Benutzerprofil

discordia13

Registriert seit: 20.03.2012
Beiträge: 26
Seite 1 von 2
22.08.2014, 18:25 Uhr

Fantastisch, dass sind mir die Liebsten. Klar, dass sich der Wohnort nach dem Arbeitsort des Mannes richten wird, denn die Frau ist ja heute immer noch meistens zuhause.. nicht. Hier wird [...] mehr

09.12.2013, 16:57 Uhr

Haha, ich hab sehr gelacht! :) NSA überwacht WOW - ist man beim Raremobs campen wenigstens nicht so alleine! mehr

19.08.2013, 21:06 Uhr

Das möchte ich betonen. Nur Messen muss die Frau alleine. Zervixschleim prüfen und die Daten auswerten kann jeder Mann genauso gut. Die Paare, die ich kenne, teilen sich z.T. einfach die [...] mehr

18.08.2013, 17:34 Uhr

Und damit liegen sie exakt komplett falsch. Gerade bei langen Zyklen ist NFP/Sensiplan ein riesen Vorteil, weil die Marker im Körper eben NICHT machen, was sie wollen. Sie sind an die hormonellen [...] mehr

29.03.2013, 21:53 Uhr

Sportveranstaltung sind landesabhängig untersagt. Und für mich hat kein Jesus Christus jemals irgendwas geopfert. Sie können wirklich glauben, was sie möchten - da will ich mich nicht einmischen. [...] mehr

29.03.2013, 21:44 Uhr

Was mir jetzt auch überhaupt nicht einleuchtet ist, warum denn scheinbar nur die deutschen Christen allesamt so sehr trauern, dass sie dazu staatlich verordnete Ruhe benötigen, aber es die Christen in [...] mehr

29.03.2013, 18:57 Uhr

SPOILER ALERT! Er ersteht in wenigen Tagen wieder von den Toten auf. Es ist also eine rein Rituelle trauer. Es ist im Ausmaß schon etwas völlig anderes, wenn man rituell einen Todestag begeht (bei [...] mehr

29.03.2013, 18:43 Uhr

1.) Inwiefern behindere ich andere in ihrem Gedenken, wenn ich ins Kino gehe, in einer Bar Musik höre, tanzen gehe oder mir ein Sporttunier anschaue? 2.) Entschuldigung, aber ich schaffe es [...] mehr

29.03.2013, 17:30 Uhr

..und so eine Regelung würde sofort kassiert werden, da das gegen sämtliche Gleichbehandlungsgrundsätze verstieße. Warum man als religiöser Mensch Anrecht auf mehr Tage frei haben sollte, hat mir [...] mehr

29.03.2013, 17:23 Uhr

Ich wiederhole: Es sind durchaus ein paar Tage im Jahr, zumindest in BaWü. Und ja, ich würde wirklich viel lieber heute arbeiten gehen, denn was zum Henker bringt mir dieser freie Tag, wenn [...] mehr

29.03.2013, 17:06 Uhr

Und nochmal: Warum einem die Zugehörigkeit zu einer Religion in der Summe mehr Tage "frei" im Jahr bringen soll, das erscheint mir Paradox. Worüber man reden kann, ist die Verteilung. Aber [...] mehr

29.03.2013, 16:45 Uhr

"Kapiere ich nicht - man kan 362 Tage im Jahr Tanzen. Das dürfte doch für den Tanzwütigsten genug sein." Die restlichen 362 Tage? Also zumindest in BaWü gibt es 14 Tage mit zumindest [...] mehr

15.03.2013, 11:37 Uhr

SPD und Grüne.. ..bla bla bla. Sagt mal, liebe Leute, was soll denn dieses durchgehende Bashing der Opposition (va. SPD) in letzter Zeit? Beim lesen des Artikels hat man eigentlich nur das Gefühl, dass der Autor das [...] mehr

18.01.2013, 20:51 Uhr

Das Problem am Kalbsfleisch ist vermutlich auch nicht das Kalbsfleisch an sich, sondern die Buttersoße, die im Artikel erwähnt wird, noch bevor es zu den Beilagen kommt. Ich vermute hier den [...] mehr

25.11.2012, 15:32 Uhr

Es ist sprachwissenschaftlich absolut gesichert, dass Katalanisch eine eigene Sprache ist. Da ich sowohl Spanisch, als auch Katalanisch und Französisch gelernt habe und etwas Italienisch spreche, [...] mehr

25.11.2012, 14:59 Uhr

Ciutadans "anti-nationalistisch, Mitte links"? Ah, ja. Seit wann ist jemand links, der mit der Falange (wir erinnern uns an Franco) demonstriert? Da wird eigentlich relativ schnell klar, wessen [...] mehr

25.11.2012, 14:49 Uhr

Ciutadans "anti-nationalistisch, Mitte links"? Ah, ja. Seit wann ist jemand links, der mit der Falange (wir erinnern uns an Franco) demonstriert? Da wird eigentlich relativ schnell klar, wessen [...] mehr

06.06.2012, 14:10 Uhr

Ich habe mich mit meinem zuständigen Berater mehrfach unterhalten, leider hätte er mir wirklich nichts gewähren können. Und der Mann war übers normale Maß hinaus engagiert und sehr empathisch. Aber [...] mehr

06.06.2012, 12:52 Uhr

Dem kann ich gar nicht genug zustimmen! Auch in kleinen Schritten kommt man voran und es gibt einem das gute Gefühl, nicht vollkommen unfähig zu sein, sondern noch etwas leisten zu können. Das baut [...] mehr

05.06.2012, 22:55 Uhr

Vielleicht sagt Ihnen das Wort "Heilung" etwas? Zumal es grade nach dem Studium oft bergauf geht. Es gibt zwar Depressive, die wirklich so schlimm und chronisch depressiv sind, dass es [...] mehr

Seite 1 von 2