Benutzerprofil

bali64

Registriert seit: 17.03.2012
Beiträge: 87
Seite 1 von 5
01.07.2019, 18:54 Uhr

Frage Ich möchte jetzt keine guten Tipps geben, aber vielleicht kann mir jemand folgende Frage beantworten: Würde es helfen, die munitionsverseuchten Flächen mit Schneisen zu unterteilen? Das Beräumen [...] mehr

16.06.2019, 21:28 Uhr

@litholas Diese "großen Mengen" an gasförmigen Radionukliden sind nicht so groß. Außerdem liegt hier die Halbwertszeit viel niedriger, entsprechend verkürzt sich die Dauer der sicheren Lagerung. Die [...] mehr

16.06.2019, 20:50 Uhr

@litholas Heute existierende Kernkraftwerke sind ein Problem, aber Kernkraft wäre trotzdem die beste Lösung. Lesen Sie mal, was einen Dual-Fluid-Reaktor von heutigen Kernkraftwerken unterscheidet: Er beseitigt [...] mehr

16.06.2019, 20:09 Uhr

@elmo_cgn Ich sprach vom pro-Kopf-Ausstoß, und da liegen Familien besser. Sie benutzen das Auto häufiger mit mehreren Personen und haben im Durchschnitt pro Kopf weniger Wohnraum. Deshalb würde sie eine [...] mehr

16.06.2019, 19:04 Uhr

@47 elmo_cgn Unsere jetzigen Kernkraftwerke sind keine Lösung, aber mir wäre es lieber, dass zuerst die Braunkohlekraftwerke außer Betrieb gehen. Das Atommüllproblem lässt sich auch durch den Ausstieg nicht [...] mehr

16.06.2019, 18:54 Uhr

Akzeptanz für CO2-Steuer Um so eine Steuer einführen zu können, wird auch eine gewisse Akzeptanz benötigt. Die erreicht man am ehesten, wenn man das Geld zu 100 Prozent den Bürgern zurückgibt in Form eines monatlichen [...] mehr

25.05.2019, 17:41 Uhr

@76 josotto Das ist keine Illusion. Seit etwa 2 Jahren wird erfolgreich die Speicherung von Wasserstoff mit LOHC (liquid organic hydrogen carriers) erforscht. Eine Flüssigkeit mit diesen Eigenschaften ist seit [...] mehr

09.05.2019, 19:41 Uhr

Überwiegend richtig Ich stimme den meisten Argumenten zu. Wenn so eine Steuer schrittweise erhöht wird, steigt auch die Akzeptanz. Nur im Punkt 2 ("Ausnahmen gibt es konsequent für die Falschen") habe ich ein [...] mehr

09.04.2019, 19:15 Uhr

Schönschrift Mich überrascht diese Einschätzung nicht, da viele Kinder zuerst Druckschrift schreiben sollen und oft auch später kein großer Wert auf eine gute (nicht perfekte, aber leserliche) Schreibschrift [...] mehr

14.01.2019, 20:05 Uhr

Bitte Meinungsfreiheit nicht mit Kritiklosigkeit verwechseln! Ich höre häufig fremdenfeindliche oder populistische Meinungen, denen ich auch widerspreche. Dann kommt oft der Satz: "Man darf ja nicht mal seine Meinung sagen!" Das ist falsch. Man muss [...] mehr

19.05.2018, 18:27 Uhr

Kernenergie ist zukunftsfähig Während sich Deutschland aus einer Zukunftstechnologie verabschiedet, suchen andere Staaten nach neuen Anwendungsgebieten. Alle in Betrieb befindlichen Kernkraftwerke haben Restrisiken, die auf Dauer [...] mehr

15.11.2017, 21:33 Uhr

Atommüll und andere Risiken Ich empfehle allen Interessierten die Website über den Dual Fluid Reaktor. Seine Weiterentwicklung könnte nicht nur das Energieproblem für alle Zeiten lösen, sondern auch den Atommüll so aufarbeiten, [...] mehr

21.08.2017, 19:05 Uhr

Richtig! Herr Augstein, Sie haben den Nagel auf den Kopf getroffen. Wir sollten auch endlich wieder normale Beziehungen zu Russland aufbauen und die politischen Differenzen diplomatisch lösen. mehr

12.05.2017, 20:31 Uhr

@ 120 Der Begriff "Kernenergie" ist physikalisch korrekt, aber das ist unwichtig. Mir ist nur aufgefallen, dass mit "Atom" eigentlich immer die schlechten Eigenschaften verbunden werden, [...] mehr

12.05.2017, 20:10 Uhr

@ 106 Ich verstehe Ihre Bedenken, aber lesen Sie mal ausführliche Beschreibungen des Verfahrens. 1. Ein GAU ist technisch ausgeschlossen. Bei jetzigen Kernkraftwerken lässt sich die Wahrscheinlichkeit des [...] mehr

12.05.2017, 18:52 Uhr

Nachhaltigkeit Allen "Atomkraftgegnern" (für mich ist es Kernkraft) empfehle ich mal den Begriff "Dual Fluid Reaktor" zu googeln. Mit weiterer Erforschung dieser Technologie an Stelle der [...] mehr

27.01.2017, 20:04 Uhr

Ich bin optimistisch @ 1: Das ist auch meine Hoffnung. Intelligent genug ist Gabriel auf jeden Fall, aber als Bundeskanzler fehlt ihm vielleicht ein wenig Charisma. Ob Martin Schulz der SPD zu einem Aufschwung verhilft, [...] mehr

16.01.2017, 18:44 Uhr

@3 Ich gebe Ihnen Recht, dass nicht jede Erfindung auch eingesetzt werden muss. Aber in 2 Punkten liegen Sie eindeutig falsch: 1. Rauchmelder retten Leben. Fragen Sie die Feuerwehr. Ob eine Überwachung [...] mehr

15.11.2016, 18:48 Uhr

@sok1950 Ich gebe Ihnen zum großen Teil recht, allerdings würde ich den Computer nicht ganz verbannen, sondern ihn zeitlich stark begrenzt einbeziehen. Interessant finde ich den Spickzettel: Ich kenne einen [...] mehr

12.11.2016, 20:17 Uhr

@36 Volle Zustimmung!!! mehr

Seite 1 von 5