Benutzerprofil

oli h

Registriert seit: 16.03.2012
Beiträge: 749
Seite 1 von 38
16.07.2019, 06:06 Uhr

Bündnis Prinzipiell finde ich es ok, NATO Partnern Waffen zu liefern, schliesslich stehen diese im Ernsfall füreinander ein. Aber gehört die Türkei in dir NATO? Allenfalls geostrategisch. mehr

15.07.2019, 16:40 Uhr

Kein Picker! Ich mag jedenfalls keinen Aufkleber an der Scheibe haben. Reicht schon komische Umweltplakette. mehr

11.07.2019, 12:48 Uhr

Na dann... Ok, ich gebe zu, dass ich mir ab und zu mal einen Crepe mit dem Zeug leiste, aber privat ist es Jahre her, dass ich mir dieses Zeug gekauft habe. Schokocreme gibt es schliesslich auch in guter [...] mehr

04.07.2019, 09:11 Uhr

Chapeau! Eine positive Nachricht, die nicht gleich in der Einleitung mittels eines mit "Doch" eingeleiteten Satzes relativiert wird. Ganz ehrlich, find ich gut! mehr

01.07.2019, 19:20 Uhr

D-Dorf Tendenziell scheint es mir, als ob der Vorfall im Düsseldorfer Rheinbad ein bisschen heruntergespielt wird. Toleranz heisst für mich übrigens auch, wenn man von jemanden wegen eines vermeintlichen [...] mehr

28.06.2019, 23:36 Uhr

Haltbarkeit Was nicht im Artikel steht: Wie lange bleibt der Wasserstoff im Tank? Wenn das Auto länger nicht bewegt wird. Zum einen muss er gekühlt werden, zum anderen diffundiert er durch so einiges durch, weil [...] mehr

28.06.2019, 20:30 Uhr

Hagen Da fällt mir gleich wieder Hagen Rether ein: "Lernen Sie besser chinesisch, dann können Sie später den Dolmetscher machen und brauchen keine Kuckucksuhren schnitzen". mehr

26.06.2019, 08:41 Uhr

Klassiker Sobald etwas positiv klingt muss in der Einleitung ein mit “Doch” eingeleiteter Satz stehen, der das gleich negiert. Gibt es dazu eine redaktionsinterne Vorgabe? mehr

09.06.2019, 01:25 Uhr

Wieso Buch 1.0? Wenn man mal die nicht-gebundenen Vorläufer außer acht lässt, dann war Buch 1.0 wohl die von Hand beschriebene Version vor dem Buchdruck. Buchdruck mit beweglichen Lettern wäre dann wohl 2.0 und der [...] mehr

03.06.2019, 10:08 Uhr

Egal Entscheidend wird nicht sein, ob die Privatanwender iOT brauchen, sondern ob sie es wollen. mehr

01.06.2019, 19:05 Uhr

Ja, mei... ....wenn man nur Politik für die oberen Zehntausend macht, dann bekommt man halt auch nur zehntausend Stimmen. Ich denke schon, dass es eine Lücke in der Parteienlandschaft gibt. Für z. B. die [...] mehr

25.05.2019, 18:28 Uhr

Für wen ich wohl sein werde? Nun, ich werd mir heute Abend eine Flasche Bier aufmachen und keine Dose Red Bull. mehr

20.05.2019, 15:09 Uhr

Mir ist das immer noch zu vage. Auch wenn er nicht von Verstaatlichung geredet haben will (auf SPON hiess es: "Ohne Kollektivierung ist eine Überwindung des Kapitalismus nicht denkbar."), mich würde schon interessieren wie [...] mehr

16.05.2019, 14:46 Uhr

Super Im Gegenzug beschränkt dann die EU den import von Autos aus Amerika und Firmen wie BMW (grösster Auto Exporteur der USA) sind doppelt gekniffen. mehr

15.05.2019, 16:33 Uhr

So muss es sein! „Doch der Aufschwung könnte von kurzer Dauer sein“ - Das Glas ist immer halb leer. German Angst for life. mehr

10.05.2019, 17:20 Uhr

Das große Ganze im Auge behalten! Beim Punkt "Beschleunigung des Umstiegs eine Steuer auf CO2 und Altwagen" sollte man nicht vergessen, dass die Herstellung des neuen Autos auch CO2 ausstößt, und das nicht wenig. Die [...] mehr

09.05.2019, 07:09 Uhr

Vorschlag, bitte! ein Text, mit dem sich alle identifizieren können? Das hört sich nach einer echten Herausforderung an! Am besten gleich wie Spanien machen, gar kein Text, und dann auch keine Diskussion. Auch müsste [...] mehr

03.05.2019, 19:55 Uhr

Gut und schön Man sollte aber nicht vergessen, dass Kühnerts Plan im wesentlichen daraus besteht, das Vermögen diese wenigen Reichen zu vernichten. Damit ist natürlich das Geld anschließend gleichmäßiger verteilt, [...] mehr

03.05.2019, 06:13 Uhr

Seltsam wenn VW 40 % seiner Autos nach China verkauft und BMW 25, dann verwundert ist doch ein bisschen, dass anscheinend deutlich mehr BMW I3 als VW e-Golf verkauft werden. mehr

02.05.2019, 23:16 Uhr

Alles relativ Mir ist unter Umständen ein kleines Stück von einem großen Kuchen lieber als ein großes Stück von einem kleinen Kuchen. Es kommt auf die Größe des Stücks an, nicht auf die Größe des Kuchens. mehr

Seite 1 von 38