Benutzerprofil

piet1100

Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 9
03.08.2017, 08:35 Uhr

Stickoxide Stickoxide entstehen, wenn bei modernen Motoren eine vollkommene (heiße) Verbrennung angestrebt wird. Dies ist offenbar prinzipiell so u. lässt sich nur durch Abgasnachbehandlung abmildern oder [...] mehr

29.08.2016, 14:05 Uhr

Schwimmen + Essen? ich schwimme relativ häufig u. intensiv (1000m Crawl). Bin mir aber ziemlich sicher, dass es gut ist nach dem Essen zu warten u. erst später zu schwimmen. Habe es schon versucht (Essen + [...] mehr

22.07.2015, 08:42 Uhr

Bundesministerium für Bildung und Forschung Wozu gibt es überhaupt das Bundesministerium für Bildung und Forschung? Es mag richtig sein, dass Bildung in der Hoheit der Länder liegt. Was macht dann das Bundesministerium? Wenn es solche [...] mehr

16.07.2015, 08:39 Uhr

Reisevorbereitung Hoffentlich hat er diesmal wenigstens vorher einen Reiseführer gelesen. Bei seinem ersten Besuch der Ukraine war er jedenfalls vollkommen frei von irgendwelchem Vorwissen. mehr

08.07.2015, 08:20 Uhr

Hilfsprogramm Luxusgüter !? Lt. SPON-Artikel werden in Griechenland z.Zt. sehr viele Luxusgüter verkauft. Nach diesem Artikel ist humanitäre Hilfe notwendig. Wie passt das zusammen? Wenn humanitäre Hilfe notwendig ist, [...] mehr

16.06.2015, 10:32 Uhr

Volkswirtschaft ist keine Wissenschaft !? Es ist bemerkenswert wie sehr die Autoren in ihrer Einschätzung zu Griechenland auseinander liegen! Dabei sollte es doch so sein, dass sie aus ihrer Lehre zur Volkswirtschaft zu einem relativ [...] mehr

30.10.2014, 10:09 Uhr

Es wird wenigstens Wohnraum geschaffen Mit dieser Regelung wird wenigstens Wohnraum auch für die Ärmeren geschaffen! Eine pragmatische Lösung. Unsere ´Mietpreisbremse´ ü.Ä. verschärft die Situation nur noch! mehr

09.05.2014, 10:09 Uhr

... und sie wähle ich trotzdem nicht ... auch wenn ich ´Europa´ und sogar den Euro schätze. Dem, was in Brüssel gemacht wird, werde ich nicht zustimmen. Aber ich werde wählen - und zwar ´euro-´ und ´europakritisch´. mehr

05.09.2013, 13:30 Uhr

wer in Bayern etwas gegen Banken sagt wer in Bayern etwas gegen Banken sagt, der wird weggeschlossen! Das ist in der bisherigen Berichterstattung nicht erwähnt worden. mehr