Benutzerprofil

Strangelove

Registriert seit: 22.03.2012
Beiträge: 732
Seite 1 von 37
20.05.2019, 12:34 Uhr

Nein nicht ungewöhnlich Im ungünstigsten Fall hatte er nicht permanent Durchfall. Wer das mal selber erlebt hat weiß was das bedeutet. Man denk es ist alles wieder in Ordnung und kurz darauf geht es wieder los. Aber [...] mehr

14.05.2019, 14:20 Uhr

Professoren haben das schon mal nicht und viele im Wissenschaftsbereich wollen das häufig nicht. Zu unterstellen man arbeite zu wenig und hätte Angst ist ja wohl ein Witz. Nur ist es etwas anderes [...] mehr

14.05.2019, 13:06 Uhr

Ich nehme an Sie haben nie in der Wissenschaft gearbeitet oder ernsthaft geforscht, sonst würden Sie nicht so einen Quark schreiben. Und warum nicht von einem Serviceunternehmen in China die [...] mehr

13.05.2019, 20:42 Uhr

... der Markt regelt aber auf hohem Niveau. Nein es ist schlicht so, dass wer kann in Berlin gegenwätig nicht umzieht weil sonst kein Geld mehr zum Leben übrig bleibt. Dementsprechend ist der scheinbare Anstieg auch geringer. [...] mehr

07.05.2019, 11:01 Uhr

Danke Das belegt was ich sagte. So weit ich weiß sind Wasserstoffdruck gasflaschen weit über 10 jahre nutzbar ohne zu verspröden weil man entsprechenden Stahl verwendet. Was die Diffusion anbelangt, so [...] mehr

07.05.2019, 10:06 Uhr

Oh der Experte... Was Sie schreiben ist doch Unsinn. Ich arbeite seit über 30 jahren mit Wasserstoff zum Teil in der Großproduktion und habe keine Explosionen oder andere Probleme erlebt. Ich würde sogar sagen es [...] mehr

07.05.2019, 09:39 Uhr

Nicht zu spät sondern zu früh Zitat "Wieder einmal: In Deutschland wird eine Zukunftstechnologie entwickelt - und dann überlässt man der Konkurrenz das Feld. " Das ist ein altes Problem. Man war damit einfach zu früh, [...] mehr

07.05.2019, 09:36 Uhr

Äpfel und Birnen Bei UHV Töpfen kommt der Wsserstoff hauptsächlich aus dem Stahl und weniger aus der Umgebung. Deswegen sind die Anlagen auch umso wasserstofffreier je älter sie sind. Die Diffusion von [...] mehr

04.05.2019, 17:23 Uhr

Danke Wenn ich sehe wie unsicher viele Menschen damit fahren, wie kleine Fahrbahnunebenheiten diesen Probleme machen bzw. zu Stürzen führen denke ich auch, das sind Spielzeuge, keine ernsthaften [...] mehr

01.05.2019, 14:56 Uhr

Sonst wird das anders gehandhabt wie im Fall Pechstein, die sich erfolgreich gegen den Dopingvorwurf wehren konnte. Sie hat, wie einige andere Spitzensportler, eine erworbene oder angeborene Anomalie der Blutbildung und ist dadurch [...] mehr

06.04.2019, 16:25 Uhr

An alle die schreiben Titandioxid sein 100 % sicher ich denke es ist völlig überflüssig diesen Stoff in Nahrungsmittel oder Zahnpasta zu packen, womit sie in den Körper gelangen. Ich nutze seit langem eine Zahnpasta wo es nicht vorhanden ist und die [...] mehr

06.04.2019, 16:18 Uhr

Es gibt alternativen Es gibt auch Zinkoxyd, funktioniert auch bestens als UV-Filter und ist meines Wissens nach hautfreundlich. Wobei ich denke, dass das Auftragen von Titandioxyd auf die Haut keinen großen Schaden [...] mehr

10.03.2019, 10:46 Uhr

Genau so ist es es wird uns nicht nur eingeredet sondern auch belegt durch Messungen, dass es ein Ozonloch und Waldsterben gibt bzw. gab. Und genau deswegen wurden FCKW mit recht großem Erfolg verbannt und die [...] mehr

06.03.2019, 12:03 Uhr

Die Zustellgebühr ist doch ein alter Hut die gab es schon früher als die Post noch das Monopol in (West)Deutschland hatte. 1974 waren das 1,5 DM, siehe https://epub.ub.uni-muenchen.de/10495/1/10495.pdf auf S. 36 Das Problem mit den [...] mehr

06.03.2019, 09:11 Uhr

Früher auch so gemacht also gesund eine etwas seltsame Logik haben Sie. Früher war die Lebenserwartung auch kürzer. Und auch heute sind offene Feuerstellen in Entwicklungsländern ein nicht zu verachtendes Gesundhetsrisiko für die [...] mehr

06.03.2019, 08:32 Uhr

Wenn es nicht nur die Kamine wären über die hier geschrieben wird. Absurder ist die Regelung, dass für manche Altanlagen ein Bestandsschutz gilt. Das führt dazu, dass es in Berlin immer noch Wohnungen mit (Kohle)Ofenheizung gibt die legal [...] mehr

23.02.2019, 13:33 Uhr

Wie viel "vermeidbare" Todesfälle wollen wir uns leisten? Die Diskussion läuft am eigentlichen Thema vorbei. Die Frage ist eigentlich wie viele Kranke oder "frühzeitig" versterbende Menschen kann sich eine Gesellschaft leisten? Da sind außer dem [...] mehr

11.02.2019, 21:33 Uhr

auf welcher Basis, unter Annahme des teuersten Modells? Wenn ich power to gas und gas to power nehme, also bestehende Gaskavernen und Gaskraftwerke, dann muss ich den Strom für das Gas nur noch erzeugen und dafür [...] mehr

11.02.2019, 21:27 Uhr

Weil noch teurer die kosten zwar nicht unbedingt mehr aber haben einen deutlich geringeren Wirkungsgrad von ca. 70-80 % (den der Verbraucher zahlt), eine geringere Energiedichte und sind derzeit auch nicht [...] mehr

11.02.2019, 16:17 Uhr

So tragisch ist das nicht und gerade bei großen Temperaturuntesrschieden für die die im Laden arbeiten angenehmer. Trotzdem kann da auch eine (Schieb)Tür unnötigen Austausch weiter unterbinden. Siehe [...] mehr

Seite 1 von 37