Benutzerprofil

vulcain

Registriert seit: 20.03.2012
Beiträge: 135
Seite 1 von 7
08.09.2016, 10:15 Uhr

Kandidiert Hollande gegen Sarkozy, dann ist mit großer Sicherheit Le Pen die lachende Dritte, die es mindestens bis in die Stichwahl, wenn nicht gar bis auf den Chefsessel schaffen wird. Kandidiert [...] mehr

07.05.2016, 10:28 Uhr

Das ist richtig. Deshalb müssen diese Frau und ihre unsäglichen Lakaien schnellstens weg. Gleichzeitig ist es dennoch richtig und unabdingbar, dass Griechenland einen Schuldenschnitt bekommt. [...] mehr

06.05.2016, 20:27 Uhr

Das, was man zu diesem Mann, seiner Organisation, deren Geschichte und Geschichten bis zum heutigen Tag sagen könnte und müsste, würde hier von den Zensoren umgehend gelöscht. Religionen, egal welche, [...] mehr

20.10.2015, 17:43 Uhr

Ich denke nicht, dass man den Mindestlohn wegen der Eindringlinge aufgeben sollte. Genauso wenig sollte man andere Gesetze wegen ihnen ändern. Die geltenden, konsequent angewandt, sind ausreichend. [...] mehr

22.09.2015, 15:58 Uhr

"Wenn man sieht, was Leute im Netz hinterlassen, kann man nur dankbar sein, dass viele Krakeeler am Wahltag zu desinteressiert oder zu betrunken sind, um aus dem Bett zu finden." Da irrt [...] mehr

04.09.2015, 08:38 Uhr

Es wäre höchste Zeit, einmal die echten Zahlen auf den Tisch zu legen, bevor eine Umverteilung stattfindet. Welcher Staat innerhalb der EU hat tatsächlich in den letzten Jahren wie viele nicht regulär [...] mehr

28.08.2015, 08:23 Uhr

Herr Lobo verschweigt bewusst eine, für ihn sicher bittere, Wahrheit. Es mag stimmen, dass Deutschland pro Jahr 500.000 Zuwanderer benötigt. Dazu braucht es Regeln, also ein Einwanderungsgesetzt. [...] mehr

27.08.2015, 20:39 Uhr

Sie haben Humor! Die Spanier, Griechen und Italiener wollen die Flüchtlinge selbst los werden und die Franzosen wollen, ebenso wie die Niederländer, Briten und Dänen, ebenfalls keine Flüchtlinge [...] mehr

10.08.2015, 10:34 Uhr

Die Japaner haben ja kaum eine Wahl. Sie verfügen kaum über Bodenschätze zur Energieerzeugung. Und die Möglichkeiten zur Gewinnung erneuerbarer Energien sind aufgrund von Topographie und Geographie [...] mehr

10.08.2015, 08:24 Uhr

Nun, wahrscheinlich bin ich nicht der Einzige, der "seinen" Abgeordneten schriftlich aufgefordert hat, keine weiteren Hilfen für Griechenland zuzulassen. Der Druck auf die MdBs an der [...] mehr

06.08.2015, 23:06 Uhr

Was ich nicht verstehe: der Mann ist als Generalbundesanwalt doch Beamter. Und er ist 67 Jahre alt. Da hätte er doch schon vor 2 Jahren in den Ruhestand gesollt. Was besser gewesen wäre, wie nicht nur [...] mehr

02.08.2015, 16:13 Uhr

Zitat: "Derzeit kommen rund tausend Flüchtlinge täglich nach NRW - 90.000 werden insgesamt in diesem Jahr erwartet." Na da hat aber einer schon in der Grundschule in Mathematik geschlafen, [...] mehr

24.07.2015, 09:38 Uhr

Keine neue Idee Naja, wirklich neu ist die Idee mit dem Museum im Berg nun wirklich nicht. Es erinnert mich an das Miho-Museum in Japan, das von I.M. Pei entworfen wurde. mehr

01.07.2015, 17:25 Uhr

Keinen Cent meiner Steuergelder und keinen Zentimeter Entgegenkommen mehr für diesen trotzkistischen Verbrecher. Nur das ist die einzig logische Antwort an die Griechen. Die "leidende" [...] mehr

22.06.2015, 12:06 Uhr

"Griechenland braucht den Euro - wir brauchen Griechenland"? Nein. Richtig muss es heißen: Griechenland will Euros - wir brauchen Griechenland nicht. Warum solch eine Überschrift, wenn der [...] mehr

22.06.2015, 10:17 Uhr

Es wird daraus hinauslaufen, dass die Griechen das Blaue vom Himmel versprechen, Reformen zusagen und nicht das Geringste davon umsetzen werden. Und in spätestens einem Jahr folgt die nächste [...] mehr

19.06.2015, 12:04 Uhr

Frau Merkel wird eben keinen Weg zur Daueralimentation der Griechen finden, weil sie selbige nicht alleine entscheiden kann. Da werden ihr nicht die großen, sondern die gleich stark [...] mehr

15.06.2015, 18:21 Uhr

Ich lese in diesen Artikeln immer was von 30.000 bis 50.000 Flüchtlingen in Italien und Griechenland. Bekanntermaßen hat Deutschland im letzten Jahr eine Viertelmillion aufgenommen und dieses Jahr [...] mehr

29.05.2015, 11:23 Uhr

Das Universum mit seinen Billionen von Galaxien mit Billionen von Sternen ist von unfassbarer Größe. Und wir sitzen auf diesem winzigen Stein und diskutieren darüber, welcher drogenbenebelte [...] mehr

25.05.2015, 13:29 Uhr

Der Autor sollte einmal genauer hinschauen. Er behauptet, dass man mit den Hilfsprogrammen die deutschen und französischen Banken gerettet hat und nicht die griechischen Arbeitnehmer. Das ist, korrekt [...] mehr

Seite 1 von 7