Benutzerprofil

betawolf

Registriert seit: 19.03.2012
Beiträge: 32
Seite 1 von 2
20.05.2014, 08:07 Uhr

Von den USA lernen. Jetzt jammern und empört tun, aber selbst die Beschwerden in eigner Spionage als Pille-Palle abtun. mehr

20.05.2014, 08:03 Uhr

Rußland contra Westen? Für mich sieht es aber stark anders herum aus. Erst Rußland aus Europa ausgrenzen und dann auch noch die verfahrene Ukraine. Was denkt Herr Blome, wie eine derbleckte Großmacht reagieren soll? [...] mehr

14.05.2014, 11:56 Uhr

Die Bilder stellen doch klar, die Einheiten stehen an der ostukrainischen Grenze! Völlig zu Recht. Kommt es dort zu einer Verfolgung von russischen Menschen, wird eingegriffen. mehr

12.05.2014, 12:26 Uhr

Für die Tonne ist die Wahl. Als Stimmungsbarometer aber bitte sehr ernst nehmen. Einfach so weg wischen ist ein Fehler, nachdenken kann Verständnis wecken. Das währe ein guter Schritt zum runden Tisch. mehr

08.05.2014, 11:01 Uhr

Steinmeier hat durch die Bank gute Arbeit geleistet. Er war in der Ostukraine, danach hat er von Sanktionen nichts mehr gehalten. Er setzt sich für eine humane Lösung ein, da ist die Aussage von Putin sehr, sehr [...] mehr

07.05.2014, 14:39 Uhr

Poroschenko ein seltsames Gefühl steigt in mir hoch, freie Wahlen, aber kein Referendum? Was ist mit den prorussischen Politikern aus der Kiewer Regierung? Noch eingesperrt? Dürfen die auch wählen, oder sich zur [...] mehr

06.05.2014, 08:01 Uhr

Wagenknecht die Frau hat Hirn, hochintelligent und informiert. Eine Gefahr für die Hochfinanz, eine Wohltat für die nicht so gut Gestellten. mehr

05.05.2014, 09:38 Uhr

Didier Burkhalter könnte Bewegung reinbringen.Schätze, dieser Mann ist einer der Wenigen die nicht an Strippen hängen! Er sollte aber auch die Ostukraine besuchen, und d a n n Kiew. mehr

29.04.2014, 08:38 Uhr

Warum verzweifelt andere Argumente an den Haaren herbeiziehen? Die Nachricht ist doch gut und lässt sich einfach Nachprüfen. mehr

29.04.2014, 08:34 Uhr

Was ist dabei Die Beiden sind Freunde, eventuell bringt diese Feier mehr als alle seltsamen US Bemühungen. mehr

29.04.2014, 08:31 Uhr

Komisch ich sehe die Sache genau andersrum, die USA treiben einen Keil zwischen........, sieht aus wie Kalkül. mehr

28.04.2014, 12:41 Uhr

Die Festsetzung der OSZE Leute wurde bereits von Rußland verurteilt. Aufforderungen aus Moskau, die Männer frei zu lassen wurden von den Separatisten ignoriert. mehr

22.04.2014, 15:24 Uhr

Biden.... stärkt dem Regime in Kiew den Rücken, mit welcher Berechtigung wohl? Die Menschen in der Ostukraine hat er nicht gefragt, ob er helfen kann, das muß dann wohl Medvedew machen? mehr

22.04.2014, 13:40 Uhr

Kalkül hinter all dem Gehabe? Wenn ich den Artikel lese, mit Sicherheit. Die "Einigung" in Genf hat den USA schon nicht gepasst. Eine Konfrontation mit Rußland wird fühlbar forciert! Bitte [...] mehr

22.04.2014, 11:28 Uhr

Was den Kommunen bleibt... Steuereinnahmen wie nie, aber unterm Strich bleiben 10 Prozent weniger. Das ist Fakt. Kein Geld für Strassen und Bildungsstättensanierung. Schäuble spart nicht,er saugt die Gemeinden aus, lasst den [...] mehr

22.04.2014, 10:56 Uhr

Bei diesen Beweisen bekomme ich das Gefühl, Kiew will die Konfrontation mit Moskau mit allen Mitteln forcieren.Die USA sollten die Verantwortung für ihre Marionetten in Kiew übernehmen! Das verlangen sie doch auch von [...] mehr

17.04.2014, 08:19 Uhr

Bei aller Sympathie für die Demonstranten in der Ostukraine, dieses Vorgehen muß Konsequenzen haben. Herr Lawrow äußern Sie sich dazu! mehr

16.04.2014, 10:12 Uhr

Sie laufen über die Soldaten wechseln mit ihren Panzern die Seiten! Alles Putin oder was? Kann doch sein das die Ukrainer selbst Denken und Entscheiden können. mehr

16.04.2014, 09:43 Uhr

Dann last doch die Blauhelme rein, wäre schon ein guter Schritt.Mit der ganzen Aktion bis nach Donnerstag warten wäre noch besser gewesen. mehr

16.04.2014, 09:32 Uhr

David Ignatius in der Washington Post: eine auf Regeln basierende Internationale Ordnung aufrecht zu erhalten - .Ein informierter Journalist?Die USA wurden von der UN wg.Kriegsrecht und Menschenrechtsverletzung [...] mehr

Seite 1 von 2