. Dann passiert so etwas, oder man hat einfach nur Pech, gilt auch für Motorradfahrer [...] mehr

16.04.2019, 08:39 Uhr

Wiederaufbau ja aber nicht die kleinen Leute sollten spenden sondern die französischen Milliardäre , Millionäre und Großunternehmen, diese hätten ohne Probleme die Mittel den Wiederaufbau eines nationalen Monuments [...] mehr

15.04.2019, 19:29 Uhr

Man kann auch mit dem ICE schnell fahren, wenn man in Saarbrücken in Richtung Frankreich Gare de l'Est einsteigt, denn auf der französischen Strecke fährt der 320 km/h . Und es gibt noch eine Vorteil, in Frankreich gibt es in [...] mehr

Seite 1 von 20