Benutzerprofil

brain1965

Registriert seit: 21.03.2012
Beiträge: 49
Seite 1 von 3
12.07.2017, 13:50 Uhr

Hut ab Lange fand ich vor allem Ihren Iro affig Herr Lobo; das konnte ich überwinden durch ziemlich viele ziemlich schlaue Kommentare Ihrerseits zum Zeitgeschehen. Dieser gehört dazu. Eine der wenigen – und [...] mehr

25.08.2016, 14:23 Uhr

Absurd Der Staat sollte nicht darüber entscheiden, welche Kleidung Menschen tragen dürfen! Freiheit der Frau bedeutet eben auch, zu tolerieren wenn sie sich für etwas entscheidet, das nicht gefällt. Wo [...] mehr

14.06.2016, 09:16 Uhr

Zwei Seiten der Medaille Zitat nonick93: "Wie viele Menschen würden heute noch am Leben sein, wenn es keine Muslime in Amerika geben würde." Viele Menschen auf dieser Welt mussten sich leider eine andere Frage [...] mehr

17.05.2016, 09:05 Uhr

Saubere Lobbyarbeit... Da wird für eine Technologie getrommelt, für die bis heute (und auf absehbare Zeit) keine Lösung für den hochgefährlichen Abfall existiert. Selbst wenn keine Unfälle passieren, ist diese Energieform [...] mehr

05.04.2016, 21:20 Uhr

"da lag wie eine ungeschliffene Perle" ... da lacht der Diamantentaucher! mehr

05.04.2016, 19:00 Uhr

... da lacht der Diamantentaucher! mehr

05.11.2015, 13:50 Uhr

Besser früher als später Nun tritt einfach eben jetzt schon zutage, was immer schon klar war: es wurde in der Vergangenheit "billige" Energie erzeugt, für die später die Rechnung gezahlt werden muss. Es ist nur [...] mehr

12.05.2015, 17:57 Uhr

Seufz Gibt nichts langweiligeres als gerenderte Explosionen. In Spielen ok, weil interaktiv - aber in Filmen?? Da möchte ich echten Dreck sehen, die hohe Kunst der Pyrotechnik, gute Stunts und handgemachten [...] mehr

19.01.2015, 09:58 Uhr

wie denn jetzt? In der Einleitung steht, dass 1% soviel besitzen wie der Rest, im ersten Absatz dass 20% so viel besitzen wie der Rest. Ist das schlampig wiedergegeben? So oder so ist es schreiend ungerecht. Aber [...] mehr

12.11.2014, 09:09 Uhr

Staatliche Tötung ohne Prozess Eine Weltmacht, die auch moralischen Führungsanspruch erhebt, hätte Bin Laden festnehmen und vor ein internationales Gericht stellen müssen. Das war politisch nicht gewünscht, das Ergebnis war nichts [...] mehr

05.11.2014, 11:42 Uhr

Ohne jedes Konzept Man bildet irgendwelche Leute an Waffen und in Taktik aus, die demnächst vielleicht samt Ausrüstung zu irgendeiner Miliz überlaufen, die man dann wieder bekämpfen muss, indem man Leute ausbildet und [...] mehr

22.10.2014, 19:26 Uhr

Irre Aber mich erheitert die Vorstellung, dass irgendwelche Nazis jetzt Kaffeesahnedeckelchen hinterherlaufen... mehr

20.08.2014, 13:23 Uhr

Keine Waffenlieferungen in Kriegsgebiete So schlimm die Situation da auch sein mag, bei einer solchen Hauruck-Aktion bleibt Fakt: - mit einer solchen direkten Lieferung verletzt man die Souveränität der irakischen Regierung - niemand [...] mehr

18.08.2014, 13:19 Uhr

oha! Wenn ich da an die Schrumpfköpfe und getrockneten Hände denke, die ich als Kind so vor 30 Jahren im Offenbacher Ledermuseum zu sehen bekam - da kommt wohl noch so manche Diskussion zustande. Wie [...] mehr

11.08.2014, 13:18 Uhr

Nicht ganz authentisch? Interessant wäre, ob Prints dieser Bilder in den 80ern diese Farbigkeit hatten. Meine Vermutung ist, dass hier eine ganz eigene "Retro"-Ästhetik hineingefiltert wurde, welche die Bilder [...] mehr

15.05.2014, 09:02 Uhr

Konsequentes Training Wesen die aussehen wie Zivilisten, die man aber nicht auf 10 Meter an sich heranlassen sollte. Mit denen man nicht verhandeln kann, für die keine Genfer Konvention gilt. Einzige mögliche Interaktion: [...] mehr

22.04.2014, 11:04 Uhr

"Fahrer ohne Sicherheitsgurt... ... hat sich schwer verletzt." Man kann sich unnötige Probleme eben sehr effektiv selbst bereiten. mehr

14.04.2014, 13:42 Uhr

Das Englische Wort... "Misfit" trifft die Sache 1000x besser als das dumme Wort "Hässlich". Denn diese Menschen sind nur (wie wir fast alle) mehr oder weniger am Mainstream vorbei, der Norm nicht [...] mehr

27.03.2014, 16:55 Uhr

Unsoziales Verhalten? Ich vermute: Mitspieler zu erschießen, in die Luft zu sprengen oder mit dem Auto zu überfahren gilt weiterhin nicht als unsoziales, sondern völlig normales Verhalten, das mit Punktgewinnen belohnt [...] mehr

21.02.2014, 08:49 Uhr

Im Artikel wieder der gleiche Irrtum wie im Denken der meisten Nutzer: Die App ist nicht "kostenlos", sondern man bezahlt mit seinen Kontaktdaten, die bei Installation automatisch komplett [...] mehr

Seite 1 von 3