Benutzerprofil

burinasesel

Registriert seit: 16.03.2012
Beiträge: 96
Seite 1 von 5
19.04.2016, 17:59 Uhr

Helgoland ist zu klein. Nehmt Rügen. Zu den auswärtigen Intensivstraftätern gehören begeisterungsfähige Leute aus dem Wach-und -Unterhaltungsgewerbe. 10.000 Sozialarbeiter, Rassismusexperten, [...] mehr

08.09.2015, 16:45 Uhr

Sprachhilfe? Um Begriffe umzudeuten, den Sinn umzuändern und aus wissenschaftlichen Erkenntnissen, das Gegenteil zu formulieren, das ist mittlerweile die Hauptaufgabe der Transformations Priester. Ist wie bei [...] mehr

19.05.2015, 12:24 Uhr

Auftrag erfüllt Bei wem wird sich Lucke wohl alles melden für sein: Auftrag erfüllt! ? mehr

17.03.2015, 09:43 Uhr

„Deutschland ist ein Problem, weil die Deutschen fleißiger, disziplinierter und begabter als der Rest Europas (und der Welt) sind. Das wird immer wieder zu ‘Ungleichgewichten’ führen. Dem kann aber [...] mehr

01.03.2015, 18:01 Uhr

Zwei Schlawiner unter sich Gottseidank macht die systemrelevante Blockpresse den Spaß mit und fängt nicht an die tragische Kommödie zu hinterfragen. Beide Protagonisten sind reif für die Goldene Kamera. Ganz großes Kino. Oh EU [...] mehr

02.02.2015, 11:05 Uhr

Verständnisfrage Was ist denn dann "leichte Zuhälterei"? mehr

10.12.2014, 11:56 Uhr

Mann kaputt. Erst hat Merkel alle männlichen CDU Politiker entsorgt und jetzt beschwert man sich darüber dass dort nur noch Muttis Eunuchen rumlaufen? mehr

14.11.2014, 07:32 Uhr

Bitte nicht Diese Pop-Reanimation eines ohnehin sehr toten Liedes als Endlosschleife des abgehalfterten One-Hit-Wonder Geldorfs und dazu die üblichen deutschen Gutmenschheulsusen die ihre Platten promotet haben [...] mehr

12.11.2014, 08:40 Uhr

Kasten-Feminismus Dieser elitäre Modern-Feminismus hat mit dem Feminismus von Alice Schwarzer wirklich wenig zu tun. Es ist ein Kastenfeminismus von einer sich zur Elite eifernden Frauen. Global dürfen 98% aller Frauen [...] mehr

02.11.2014, 12:24 Uhr

Den Kommunismus in seinem Lauf halten weder Gauck noch Merkel auf. Hätte er doch bloß für einen Verbotsantrag der AfD plädiert, dann wäre ihm im linken Mainstream höchste Anerkennung gezollt worden. Mutig, tapfer, souverän und das übliche trallala. Verständlich dass [...] mehr

15.10.2014, 12:37 Uhr

Was für eine Ecke? Der SPON und die anderen systemrelevanten Blockmedien möchten die unabhängige AfD zu gern ins Abseits hetzen. Mittlerweile ist das schon ein Gesellschaftspiel in gutbürgerlichen Kreisen sich die [...] mehr

10.10.2014, 08:48 Uhr

Jetzt aber schnell unterschreiben! Nix wie unterschreiben, egal ob TTIP oder CETA, Hauptsache die Amis können auch endlich den deutschen Steuerzahler drankriegen. Wo bleibt die Dankbarkeit der Deutschen für all die guten Taten der [...] mehr

07.10.2014, 21:44 Uhr

Thierse? Das Volkshochschulniveau scheint auch sehr stabil zu sein. Ein peinlicher Gesinnungsschleimmer! mehr

18.09.2014, 14:30 Uhr

Letzte Warnung vom Spiegel Dies ist die letzte Warnung an alle schottischen Rockträger und Dudelsackpfeiffer! Sagen sie Ja zum Nein, sonst werden wir vom Spiegel nie wieder über sie herziehen. mehr

26.08.2014, 19:27 Uhr

Das ist gut so? Mit seiner pomadigen Wurstigkeit, dem Verschleudern von Milliarden und seinem lächerlichen Piefke-Gebaren hat er der Bundesschuldenstadt einen Bärendienst erwiesen. mehr

15.07.2014, 12:30 Uhr

Sieht nicht gut aus für Hammond Oh Mr. Hammond da haben sie sich keinen Gefallen getan. Jetzt haben sie bei den Politgendern des SPON und anderer systemrelevanter Medien noch den Status " Streng konservativer Skeptiker", [...] mehr

07.07.2014, 18:13 Uhr

Die erste Anerkennung Das sollte Herr Lucke als Respektserklärung werten.Die EU Nullen die nicht wissen wieviel Nullen eine der unzähligen Billionen hat, die diese Leute verschleudern, die haben natürlich Angst vor einem [...] mehr

04.07.2014, 13:48 Uhr

Das ist ja wohl ne Überraschung :) Potz Blitz, Donner und Doria, was für ein Skandal. Die anderen 40.000 Schlapphüte arbeiten garnicht für die Amis? Nur ein IM? Das war aber bei Gehlen noch anders. Die NSA Versteher vom SPON sind zu [...] mehr

25.06.2014, 10:55 Uhr

Aber Aber "Man muss sich nur einmal vorstellen, im Büro von Angela Merkel oder Sigmar Gabriel würde über Mitarbeiter und Abgeordnete wie über Abfall geredet. Glauben wir, dass es anschließend bei [...] mehr

13.06.2014, 21:00 Uhr

It´s only Borcholte and it is bullshit! Wenn man sich anschaut, welche Printmedien Redakteur Borcholte so alles mit versenkt hat, kann man nur sagen der Mann ist nicht mal ein schreibendes One Hit Wonder. Ist wirklich empörend dass die [...] mehr

Seite 1 von 5