Benutzerprofil

ArAlOs

Registriert seit: 16.03.2012
Beiträge: 55
Seite 1 von 3
02.10.2018, 12:36 Uhr

Wer kann es mir erklären? Wieder einmal frage ich mich, ob diese Politiker und insbesondere diese GroKo tatsächlich die Frechheit besitzen diesen Riesenschwindel als Hauptgewinn zu verkaufen oder ob sie schlicht das Wahlvolk [...] mehr

14.10.2015, 09:28 Uhr

Was wollt ihr denn? das hat doch genau diese Regierung unter der so beliebten Kanzlerin ausgeheckt, die ihr so großartig findet. Also seid still und geht in euch! mehr

08.10.2015, 10:05 Uhr

Und wieder gibt es Narren, die diese Lügen glauben (wie in der jüngsten Vergangenheit). Am Ende werden wir froh sein, wenn 40-50% der Versprechungen Realität werden. mehr

04.08.2015, 19:24 Uhr

Nun sind wir endlich im Status einer Bananenrepublik! Wenn diese Sauerei (einr Bundesanwalt tut seine Pflicht, ein Minister, der Schiss vor der Netzmeute und der Opposition hat, wartet nicht das Ergebnis ab sondern fällt ihm in den Rücken und eine [...] mehr

21.07.2015, 11:36 Uhr

Wer hat eigentlich etwas anderes erwartet? Wenn ich mir die Karlsruher Entscheidungen der letzten Jahre ansehe bin ich mir eigentlich nur noch unschlüssig, ob die Verfassung nichts taugt (zumindest für normale Menschen) oder ob das Gericht [...] mehr

20.07.2015, 10:56 Uhr

Da haben wir wieder einmal den schlagenden Beweis, dass Wirtschaftsnobelpreisträger, insbesondere amerikanische, nicht unbedingt die klügsten Sachen von sich geben, wenn es um Probleme der realen Welt geht. mehr

12.07.2015, 10:26 Uhr

Was hat dieser Ratspräsident eigentlich die EURO-Länder zu belehren, was diese mit ihrem Geld machen oder nicht? mehr

12.07.2015, 10:22 Uhr

Bleibt nur zu hoffen, dass die Bundeskanzlerin ihrem Finanzminister nicht in letzter Minute wieder in den Rücken fällt. Fass das doch geschieht (und ich befürchte das leider) hoffe ich doch, dass Hr.Schäuble mit einem [...] mehr

10.07.2015, 13:17 Uhr

So dumm können doch nicht einmal EU-Politiker sein, dass sie glauben diese Berufsschwindler würden auch nur ein einziges Wort einhalten. Wenn sie darauf hineinfallen, dann ist das der schlagende Beweis [...] mehr

04.07.2015, 14:17 Uhr

Was ist da los? Da schwafeln der Ministerpräsident und der Finanzminister eines Landes, das seine sogenannten "Partner" seit fast 2 Jahrzehnten belogen, betrogen und ausgenutzt hat etwas von [...] mehr

03.07.2015, 09:49 Uhr

Glauben Sie wirklich, dass irgendjemand von Ihnen etwas anderes erwartet hätte, Herr Augstein? mehr

30.06.2015, 11:40 Uhr

Das wars dann wohl mit Olympia im Fernsehen. Ich kann mir zumindest nicht vorstellen, dass ich mir eine Olympiaberichterstattung bei einem Sender zumute, der nach man kann schon sagen jahrzehntelanger Erfahrung keinen [...] mehr

24.06.2015, 07:55 Uhr

Das hätte ich mir auch nicht träumen lassen, dass ich mal dem IWF dankbar sein muss, weil er als einziger bei der Stange bleibt und nicht einfach einen neuen Schwindel bejubelt wie EU und EZB. mehr

19.06.2015, 10:02 Uhr

Kann mir jemand sagen, ob ich als schlichter Bürger das Recht habe, die harte Frau Merkel wegen Verletzung ihres Amtseides (Schaden vom deutschen Volke abweisen...) zu verklagen, wenn sie das nächste Mal wachsweich [...] mehr

17.06.2015, 14:54 Uhr

Lieber Herr Steinmeier, lieber Herr Stoltenberg wann wäre Ihrer Meinung nach die russische Reaktion angemessen? Wenn die NATO vor Moskau steht oder erst wenn sie am Kreml angekommen ist. Ich habe weiß Gott nichts für die Russen übrig (40 Jahre [...] mehr

10.06.2015, 13:15 Uhr

Wenn es stimmt, dass Herr Scäuble entmachtet wurde, dann wäre das hoffentlich endlich der Anfang vom Ende des Merkel-Regimes, denn dann wäre der einzige Minister weg, der etwas taugt. Hoffen wir also... mehr

07.06.2015, 15:49 Uhr

Was habt ihr denn? da kann man doch mal richtig sehen, wie sie ihren Gott anbetet und ihr habt sie doch schließlich gewählt oder? (ich leider Gotte auch aber garantiert nie wieder). mehr

05.06.2015, 14:38 Uhr

Langsam wird es unheimlich Die Herren Stegner und Schäfer-Gümbel sind für mich seit etlichen Jahren zwei wesentliche Gründe dafür, dass man SPD nicht wählen kann. Wenn un auch diese Herren merken, das unsere Mutti auf dem [...] mehr

02.06.2015, 13:12 Uhr

Es ist doch schön, dass man sich auf unsere "Spitzenschiedsrichter" verlassen kann; Stark oder Gagelmann oder Aytekin hätten es auch nicht besser gemacht, Glückwunsch! mehr

29.04.2015, 13:15 Uhr

Wer ist eigentlich dafür verantwortlich, dass für richtig wichtige Spiele (und das hat jetzt absolut nichts mit Bayern zu tun) immer die größten Flachzangen (Gagelmann, Aytekin, Perl, Kinhöfer, ...) angesetzt werden? mehr

Seite 1 von 3